Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Geduldsspiel I

 Kleiner Tradi am Rande der Stadt

von pferseeer     Deutschland > Bayern > Augsburg, Kreisfreie Stadt

N 48° 20.326' E 010° 51.234' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. Oktober 2016
 Veröffentlicht am: 11. Oktober 2016
 Letzte Änderung: 11. Oktober 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC133D0

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
24 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Ein kleiner Tradi in der Nähe unseres Kleingartens. Bitte wieder gut verstecken.

Die Stadt Augsburg verwaltet vier Kleingartenanlagen im Bereich Göggingen sowie diverse Einzelgärten im Stadtgebiet. Die Verpachtung erfolgt nur an Augsburger Bürger.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geduldsspiel I    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. November 2016 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

Heute nach der Arbeit noch eine kleine Runde gedreht und trotz leichtem Regen noch zwei Dosen gesucht und gefunden.

Hier konnte ich dann auch mal wieder mit einem Eintrag ins Logbuch gleich zwei Dosen loggen, eine hier und eine auf einer anderen Plattform.

Danach wurde es dann dunkel und so ging es nach Hause.

Hier kann es im Sommer ganz schön muggelig werden, da war das heutige Wetter sicher ideal zum suchen.

-----------

Und hier meine November Signatur:

Diesen Monat schreibe ich mal, wie ich zum Geocachen gekommen bin.

Am 20.2.11 fand ich meine erste Dose, wobei mir das Hobby schon früher bekannt war, ich mir das aber irgendwie nicht richtig vorstellen konnte, mit so einem "Handnavi" sinnlos nach Tupperdosen zu suchen (so wie ich das Ingress bis heute nicht "verstehen" kann).
Angefixt wurde ich eigentlich richtig durch diesen [http://coord.info/GC1DAK4](http://coord.info/GC1DAK4) Cache bzw. dessen damaligen Owner Stonefinger, den ich bei der Wartung "erwischt" hatte.

Seit den etwa 5 1/2 Jahren muß ich natürlich auch gestehen, das ich wirklich "süchtig" geworden bin.
Nun sind es über 5500 Dosen bzw. Events und ich habe nicht nur teilweise sehr schöne Orte durch das Hobby entdeckt, die ich so sicher nie gefunden hätte, auch einiges dazugelernt und vor allem auch jede Menge netter Leute kennengelernt und auch neue Freunde gefunden und sehe die Welt inzwischen auch mit anderen Augen (ach da könnte man einen Petling verstecken - ach das wäre ein nettes Rätsel usw.) Natürlich waren auch wirklich supertolle Dosen dabei. Und ich habe mich sicher auch viel mehr bewegt, als wenn ich nicht cachen gehen würde. (Gerade bei einem Bürojob sicher nicht ganz falsch).

----------

Vielen Dank an pferseeer fürs Legen und Pflegen des Caches.

Schöne Grüße aus Augsburg und auch vom 1913-15 erbauten Industriedenkmal Gaswerk Augsburg
näheres auch auf meiner Webseite unter [http://www.gaswerk-augsburg.de](http://www.gaswerk-augsburg.de)


Bis bald im Wald / Happy Hunting
GaswerkAugsburg
Oli

gefunden 25. Oktober 2016, 20:27 bloemkdi hat den Geocache gefunden

Bisher nur auf GC.com. Nun auch hier nachgetragen:

Nachdem die "offensichtliche" Lösung nichts brachte, nochmal nachgedacht und Koordinaten gecheckt. Danach war es nur noch ein Geduldspiel einen Muggelfreien Moment zu finden. TFTC

gefunden 17. Oktober 2016 Team Erdferkl hat den Geocache gefunden

Nach einem Termin wurde auf dem Heimweg dieses Döslein besucht.

Danke für das Vergnügen und liebe Grüße !

gefunden 08. Oktober 2016, 12:51 GeoWikinger hat den Geocache gefunden

Im Familienteam mit L3MMING und Sims08 haben wir heute vormittag das Doserl besucht. Dabei haben wir Köllnflocke kennengelernt, viele Grüße nochmal. Nach einem kurzen Plausch gings weiter Kastanien an Rehe verfüttern. Die Dose war ratzfatz gefunden, unter Geduldspiel hatte ich mir mehr vorgestellt vor Ort war dann klar was gemeint war . Danke an pferseeer & luna-fortuna fürs legen und viele grüße GeoWikinger