Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Kaffeemühle

 Kurzer Multi-Cache

von stubenhocker     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Gütersloh

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 04.026' E 008° 21.877' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 27. Dezember 2005
 Gelistet seit: 27. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 16. Juli 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC137E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
1 nicht gefunden
5 Bemerkungen
6 Beobachter
0 Ignorierer
216 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte

Beschreibung   



Start ist der Campingstellplatz am Ende der Strasse
Spitzenkamp in Halle/Westfl.


Bei dem Stellplatz findet Ihr eine Übersichtskarte, die Euch verrät, wo das historische Denkmal "die Kaffeemühle" zu finden ist! Sucht diesen Ort auf und benutzt die, wie im Folgenden beschrieben, zu ermittelnden Werte.


Der Maulwurf trinkt abends, bevor er zum täglichen "Tageswerk" schreitet, eine Kanne Kaffee! Für diesen Aufguss benötigt er exakt 40,94 g Kaffeepulver! Seine kleine Kaffeemühle mahlt ihm pro Umdrehung 1,8 g Kaffeepulver! Da der Maulwurf ein sehr ritualisierter Geselle ist, richtet er die Kurbel seines Mahlwerkes immer in nördliche Richtung aus, was in etwa heißt, dass diese sich in Richtung der geöffneten Tür seiner Behausung der Kaffeemühle befindet! Dort sitzt er nun und beginnt, seine Kaffeebohnen zu mahlen. Für die Herstellung von 13,647 g Kaffeepulver benötigt er 1 Minute!



Nun besitzt der Maulwurf ein paar kleine Schätze, die er überall rund um die Kaffeemühle versteckt hält. Da er aber sehr vergesslich ist und häufig die Orte, an denen er seine "Heiligtümer" versteckt, vergisst, hat er sich für dieses Versteck überlegt, dass er aus dem oben beschriebenem Prozedere, dass er da tagtäglich tätigt, sich eine Eselsbrücke zurechtlegt, um die Dose mit seinen "Schätzen"wiederzufinden!

Dies ist wie folgt zu deuten:
Wenn Ihr in der Lage seid, die Stellung der Kurbel seines Mahlwerkes nach Vollendung des Mahlvorganges der zu erreichenden 40,94 g zu "erahnen", muss diese dann in eine Gradzahl interpretiert werden! Ebenso die Zeit in Sekunden, die er dazu benötig, die Gesamtmenge Bohnen dafür zu mahlen, wobei die Zeit synonym für die Wegstrecke steht, die von der Tür der Kaffeemühle zurückzulegen ist. Habt Ihr beide Werte, findet Ihr die Dose an einem markanten Ort versteckt!

Wenn Ihr den Cache bei Nacht sucht, was nicht zwingend ist, benötigt Ihr lediglich eine Taschenlampe (2D Maglite z.B. ist völlig ausreichend)! Am Final helfen Euch kleine Reflektoren, die Location zu erspähen.

Wichtig:
Zum Heben der Dose benötigt Ihr keine Schaufel, allerdings etwas Ferromagnetisches (3cm*3cm oder 3cm im Durchmesser) mit Griff (Bitte beim Zurücklegen des Caches keinen Druck verwenden, da sich sonst die Dose "festsetzt").!


Viel Spaß und Erfolg wünschen Euch die Stubenhocker!


Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Osning (Info), Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge NI (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kaffeemühle    gefunden 21x nicht gefunden 1x Hinweis 5x

Hinweis 16. Juli 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert".

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 20. März 2011 rundefan hat den Geocache nicht gefunden

Durch Zufallbekanntschaft mit einem cachenden Paar am Startort haben wir einen Ausdruck der Cachangaben erhalten. Wir haben uns ernstahft bemüht, selbst die geschenkten Magnete haben uns aber nichts geholfen. Wir sind zwar sicher, am richtigen Final gestanden zu haben, aber wahrscheinlich fehlt uns Anfängern noch das richtige Auge für Cache-Verstecke. Naja, vieleicht klappt es beim nächsten Versuch. ( War aber auch erst unser vierter Cache, die Lust aufs Weitermachen ist jetzt natürlich geweckt)

 

rundefan

gefunden 13. September 2009 hosi hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den netten Cache, der alles wesentliche vereint: eine prima Aussicht, eine schöne Wegstrecke und ein kleines Eingangsrätsel. Prima!
Das Final haben wir lange gesucht, aber bedingt durch die Logs anderer Cacher haben wir uns vielleicht zu schwer getan. So wollte Eibel unbedingt zum Auto, um einen Magneten zu holen und alle Versteckmöglichkeiten zu überprüfen.
Dass es am Ende so einfach war und wir sogar abwechselnd auf der Dose saßen, war dann aber doch überraschend.

Danke und Grüße,
hosi

gefunden 13. September 2009 Eibel hat den Geocache gefunden

gefunden 24. März 2009 pa&ul hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war schon lange gelöst. Heute war ich dann mit dem MTB im Teuto unterwegs und konnte erfolgreich loggen. Danke sagt das team pa&ul