Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Safari: schmiedeeiserne Tore

 Finde schmiedeeiserne Tore

von Valar.Morghulis     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 15.440' E 012° 43.951' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 28. Juli 2016
 Veröffentlicht am: 28. Juli 2016
 Letzte Änderung: 16. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC131A2

30 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
157 Aufrufe
52 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Dies ist ein Safari-Cache zum Thema: schmiedeeiserne Tore.

In Grimma gibt es dieses schöne Exemplar eines Tores. Da dies gleichzeitig das Ziel eines Mysti ist, verrate ich mal nicht, wo es sich genau befindet.

 


 

Die Aufgabe:

  • Finde ein schmiedeeiserne Tor
  • Fotografiere es. Auf dem Bild sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst.
  • Gib in deinem Log die Koordinaten deines Fundes mit an.
  • Pro Tor nur ein Log (Ausnahme: Team-Logs).

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

schmiedeeisernes Tor
schmiedeeisernes Tor

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Safari: schmiedeeiserne Tore    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Juli 2017 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

Diese Safariaufgabe haben wir schon eine Weile im Hinterkopf. Heute ergab sich nun im Park von Machern an der Pyramide die Gelegenheit.

 

Danke für den Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Pyramide Machern 51°21.815 12°38.396Pyramide Machern 51°21.815 12°38.396
Teamplakette am Tor vergrößertTeamplakette am Tor vergrößert

gefunden 27. Juni 2017 USchl hat den Geocache gefunden

Dieses Schmiedeeiserne Tor befindet sich am Friedhof in Niesky. N51° 17.410 E14° 49.396

Besten Dank

Annette & Ulrich

Bilder für diesen Logeintrag:
TorTor
Tor mit GPSTor mit GPS

gefunden 24. Juni 2017 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Dieses schöne Tor ziert einen der Eingänge zum Glockenmuseum in Apolda, Bahnhofsstraße 41.

N 51° 01.623  E 011° 31.177

Bilder für diesen Logeintrag:
Das TorDas Tor
LogbeweisLogbeweis

gefunden 30. April 2017 pingo21 hat den Geocache gefunden

Vor dem Passions- oder Reformationsportal des Ulmer Münsters ist ein schönes schmiedeeisernes Tor: N48° 23.941 E9° 59.573 an der NO-Ecke. Es gibt so viel Lektüre über das Münster, leider habe ich nirgends etwas über das Tor gefunden. Danke für diese Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Übersicht (mit Rad und Navi)Übersicht (mit Rad und Navi)
Detail linksDetail links
Detail rechtsDetail rechts
1531/1931 liest man bei geschlossener Tür1531/1931 liest man bei geschlossener Tür

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 23. April 2017, 11:28 tillit23 hat den Geocache gefunden

"Solang die dicke Frau noch singt ist die Oper nicht zu Ende."
Auf Kulturtrip mt der Schwester gestern und heute die Görlitzer Tante und Onkel besucht.

Gestern Im dortigen Kino mit Schwester und Tante die Metropolitan Opera-Aufführung der Anna NETREBKO in TSCHAIKOWSKIs "EUGEN ONEGIN" nach Vorlage von Alexander PUSCHKIN gelauscht, mehr Kultur geht fast kaum. 
3h 50 Minuten mit zwei Pausen.

Das Görlitzer Kino ist bei Opernübertragungen um Welten stilvoller als die Dresdner. Es stinkt NICHT penetrant nach Popcorn. Es kommt nicht in den ersten 20 Minuten Nachzügler reingeplatzt "Häh? Das IST hier goar ni "Fast änd fjuriöss 8?" und es gibt umwickelte Tische mit Rosensträußchen und Minigarderobe im Vorraum uswusf.

Am Anfang der Oper einen Schreck bekommen. Es gab keine Untertitel. Und die singen auf Russisch. 7 Jahre Schulrussisch sind nicht genug, schwante mir. Und das Ganze 3h 50 Minuten lang ???? (STÖHN) Das Leben zog an mir vorbei ...

Irgendwann poppte auf der Leinwand ein erlösendes Windowsfenster auf, und der Vorführer hangelte sich in das "Untertitel" -> "Deutsch" -> Ja" Menü. Tiefe Dankbarkeit durchströmte mich.

Heute am Folgetag war zwar häßliches Schneeregen-Sonne-Schneeregen-Sonne-Wetter, aber in 2h bis zum Mittagsmahl cachte ich noch ein bisschen. D.h. Im Schweinsgalopp diverse Mysteries und Multis von gc.com gelöst, gesucht und teilweise auch gefunden, sowie mit wehenden Fahnen diverse oc.de-Virtuelle fotografiert. Goldenes Tor in Görlitz war einer davon. Und mir war schon beim Planen der Tour klar, dass ich hier mit 1 Bild 2 Virtuelle erfüllen werde :-) Zu finden ist es bei N 51 09.038 E 014 59.143. DfdC.  

Bilder für diesen Logeintrag:
Vergoldetes schmiedeeisernes Tor in GörlitzVergoldetes schmiedeeisernes Tor in Görlitz