Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Rohrbombe

 Eine weiße dose

von colkik7     Deutschland > Niedersachsen > Rotenburg (Wümme)

N 53° 21.730' E 009° 01.270' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 16. Oktober 2016
 Veröffentlicht am: 16. Oktober 2016
 Letzte Änderung: 23. Januar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC133F9

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
28 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Bitte Stift mitbringen danke.

In der Nähe von Stromkasten und im grünen

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ebue

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rohrbombe    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. Januar 2017 inNominePatri hat den Geocache gefunden

War heute mit InNomineFilii unterwegs für diesen Cache. Wie er schon schreibt, ist die Wertung für Schwierigkeitsgrad und Gelände deutlich zu hoch. Ist also alles ganz einfach hier und leicht zu meistern. Abgesehen von dem enormen Muggelaufkommen. Wurden heute sogar mit Kanonenkugeln beschossen (Bosselkugeln). Wenn der Owner mehr Besucher wünscht, sollte er den Cache vielleicht bei geocaching.com einstellen. Aber das ist natürlich Geschmacksache. DfdC

gefunden 01. Januar 2017, 16:00 InNomineFilii hat den Geocache gefunden

Habe mir heute mit InNominePatri diesen Cache vorgenommen. Durch die Schwierigkeits- und Geländeschwierigkeitswertung haben wir uns auf eine nette Herausforderung gefreut, wurden dann aber enttäuschtWeinend. Der Cache ist zu leicht zu finden, zu erreichen und zu heben für diese WertungenStirnrunzelnd. Die weiße Dose ist zu auffällig und schlecht versteckt, jeder Passant könnte sie entdecken und entsorgen, da er sie für Müll halten wurde. Die Schwierigkeit schetze ich auf 1-1,5 und die Geländeschwierigkeit auf 1,5 ein, nicht höher!

Leider sind wir auch nicht die Ersten gewesen, die sich ins Logbuch eingetragen haben -welches auch zu wünschen übrig lässt-, am 11.12.16 waren schon welche hier, haben aber online nicht geloggt.

Dennoch danke für diesen neuen Cache!