Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Wasserkraftwerk Niederndorf

von Airwolf01     Österreich > Westösterreich > Tiroler Unterland

N 47° 38.382' E 012° 12.108' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. August 2016
 Veröffentlicht am: 30. August 2016
 Letzte Änderung: 30. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC13281

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
16 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Kleiner Mystie zum Wasserkraftwerk Niederndorf.

22d2dd73-e2c1-4a76-b897-4ae63e45bb83_l.j

Das Kraftwerk Oberaudorf-Ebbs ist ein Laufwasserkraftwerk der österreichischen Verbund AG am Inn, der an dieser Stelle die deutsch-österreichische Grenze bildet. Namensgebend sind die Gemeinden Oberaudorf und Ebbs in denen das Kraftwerk liegt. Die österreichische Wasserrechtsbehörde hatte das flussabwärts gelegene Kraftwerk Nußdorf unter der Auflage genehmigt, auch das Kraftwerk Oberaudorf-Ebbs zu errichten.

Nach einem fünfjährigen Genehmigungsverfahren, war im Februar 1988 Baubeginn. Aufgrund von Widerständen gegen den Bau von österreichischer Seite, kam es schon im März 1988 zu einem einjährigen Baustopp. Nach einigen ergänzenden Maßnahmen konnten die Bauarbeiten im Februar 1988 wieder fortgeführt werden.

Während der Bauzeit wurde der Inn am linken Ufer an der Baustelle vorbeigeleitet. Im April und Juli 1992 wurden die beiden Turbinen in Betrieb genommen.

E.ON verkaufte seinen Anteil an der Betreibergesellschaft des Kraftwerks, der Österreichisch-Bayerische Kraftwerke AG, 2013 im Rahmen eines Tauschgeschäftes, an die österreichische Verbund AG.

Das Kraftwerk wurde als Pfeilerkraftwerk errichtet. Es besteht aus einer dreifeldrigen Wehranlage in deren zwei Mittelpfeilern je eine Kaplan-Rohrturbine mit dem dazugehörigen Generator untergebracht ist. Der Rückstau des Inns reicht circa 9,8 km bis zur Mündung der Weißache. Flussabwärts wurde der Fluss auf einer Länge von 2,8 km um zwei Meter eingetieft. Die Schaltanlage zur Einspeisung des Stroms ins Netz liegt auf österreichischer Seite.

Seit 2015 gibt es einen Fischpass auf der rechten Uferseite, der den Inn unterhalb des Kraftwerks mit dem direkt oberhalb der Anlage in den Inn mündenden Jennbach verbindet.

Ermittlung der Final Koordinaten:

Station 1: Fischinfo und Kraftwerk

Anzahl der Leitfische laut Infotafel ergibt = a

Anzahl der Turbinen laut Infotafel ergibt = b

Wie viel Strom erzeugt die Anlage in der Regel im Jahr = c

Station 2: Fischwanderhilfe

Aus wie vielen Teilen besteht die Anlage = d

Wie hoch ist der Höhenunterschied = e

Wie viele Leitfischarten gibt es = f

Berechnung N:

N47 20. 162

___+(a*b) +(c)

________________

Berechnung E:

E012 15. 060

___-(d) -(e*f)

_________________

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Viel Spaß beim rätseln Euer Airwolf01

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qr: 4 Avrgra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wasserkraftwerk Niederndorf    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x