Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Meine Quelle I

 Serie zu Quellen rund um Augsburg

von pferseeer     Deutschland > Bayern > Augsburg, Landkreis

N 48° 22.730' E 010° 45.973' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 04. Oktober 2016
 Veröffentlicht am: 04. Oktober 2016
 Letzte Änderung: 04. Oktober 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC133A8

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
26 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Hier der Beginn einer Tradi-Serie zu Quellen rund um Augsburg.

Parkt bitte im Ort und lauft das letzte Stück. Mit dem Radl gehts auch bis ran.

Die Antoniusquelle fussläufig bei Biburg liefert zu jeder Jahreszeit frisches trinkbares Wasser.

St. Antonius ist der Schutzheilige der Bäcker, Schweinehirten, Bergleute, Reisenden und Sozialarbeiter.

Bringt euch ein (Glas-)gefäss mit und nehmt frisches Quellwasser mit heim.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvajrvfr vz Nosnyyrvzre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Augsburg-Westliche Wälder (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Meine Quelle I    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Dezember 2016, 10:48 Rastelli hat den Geocache gefunden

Jetzt liegt dieses Doserl schon 2 Monate an der Quelle rum und Keiner will der Erste sein? Also gut, wenn es denn unbedingt sein muss, dann opfere ich mich eben... FTF!
Heute Vormittag bei herrlich sonnigfrostigem Wetter eine Runde um den Frostberg , ähm... Forstberg gedreht. Neben dem nett versteckten Cache auch noch ein paar tolle Wege und Plätze in Richtung Trichtergruben entdeckt. Ein schöner Fleck Wald ist das hier! Also Leute, raus aus dem CM, die Wanderstiefel geschnürt und auf Dosensuche gehen! DFDC und dem guten Schluck sakrischfrischen Quellwasser!