Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Klausenfelsen

 Dieser Cache befindet sich auf einem Felsen der Klausenfelsen.

von Kilian1997     Deutschland > Baden-Württemberg > Breisgau-Hochschwarzwald

N 48° 01.897' E 008° 01.069' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 01. August 2016
 Veröffentlicht am: 16. August 2016
 Letzte Änderung: 16. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC131B6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
22 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Zum Cache muss geklettert werden und wir empfehlen zumindest ein Seil.

Suche auf eigene Gefahr!
Die gesamte Gegend ist gefährlich, vor allem beim Felsen ist Vorsicht geboten.

Die Klausenfelsen sind eine Ansammlung von kleineren und auch etwas größeren Felsen. Der Cache befindet sich bei einem der steilsten und kann nur durch Klettern erreicht werden. Wir haben ein Seil genutzt, aber eine komplette Kletterausrüstung kann sicherlich auch hilfreich sein. Ganz erfahrene Kletterer können den Cache wahrscheinlich auch ohne Ausrüstung heben, was von uns aber ausdrücklich nicht empfohlen wird! Nehmt zumindest Ausrüstung mit, vor Ort könnt ihr immer noch entscheiden, ob ihr diese braucht! Ob ihr den Cache von oben oder unten angeht, ist eure Entscheidung - wir sind unten gestartet und oben wieder ausgestiegen.

Bitte sucht den Cache nicht bei Dämmerung oder in der Nacht, denn es ist zum einen viel zu gefährlich und es befinden sich Jägersitze in der Nähe.

In der Nähe gibt es weitere Felsen. In den Wegpunkten sind die Koordinaten eines weiteren Felsens angegeben, der eigentlich auch einen Cache verdient hätte, was aber wegen der Abstandsregel nicht möglich ist.

Es lohnt sich auf jeden Fall diesen Cache mit der Türlekapelle und einer Wanderung zu verbinden, z.B. ins Glottertal oder auf den Kandel. Da in der Gegend sehr wenige Muggles unterwegs sind, bekommt man viele Tiere zu sehen, z.B. Füchse und Hasen.

Wenn ihr mit dem Auto anreist, ist es am besten im Ortsteil Sägendobel zu parken und von da aus die 4 km (Hin- und Rückweg) zu wandern. Es ist ein schöner, aussichtsreicher Weg. Für die Anreise mit den ÖPVNs findet ihr einen Wegpunkt für die Haltestelle "Unterwasser".


Viel Spaß beim Klettern und Suchen wünschen euch Kilian1997 & nevs00.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Pfad
N 48° 01.668'
E 008° 01.617'
ÖPVN: Haltestelle Unterwasser

Falls man mit den ÖPVNs anreist: Haltestelle Unterwasser der Linie 7205, die Busse fahren fast immer stündlich.
interessanter Ort
N 48° 01.825'
E 008° 01.148'
Aussicht 1
interessanter Ort
N 48° 01.820'
E 008° 00.988'
Aussicht 2
interessanter Ort
N 48° 01.825'
E 008° 01.025'
Weiterer lohnenswerter Felsen
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Collage Klausenfelsen
Collage Klausenfelsen
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet St. Peter, St. Märgen (Info), Naturpark Südschwarzwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Klausenfelsen    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x