Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Naturschutzgebiet Eglsee

von Airwolf01     Österreich > Westösterreich > Tiroler Unterland

N 47° 36.757' E 012° 10.324' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. September 2016
 Veröffentlicht am: 23. September 2016
 Letzte Änderung: 23. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC13350

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
3 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Egelsee

Der Egelsee ist der nordöstlichste See Kufsteins, er liegt direkt an der deutsch-österreichischen Grenze. Der Moorsee gilt wegen seiner See- und Teichrosen als Schutzgebiet, es besteht Badeverbot.

Die Thierberg-Seen (Pfrillsee, Längsee, Hechtsee, Egelsee) sind tektonische Erscheinungen, kleine Einsturzbecken, die möglicherweise durch Hohlräume oder andere Karstphänomene begünstigt wurden. Der Inntalgletscher hatte sie allerdings in der letzten Eiszeit ausgeräumt, ausgeschürft und mit Moränenschutt und Schmelzwassersedimenten abgedämmt

7d1d8ad6-fcac-4db3-a52f-c6c9e87cde04_l.j

Flora und Fauna

Eine Besonderheit sind die großen Bestände der geschützten Gelben Teichrose (Nuphar lutea) und der gute Bestand an Libellen.

Der Egelsee hat ausgedehnte Schilfufer, und verlandet immer weiter. Er hat inzwischen schon rund ein Drittel seiner ursprünglichen Größe eingebüßt. In dieser dauerfeuchten Verlandungszone findet sich Schwingrasen, und Bestände von Rundblättrigem Sonnentau (Drosera rotundifolia) und Moosbeeren (Vaccinium oxycoccos), sowie die in Tirol seltene Schneidebinse (Cladium mariscus).

332c9a97-9b4d-46b8-b051-8cc56de82995_l.j 558fad60-4525-4a09-adb7-eb2a15827931.jpg

Im Südosten liegt eine breite Feuchtwiese mit Pfeifengras (Molinia caerulea).

Naturschutz



Der See ist seit 1936 ein ausgewiesenes Naturdenkmal(Egelsee mit Uferbereich) seit 1978 auch der Uferbereich. Das Schutzareal umfasst 4,53 Hektar. Außerdem wurde er im Juni 2000 in die Liste der Europaschutzgebiete eingetragen, im Ausmaß von 3,07 ha (die Uferumgebung etwas weniger ausgedehnt) als FFH-Gebiet nach der Habitatrichtlinie .

Nun das Rätsel:

1: Aus wie vielen Seen besteht die Thierberger Seenlandschaft?

2: Welcher Gletscher hat diese Seen erhalten?(Anzahl der Buchstaben)

3: Was entsteht beim Verlanden der Seen?(Anzahl der Buchstaben im Wort)

4: zu welchem Schutzgebiet Projekt gehört das Naturdenkmal Eglsee?(Anzahl der Buchstaben)

5: seit wann ist der Eglsee ein Naturdenkmal?(Jahreszahl)

N 43 21. 900

+(1) +(2) +((3)x4x4)

______________________

E006 11. 794

-(4) -(5)

_______________

Bitte in den Logs keinen Hinweis auf die oben gestellte Fragen. 

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

viel Spaß beim entdecken euer Airwolf01

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Naturschutzgebiet Eglsee    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x