Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Burg Runkel

von Tiger & Dragon     Deutschland > Hessen > Limburg-Weilburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 24.336' E 008° 09.188' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 28. Dezember 2005
 Gelistet seit: 28. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 29. Juni 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC139C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
78 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Gesamtstrecke des Caches ist etwa 2,5 km. Wie der Name des Caches schon andeutet ist eine Station die Runkler Burg. Hier besteht von Karfreitag bis Mitte Oktober die Möglichkeit einer Besichtigung von 10-17 Uhr außer Montags.
Wer möchte kann unseren Cache "Blücher Schanze" nach dem Besuch des Final noch ansteuern. Vom Final aus seit ihr auf dem richtigen Weg.

Parken könnt ihr bei:
N 50°24.336
E 008°09.188
Erste Station ist dann bei N 50°24.337 und E 008°09.278.
Hier befindet sich ein Bauwerk das für die Leitung der Stadt verantwortlich ist.
Suche hier nach einigen Hinweisen.
Auf einem Schild findet ihr ein Wappen. Die Anzahl der roten Streifen ist A.
Über dem Eingang steht ein Wort, die Anzahl der Buchstaben minus A ist B.
Nehme nun den zweiten Buchstaben des Wortes und bestimme seine Position im Alphabet und addiere den dritten Buchstaben hinzu. Die Lösung ist CD.

Station 2 findet ihr dann bei:
N 50°24.A1B
E 008°09.CD2
An dieser Station könnt ihr nun die Burg besichtigen, oder ihr sucht euch gleich die nächsten Koordinaten. Die Hinweise findet ihr am Eingang der Burg auf einem Dokument das einiges über die Geschichte dieses Ortes erzählt.
Wann wird zum ersten Mal ein Dietrich von Runkel erwähnt? Zweite Ziffer der Jahreszahl ist E.
Am 9.September welchen Jahres wurde der Landesherr Graf Hermann II. aus Runkel vertrieben? Dritte Ziffer ist F und die letzte Ziffer G.
In welchem Jahr wurde die Lahnbrücke fertig gebaut? Dritte Ziffer ist H.
Wann wird zum ersten mal die Burg Schadeck erwähnt? Zweite Ziffer der Jahreszahl ist I.

Station 3 ist dann:
N 50°24.EFG
E 008°09.HI9
Hier habt ihr im Sommer die Gelegenheit ein Eis zu essen. Diese Eisdiele ist weit über die Stadtgrenzen bekannt und lockt bei gutem Wetter viele Ausflügler hier hin. Die nächsten Koordinaten findet ihr natürlich auch hier. Schaut euch nach einer Messlatte um an der Steintafeln mit Jahreszahlen sind.
Wann wurde hier zum letzten Mal eine Steintafel angebracht? Letzte Ziffer ist K.
Zweite Steintafel von unten, die letzte Ziffer ist L.
Die zweite Ziffer der Jahreszahl die an der „68“ steht ist M.
Welche Zahl steht neben der Tafel mit der 1963? Die Erste der beiden Ziffern ist N.
J ist gleich H.
Station 4 bei:
N 50°2J.K1L
E 008°0M.N31
Von dieser Stelle aus hat man einen tollen Blick auf Stadt und Burg.
Die nächsten Hinweise erhaltet ihr an einer Schautafel und an dem hier befindlichen Bauwerk.
Zuerst mal zum Bauwerk, hier findet ihr in der Nähe einer Leiter eine Jahreszahl die euch weiterhilft. Setzt die Ziffern entsprechend ein: UTP2
Weiter geht es an der Schautafel:
Wie viele Pegelanlagen muss der Außenbezirk Wetzlar warten und instand halten? Antwort ist = Q
Auf der angegebenen Streckenlänge von 81 Kilometern sind wie viele Schleusen zu finden? Antwort ist = RS

Station 5 ist dann:
N 50°2P.QRS
E 008°09.3TU
Dies ist die vorletzte Station vor dem Cache. Hier könnt ihr euch noch mal kurz ausruhen und ein paar Enten füttern. Dann geht zur Straßenecke.
Auf dem Hydrantenschild steht wie weit man nach links gehen muss um den Hydranten zu finden. Die Ziffer nach dem Komma ist V.
Der Durchmesser der Rohrleitung wird durch die oberste Zahl angegeben. Die zweite Ziffer ist das gesuchte W.
Der Name der Strasse ist auch hier zu finden. Die Position des dritten Buchstaben im Alphabet ist X. Dann noch der vierte Buchstabe minus den letzten Buchstaben und ihr habt Y.

Station 6 liegt bei:
N 50°24.DVW
E 008°0X.YBE

Nun seit ihr an der letzten Station vor dem Final. Am Final selbst kann je nach Jahreszeit der Empfang etwas wechselhaft sein. Daher bekommt ihr hier noch eine fehlende Lösungsziffer für die Zielkoordinaten sowie Entfernungs- und Richtungswerte.
An der ermittelten Position findet ihr ein Verbotsschild – was ist hier Verboten?
Die Durchfahrt = 223 Meter in 199°
Lagern und Campieren = 350 Meter in 221°
Abladen von Müll und Schutt = 327 Meter in 139°
Rauchen und offenes Feuer =241 Meter in 279°
Auf der Rückseite des Verbotsschildes findet ihr einen Aufkleber mit der Adresse des Herstellers. Die erste Ziffer der Telefonnummer (nicht der Vorwahl) ist Z.

Ok, dann auf zum Final:
N 50°2Q.SZM
E 008°0T.ZXX
Bitte beim Suchen und Loggen auf Muggels achten!

Viel Spaß beim Rundgang wünschen
Tiger & Dragon
Achtung! Die Lage des Final wurde geändert. Die Beschreibung ist daher auch aktualisiert worden. Stand: 20.06.2007

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre rvarz tebßra Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hochtaunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burg Runkel    gefunden 18x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 14. August 2010 Lilifan hat den Geocache gefunden

Nachdem wir am Abend zuvor fast schon alle Stationen gemeistert hatten, ging es am frühen Morgen zum Final. Die Koordinaten lagen etwas im Off, die Cachernase führte aber zum Erfolg.
Das Balisto habe ich aus dem Cache genommen, damit keine Wildschweine auf die Idee kommen und direkt verwertet icon_smile_tongue.gif, dafür ein Schlüsselband da gelassen.
Danke für die Runde in Runkel.

Out: TB Friday

gefunden 22. Februar 2009 DreamDancer201 hat den Geocache gefunden

Heute um 17:45 gefunden, hat gute 1,5 Stunden gedauert.

Das Final war etwas tricky, aber nach längerem Suchen dann doch zu finden. Schöne Tour durch Runkel. Im Sommer bestimmt schöner, dann kann man noch bei Station 3 einkehren.

 

gefunden 20. Januar 2008 flughamster hat den Geocache gefunden

heute um 1550uhr gefunden.

War eine schöne Runde durch Runkel und Umgebung! Das ganze hat ca 70 Minuten gedauert.

Die Stationen und die Rätsel hat heute A gelöst ich habe wie immer viele Bilder gemacht und mir alles genau angeschaut.

An Station 5 hatte wir ein paar Probleme, was will uns dieses Hydrantenschlid mitteilen? .... Am Ende hatten wir uns für die richtigen Zahlen entschieden.

Und weiter Richtung Final. Den wir dann auch schnell gefunden hatten.

Super Gegend, ich habe selten soviel Hedera helix gesehen. Sieht aber gut aus in dieser Jahreszeit!

 

Danke und viele Grüsse

Team Flughamster 3/3 (mas) #57

 

Trade:

in: 2x Tür/Fenster Alarm

out: Schlüsselband, rote Piraten Pfeiffe, TB 9H4E2H

nicht gefunden 22. September 2007 powerkiter hat den Geocache nicht gefunden

Leider auch nach dem zweiten Anlauf das final nicht gefunden :( - irgendwie bin ich blind...
Die einzelnen Stationen sind aber interessant - schöner Rundgang durch Runkel.
Ich gebe aber nicht auf. Irgendwann hab' ich ihn! |)

powerkiter!

gefunden 02. September 2007 Oreyafan hat den Geocache gefunden

Nach diversen Diskussionen mit dem GPS ( verstellt sich einfach während der Suche ) bei einbrechender Dunkelheit doch noch gefunden. Und mein Suchhund Bim hat eine Maus gefunden.(Die gute Nachricht: sie hat nicht lange leiden müssen ).
in: Desinfektionstuch
out: TB