Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
BURG LINN von Guscho und Tanni

 Ein Cache, der eine Zwangsadoption erleben musste

von blume & wanderboyd     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Krefeld, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 20.079' E 006° 38.068' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 02. Mai 2003
 Gelistet seit: 08. Januar 2006
 Letzte Änderung: 03. Oktober 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC14F7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
89 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache wurde von Guscho und Tanni gelegt. Da er aber total vergammlte und von Guscho und Tanni nichts mehr kam, sie waren auch nicht mehr über GC erreichbar, haben wir den Cache neu aufgebaut und ihn hier ins Netz gestellt.
-----------------------------------------------------------------------------------

Dieser Cache führt euch nach Krefeld Linn in die dortige Burg Linn. Dort finden einmal im Jahr auch der Flachsmarkt und Ritterspiele statt. Um den Cache zu finden ist es notwendig, die Burg Linn zu besichtigen.


Die Öffnungszeiten der Burg sind folgende:
01.04 - 31.10: 10-18 Uhr, 01.11-31.04: 11-17Uhr
Montags geschlossen.
Nightcaching ist also nur bedingt möglich, obwohl ich es mir ganz nett vorstelle, da die Burg nachts beleuchtet ist.
Wer gerne nightcachen gehen möchte oder sich das Eintrittsgeld für die Burg sparen möchte, der mailt mich bitte kurz an, ich schicke euch dann die entsprechenden Zahlen, die ihr sonst in der Burg herausfinden müsstet.


Parken könnt ihr in der Nähe der Startkoordinaten. Ich könnte mir
allerdings vorstellen, das es dort manchmal eng wird, vor allem bei
schönem Wetter.

In der Nähe der Koordinaten N51° 20.079 E6° 38.068 findet ihr ein
Denkmal, auf dem ein kleines Kreuz steht.
Auf diesem Denkmal befindet sich eine rote römische Zahl, diese sei A.

Gehe zu folgenden Koordinaten:

N51° 20.0 A+6 E6° 38.0 (A+1) 2

Dort angekommen seht ihr ein grosses grünes Tor an einem Gebäude.
In diesem Tor befindet sich eine grüne Tür mit B weissen Fenstern.

Weiter gehts zu folgendem Punkt:

N51° 20.00 (B+1) E6° 38.1 B (A-3)

Nun seid ihr in der nähe des Kassenhäuschens, wo ihr eine
Eintrittskarte für die Burg Linn kaufen könnt.
Um in die Burg zu gelangen, müsst ihr über eine Holzbrücke laufen.
In welchem Jahr (C) wurde sie gebaut?
Jetzt gehts in den Turm. In der ersten Etage befindet sich ein Gitter
in dem Boden. Wieviele Längsstäbe (D) hat das Gitter?
Ganz oben im Turm befindet sich in der Mitte ein Gebilde, welches
Sitzgelegenheiten bietet.Wieviele sind es (E)?
(Anzahl der "Tortenstücke", Gebilde als "Torte" auffassen)
In einem Raum in der Burg werdet ihr ein Bild(schwarzweiss) finden,
vor dem sich eine Truhe befindet.
Dort sind Männer abgebildet, die bei Ausgrabungsarbeiten eine Pause
machen. Wieviele Männer sind es (F)?

Die nächsten Koordinaten führen euch zu einer kleinen Brücke, im
Geländer befinden sich (G) Sterne (beide Geländer).

N51° 19.9 E (F-3) E6° 38. C-1839

Dann gehts zu:

N51° 19.917 E6° 38.118

Ihr befindet euch in der Nähe einer Bank.
H sei die Anzahl der Mülleimer daneben.

Weiter zu:
N51° 19.9 H F E6° 38.0 (F-1) 3

Ihr befindet euch wieder in der Nähe einer Bank.
I sei die Anzahl der Mülleimer daneben.

Dann gehts weiter bei:

N51° 20.0 I (E+H) E6° 37. (E+H) I (E+H)

Da steht wieder ein Denkmal mit einer römischen Zahl (K).
Ihr müsst dann weiter geradeaus über die Brücke.

Dann weiter zu:
N51° 19.EKK E6° 38.0KK

Hier steht das letzte Denkmal für Heute.
L sei die römische Zahl auf dem Denkmal.

Dann zu:

N51° 19.EHB E6° 38. (L-5) (K-6) H

Ihr befindet euch in der Nähe eines Schildes, auf dem die
Karte eines Naturschutzgebietes abgebildet ist. Durch wieviele
grüne Punkte wird auf dieser Karte eine Baumgruppe gekennzeichnet (M)?

Jetzt kannst du die Schatz Koordinaten ermitteln.
Er liegt In einem kleinen Waldstück bei:
N51° 19. (2*M+1) (L-1) B E6° 37.(K+I) E B

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvag:
Jraa rf ynhg vfg, ovfg qh evpugvt. Nz Shffr rvarf Onhzrf hagre Ubymfpurvora.
Ebgr haq oynhr Znexvrehat nz Onhz.


A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Latumer Bruch mit Buersbach, Stadtgräben und Wasserwerk (Info), Landschaftsschutzgebiet LSG-Oppumer Feld (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für BURG LINN von Guscho und Tanni    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Oktober 2011 dieSchluempfe hat den Geocache gefunden

18:20

Heute diese schöne Runde beendet.

Leider hat das Final echt gelitten, Logbuch ist nass und nicht mehr beschreibbar.

Out 2x TB
In Nix

gefunden 18. September 2009 atomium86 hat den Geocache gefunden

War ein schöner Spaziergang Smile. Danke!

=> Nur bei der letzten Station sind die "grünen Punkte" verwirrent. Habe das Finale leider auch nur durch "try and error" gefunden.

Gruß

 Anke und Michael

/atomium86

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 14. Juni 2009 Blumentopf08 hat den Geocache gefunden

Vor längerer Zeit schon bei Geocaching geloggt Smile.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 19. März 2008 Drummy hat den Geocache gefunden

Gefunden  gegen Mittag ca.13:45 Uhr.

@Cashowner: 

Bittebitte die Beschreibung ändern bei der Karte (grüne Punkte )-wusste gar nich weiter . .  musste raten und testen um die letzte Koordinate zu bekommen.

Hinweis da ist ein kleines Kinderbuch in der Box drin das fängt an zu faulen !!!

 

Ansonsten feiner Cashweg und viel gute Laune Smile

 

In  : Rückstrahler &  Glasstein

Out: GEO COIN & TRAVEL BUG Snake eyes

(*freu mein erster travel bug*)

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 09. März 2008 Trude hat den Geocache gefunden

Heute (02.03.) der 1. Versuch. Leider den Schatz aufgrund falscher, bzw. fehlender "Grünen Punkte" nicht gehoben. Die Hinweistafel muß für den Buchstaben "M" neu gekennzeichnet werden. Ansonsten sehr einfacher Cache.

Neuer Versuch: Die möglichen Zahlen eingesetzt und in Google Earth gesucht. Danach konnte Der Buchstabe "M" nur die 3 sein. Richtig!!! Schatz gehoben.

in: nix

out: nix