Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
DaunHill

von Raumoko     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Daun

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 11.835' E 006° 49.920' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 06. Januar 2006
 Gelistet seit: 08. Januar 2006
 Letzte Änderung: 28. Februar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC14C2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

56 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
1 Ignorierer
571 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache führt Euch auf den Burgberg von Daun

Der Cache führt Euch auf den Burgberg von Daun.

Die Lava, auf der die Burg Daun steht, ist Teil des durch Erosion abgetrennten Lavastroms vom östlich gelegenen Firmerich, der vom Burgberg gut zu sehen ist. Der Firmerich-Berg östlich vom Bahnhof Daun ist ein aus Tuffen und Schlacken aufgebauter Krater, der nach Nordwesten offen ist. Hier ist ein Lavastrom in ein altes hochgelegenes Tal geflossen. Er ist an der Westseite des Berges in langer Front durch Steinbrüche erschlossen. Auch südwestlich vom Krater steht Lava an. Stellenweise drang sie auch in die Lockermassen gangartig ein. Die Lieser hat den Lavastrom durchsägt und sich außerdem noch etwa 50m tief in das Devon eingeschnitten. Deshalb muß der Firmerich, mit einem Alter von ca. 600000 Jahren, zu den ältesten der quartären Vulkane gehören.

 

Ausschnitt aus der Vulkanologischen Karte West- und Hocheifel.

 

Die Stadt Daun ist vermutlich keltischen Ursprungs (Dunum' bedeutet ,Burg' oder ,Festung') und war unter römischer Herrschaft eine Straßenstation. Im Mittelalter stieg das Grafengeschlecht der Herren von Dune, die im 10. Jh. auf einem steilen Felsen im Zentrum der heutigen Stadt ihre Stammburg erbaut hatten,zu einem der mächtigsten in der Eifel auf. 1337 wird der Ort als Stadt genannt. 1352 gewann Trier unter Erzbischof Balduin nach einer Belagerung der Burg durch Zusammenschluß mit dem Kölner Erzbischof Wilhelm die Macht über Daun. In den französischen Eroberungszügen wurden Ort und Burg 1689 zerstört, der Zweite Weltkrieg hinterließ den Ort vollständig zertrümmert.

 

700 v. Chr. Fliehburg der Kelten
50 v. Chr. Befestigte Warte der Römer
12 n. Chr. Römisches Kastell in der Zeit Kaiser Augustus
Ende 9. Jhd. Erbauung der Dauner Burg
1352 Erste teilweise Zerstörung der Burg bei der Einnahme durch die Kurfürsten Balduin von Trier und Wilhelm von Köln. Die Teilung der Burg zwischen den beiden Kurfürsten wird mit Vertrag besiegelt, aber nie vollzogen.
1354 Die Burg ist wieder im Besitz der Grafen von Daun
1618 -1648 Stadt und Burg leiden sehr unter dem Dreißigjährigen Krieg
1643 Die Burgherren werden in den Reichsgrafenstand erhoben und nennen sich nun "Grafen und Herren von und zu Daun".
1689 Stadt Daun und Burg werden durch franzÖsische Truppen des Sonnenkönigs Ludwigs des XIV. zerstört.
1712 Renovierung der Burg. Der Trierer Kurfürst und Herzog von Lothringen,Karl-Joseph, erbaut ein Jagdschloß mit Amtssitz
1793 Französische Revolution; Ende des/Kurfürstentums Trier, Franzosen werden Besitzer der Burg
1815 Preußischer Staatsbesitz.
1948 Das Land Rheinland-Pfalz übernimmt die Hoheitsrechte
1957 Die Stadt Daun wird Eigentümerin der Burg
1978 Die Burg geht in privaten Besitz über
1979 -1981 Ausbau und Erweiterung von Burg und Schloß;

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Zwischen Uess und Kyll (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für DaunHill    gefunden 56x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 28. Februar 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache in einem sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollte später vom Owner eine Wartung durchgeführt werden, so kann dieses Listing durch ihn selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

mic@ (OC-Support)

gefunden 02. August 2015, 13:28 Metrax hat den Geocache gefunden

In der Nähe der Autobahn ein Doppellisting gesehen und schnell mal runtergehüpft. Vor Ort dann schnell gefunden.

gefunden 18. September 2014, 13:31 Team-MTB-OC hat den Geocache gefunden

Auf einem kleinen Spaziergang durch Daun haben wir hier die Aussicht genossen und geloggt.

TFTC

Team-MTB-OC

gefunden 16. August 2014, 20:27 eifeldieter hat den Geocache gefunden

Der Besuch der Dauner Fototage habe ich genutzt in unserer Kreisstadt auf die Jagd zu gehen. Tolle Ausblicke hat man von hier. DFDC.

gefunden 22. April 2014, 17:03 iRe hat den Geocache gefunden

Problemlos gefunden, DfdC!