Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Schatz der Salier

von DieSchröös     Deutschland > Hessen > Marburg-Biedenkopf

N 50° 55.810' E 008° 57.741' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. Juli 2016
 Veröffentlicht am: 09. September 2016
 Letzte Änderung: 09. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC132BF

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
12 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Ein kleines Relikt in Form eines Petlings ist zu finden, welches verborgen im Gehölz und Gestein verwahrt wird. Es stammt aus der Gegend des Ohmtals, welches auch meine alte Heimat ist und wo sich vor Jahrhunderten Abkömmlinge der Salier nieder ließen.

Der Schatz der Salier ist auch eine Ruhestätte, bei der man wieder Kraft schöpfen kann, wenn man den Hasenleister bezwungen hat. Von hier aus kann man dann in alle 4 Winde weiter wandern, um die anderen Schätze in und um Wohra zu finden. Aber auch um die Landschaft zu erkunden und zu genießen.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schatz der Salier    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x