Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Ei XXXL (Safari)

 Finde ein eiförmiges Bauwerk (Foto)

von Landschildkroete     Deutschland

N 56° 32.109' E 003° 57.743' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. März 2017
 Veröffentlicht am: 01. März 2017
 Letzte Änderung: 01. März 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC1379B

2 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
64 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Das Ei ist eine geniale Erfindung der Natur.
Ein abgeschlossenes System, in dem sich ein neues Lebewesen entwickelt, und ein geschützter Raum inklusive Proviant.
In den alten Kulturen war das Vogel-Ei ein wichtiges Symbol.
Es stand für den Ursprung des Lebens, für Wiedergeburt und für Erneuerung,

Ein rohes Ei ist längst nicht so empfindlich, wie man annimmt.
Der Grund dafür ist die gebogene Form
Sie ist ein Wunder der Statik
Selbst Architekten schätzen diese wegen ihrer großen Stabilität.

 

Finde ein Bauwerk das wie ein Ei aussieht
Logbedingungen:
1. Miss die Koordinaten ein.
2. Mache ein Foto vom Bauwerk zusammen mit deinem GPS oder einem mitgebrachten Gegenstand.
------->(siehe Beispielfoto unten).

3. Schreibe in deinen Log wo es sich befindet und was für ein Bauwerk es ist..
4. Schreibe in deinen Log die Koordinaten und hänge dein Foto an
5. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen.

Viel Spaß bei der etwas anderen Eiersuche!


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel zu 2: Lantroper- Ei mit Landschildkroete
Beispiel zu 2: Lantroper- Ei mit Landschildkroete
Nahaufnahme
Nahaufnahme

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ei XXXL (Safari)    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 19. April 2017, 20:15 Valar.Morghulis hat eine Bemerkung geschrieben

Da mein erster Log zwar ein Ei, aber ja eigentlich kein Bauwerk darstellt, will ich das jetzt mal als Hinweis nachreichen. Heute besuchten wir bei

N 48° 53.452
E 013° 29.108

den Baumkronenpfad Neuschönau und dessen 44m hoher Aussichtsturm sieht nun wirklich wie ein zu groß geratenes Osterei aus. Ein Besuch ist aber unbedingt empfehlenswert. Auch das direkt daneben befindlichen Tiergehege ist wunderschön.

Vielen Dank an die Landschildkroete und liebe Grüße.

Valar.Morghulis
19. April 2017

Bilder für diesen Logeintrag:
Ei XXXLEi XXXL
Over the TopOver the Top
XXXL-OstereiXXXL-Osterei
Das Eigelb fanden wir nicht, dafür BäumeDas Eigelb fanden wir nicht, dafür Bäume

gefunden 08. März 2017, 09:39 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Im Zentrum von Leipzig hatte ich doch letztens ein Ei XXXL gesehen.Heute war ich wieder mal in der Nähe und machte am Augustusplatz halt. Hier bei:

N 51 20.367
E 012 22.822

hab ich es wiedergefunden, dass goldene Ei, was eigentlich eine Glocke ist. Trotzdem es reichlich groß ist, kannste bei jedem Leipziger Fragezeichen ins Gesicht zaubern, wenn du danach fragst. Es sei denn, er ist Geocacher, dann kennt er es bestimmt von einem Cache her...

Vielen Dank an die Landschildkroete für diese österliche Eier-Safari-Aufgabe.

Valar.Morghulis
8. März 2017 # 467

Bilder für diesen Logeintrag:
Ei XXXL in L.E.Ei XXXL in L.E.
Infotafel zum Ei ...äääh zur GlockeInfotafel zum Ei ...äääh zur Glocke

gefunden 07. März 2017 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute mit Rita und Dosenspürhund Cindy nach einem Multi noch gerne zu den im Ruhrpott wohl bekanntesten Eiern. Sie werden "Die blauen Eier Bottrops", oder auch einfach "Bottroper Eier" genannt. Diese vier "Eier" sind fast 50m hoch und gehören zum Klärwerk Bottrop, im Stadtteil Welheimer Mark. Also eigentlich Architektur mit einer profanen Aufgabe, es sind nämlich die Faultürme der Kläranlage, bei denen auch jede Menge Faulgas anfällt. Aber im Ruhrpott machen wir auch etwas Schönes daraus, auch aus bestehender Industriekultur. Nachts werden die "Eier" mit blauem Licht bestrahlt und tauchen die "Eier" und das Umfeld in ein unwirklich wirkendes Blau. Wir haben aber jetzt nur Fotos im Tageslicht. Vielen Dank für die schöne SafariideeLächelnd

Koords der besten Beobachtungsstelle der Bottroper Eier: N51 30.895 E6 58.791

Mit freundlichem Glückauf - Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
Bottroper EierBottroper Eier
Bottroper Eier LogproofBottroper Eier Logproof

  Neue Koordinaten:  N 56° 32.109' E 003° 57.743', verlegt um 600 km

Hinweis 28. Februar 2017 Landschildkroete hat eine Bemerkung geschrieben

Das gefundene Beispiel befindet sich in Dortmund und ist ein alter Wasserturm.
Dieser hat wegen seines Aussehen den Namen "Lanstroper -Ei erhalten.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 34.194 E 007° 33.971

zuletzt geändert am 01. März 2017

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 34.194' E 007° 33.971'