Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bright Lights...

 ... braucht man hier, um die Reflektoren zu finden. Es handelt sich also um einen Nachtcache.

von Fidel68     Deutschland > Baden-Württemberg > Böblingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 47.000' E 009° 01.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 22. Dezember 2005
 Gelistet seit: 26. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 04. Januar 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC1362
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
12 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die o.g. Koordinaten sind die Basis-Koordinaten. Alle weiteren Koordinatenangaben sind in der Form NNN EEE angegeben und zu den Basis-Koordinaten zu addieren. Der Startpunkt liegt bei 185 045, also bei N48°47.185 E9°01.045.
Es gibt mehrere Formen von Reflektoren:
- Dreiecke/Pfeile zeigen an, in welche Richtung es weiter geht.. sollte das mal uneindeutig sein, ist die Umgebung abzuleuchten
- Punkte/Kreise markieren einen Weg, dem zu folgen ist
- in der Nähe von Kreuzen gibt es Koordinaten
Die Reflektoren sind alle weiß, es wurde nur hochwertige 3M-Folie mit Wabenmuster verwendet, die wenig streut.
Um alle Reflektoren zu finden, braucht man GUTE Lampen, am besten in Augenhöhe!!!
Die 1-Watt-LED-Lampe von Aldi reicht aus, mit einem 55-Watt-Halogen-Strahler kann man - wenn man Glück hat - an einer Stelle auch abkürzen :-)
Die Final-Gegend ist teilweise steil, wer nicht auf dem Hintern landen will, dem empfehle ich die Benutzung eines (Wander)Stockes!
Der Cache-Behälter ist eine 3-Liter-Kunststoff-Box, zur Hälfte gefüllt (mit Reflektor-Material, Leuchtsticks, Wärmekissen, einer Beamer-Uhr, einem Falt-Becher und anderem...)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bright Lights...    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

Hinweis 04. Januar 2008 GeoFaex hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte nicht nur Caches einstellen, sondern auch archivieren wenns an der Zeit ist!

Archiviert!

Sobald er wieder verfügbar ist kannst Du ihn selbst wieder aus dem Archiv holen indem Du den Status wieder auf "Kann gesucht werden" setzt.

Gruß,
GeoFaex
Team Opencaching.de

Hinweis 11. April 2007 trollianer hat eine Bemerkung geschrieben

Nur ein kleiner Hinweis:

Dieser Cache ist auf geocaching.com als unavailable markiert!

 

Trollianer

gefunden 03. Dezember 2006 hermi 11 hat den Geocache gefunden

Das war der erste Nachtcache und er hat echt Spass gemacht. Ich war überrascht, welche Möglichkeiten sich da auftun. Die Wahl der Taschenlampen ist aber entscheidend. LED-Lampen schneiden eindeutig besser ab.

Den Kuckuck haben wir in Aktion erlebt. Danke für diesen netten Cache.

IN: kleine Leuchte

OUT: Nix

Gruß Andre, Sascha und Hermi 11 

gefunden 02. Dezember 2006 andre117 hat den Geocache gefunden

Tolle Aussicht :)

gefunden 09. September 2006 team-c&a hat den Geocache gefunden

Schöner, aber heftiger Nachtcache. Die Beleuchtung an vielen Stellen macht die Suche nicht gerade einfacher...
Wir sind gegen Mitternacht gestartet und haben es dann geschafft, mehr oder weniger diskret nach den Leuchtpunkten, etc. zu suchen. An einer Stelle (gegen 1:15) haben wir recht lang suchen müssen und uns ist erst nach einger Zeit aufgefallen, dass da jemand im Schatten steht und uns beobachtet. Der kam dann auch prompt her: "Suchen Sie etwas?"
wir: "Ja, Leuchtpunkte!" - "Leuchpunkte???" Dann endlich die erlösende Idee: "Ach, Sie sind vom Vermessungsamt, oder so?!?"

Als am Ende der Tour dann der Cache in unseren Händen war, brauchten wir nichts mehr, länger hätte die Tour an diesen Abend (vor allem nach zuvor probiertem Nachtcache am Dreieck) nicht sein dürfen. Da wir beim 1. Nachtcache erfolglos waren, haben wir dafür hier umso heftiger getauscht:

In: 2 TB, Bundeswehr-Batterien für große Maglite
Out: Leuchtfolie, Karabiner

Danke für den tollen Cache,
Team C&A

PS: Ist der Zaun eigentlich neu, oder haben wir den nur überqueren müssen, weil wir einen dämlichen Weg gewählt haben?