Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Nacht des Raben

von Tiger & Dragon     Deutschland > Hessen > Limburg-Weilburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 24.949' E 008° 06.270' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 28. Dezember 2005
 Gelistet seit: 28. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC139A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
26 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist ein Nachtcache, mit einer Gesamtstrecke von etwa 4,5 km. Da der größte Teil der Strecke durch einen Wald führt sollte dieser Cache nicht alleine in Angriff genommen werden. Achtung: Immer ein Positionslicht an haben, da hier auch Jäger ihrem Hobby nachgehen. Die Ausrüstung die ihr mitnehmen solltet, ist die für einen Nachtcache übliche: also gute Taschenlampe; Ersatzbatterien; und festes Schuhwerk. Letzteres ist auch im Sommer ratsam, da es auf einem kurzen Teilstück auch im Sommer etwas schlammig sein kann. Für eine Station ist auch die Mitnahme von zwei Glassichthüllen ratsam.


Parken könnt ihr dann bei:
Nord: 50°.24.949
Ost: 008°06.270

Hier ist dann auch gleich schon die erste Station. Geht zu dem Schild was zwei Berufsgruppen ein besonderes Recht einräumt. Dort wird euch ein Ingenieur weiterhelfen, er hält einige Zahlen bereit.

A= neunte Ziffer
B= dritte plus vierte Ziffer
C= sechste Ziffer
D= zweite Ziffer minus letzte Ziffer
E= sechste Ziffer plus siebte Ziffer
F= zweite Ziffer


Station Zwei ist dann bei: Nord: 50°24.ABC und Ost: 008°06.DEF
An dieser Station weist euch ein Adler den Weg. Nur hier findet ihr vier blaue und zwei weiße Zahlen, die ihr zuerst von klein nach groß sortieren müsst (0-9).

G= fünfte Zahl plus zweite Zahl
H= dritte Zahl minus zweite Zahl
I= zweite Zahl plus fünfte Zahl
J= letzte Zahl minus zweite Zahl
K= G
L= vierte Zahle minus zweite Zahl


Nächste Station ist dann: Nord: 50°24.GHI und Ost: 008°.06.JKL
Auf dem Weg zur dritten Station kann es etwas schlammig sein. Hier habt ihr die Möglichkeit einfach grade durch oder ihr nehmt einen dunklen Pfad durch den Wald links von euch. An der Station solltet ihr euch nach einem Fahrzeug umschauen, das schon länger nicht mehr genutzt wird. Daran befindet sich ein kleines Typenschild.

M= dritte Ziffer vom Baujahr
N= zweite Ziffer vom Prüfzeichen
O= erste Ziffer vom zulässigen Gesamtgewicht
P= erste Ziffer der zulässigen Höchstgeschwindigkeit plus die letzte Ziffer des Baujahres
Q= zweite Ziffer der Höchstgeschwindigkeit
R= zweite Ziffer minus dritter Ziffer des Baujahres
S= erste Ziffer der Stützlast


Die vierte Station findet ihr dann bei: Nord: 50°.24.MNO und Ost: 008°0P.QRS
So, jetzt solltet ihr eigentlich genug Übung im Rechnen und Zählen haben. Daher werden wir jetzt mal eure Sinne etwas schulen. An der vierten Station müsst ihr hoch hinaus um einen Hinweis zu erhalten. Schaut euch diesen Ort ruhig mal etwas genauer an, man muss nicht in die Ferne blicken wenn das Gute so nah ist.
Habt ihr genug Höhenluft geschnuppert, dann auf zur Station 5.
Der Weg zur fünften Station ist der schwierigste, da er nicht so klar erkennbar ist. Wenn ihr nicht genau Luftlinie geht und auf den Holzfällerwegen bleibt kommt ihr am einfachsten an.



Station 5.
Hier mal ein kleiner Reim der euch weiter bringt:
„Nur mit Osrams-Hilfe werdet ihr das Zeichen sehen, um die Aufgabe zu lösen müsst ihr in die Knie gehen.“
Wenn ihr die „Aufgabe“ gelöst habt erhaltet ihr die Koordinaten der sechsten Station.


Station 6.
Hier solltet ihr nach einem Reflektor-Mikro Ausschau halten. Im Mikro findet ihr die Koordinaten des Caches.


Letzte Station
Am Final angekommen findet ihr zwei große Brüder die in ihrer Mitte ihren kleinen Freund beschützen. Geht nun zu den Dreien und schaut Richtung Süden. Ein Reflektor markiert den Cache.


Der Weg zurück zum Auto ist von hier recht leicht, ihr braucht einfach nur dem ausgebauten Waldweg folgen (Koordinaten vom Parkplatz eingeben).

Viel Spaß und eine erfolgreiche Nachtsuche
Wünschen euch Tiger & Dragon

Bilder

Cachelogo
Cachelogo

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Lahntal und seine Hänge (Info), Landschaftsschutzgebiet Auenverbund Lahn-Dill (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nacht des Raben    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. Juni 2007 tests hat den Geocache gefunden

Das war unser erster Nachtcache! Mal was anderes!

Gruß mmeuser

gefunden 05. Mai 2007 hanfri hat den Geocache gefunden

siehe geocaching.com

gefunden 05. Mai 2007 N(a)chtfalke hat den Geocache gefunden

Nach kleinen Anfahrtsschwierigkeiten haben wir nach einer Tour durch eine klare Nacht nicht nur den Cache gefunden. An Stage 1 trafen wir die erste Gruppe Cacher, die die Tour schon beendet hatten. Kurz danach kam uns der ortsansässige Jäger in seinem Fiesta entgegen. Nach einer kurzen Diskussion über den Grund unseres Hierseins ("Ach, ihr macht des mit dem Dschi Pi Ess") konnten wir unseren Weg fortsetzen und trafen an Stage fünf (ja Markus, es war Stage 5 ;-) eine weitere Gruppe Cacher (columbo, willi13, kiwi82 und hermann78), mit denen wir dann die Tour beendeten.

Discovered USA Geocoin und TB Bugs Bunny.

no trade

Nachtfalke (logges as Hellrider), ein M von MundMs, und Gastcacher Christian

gefunden 05. Mai 2007 JoergTh hat den Geocache gefunden

Ein schöner Nachtspaziergang. Zusammen mit den "hanfri´s" alles problemlos gefunden. Und auch ansonsten war ja eine Menge los in dem Wald diese Nacht.

Dankeschön für den schönen Cache sagt Team JoergTh #78

In: USA Geocoin

gefunden 14. April 2007 newbornfire hat den Geocache gefunden

Im Team mit Dave (heute ohne Mary)und diezweifragezeichen den cache angegangen und alle Stationen abgearbeitet. Netter Rundgang.TFTC.

in: geocaching Aufkleber
out: nix