Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Schneller als das Licht / F.t.t.s.o.l.*

von Michako     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Recklinghausen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 37.419' E 007° 10.923' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 08. Januar 2006
 Gelistet seit: 08. Januar 2006
 Letzte Änderung: 27. Mai 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC14FB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
0 nicht gefunden
6 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
53 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Schneller als das Licht / Faster than the speed of light

english version

Dieser Cache verbinden meine Hobbies Geocaching und Astronomie. Der Multi-Cache folgt dem Planetenweg, der von der "Westfälischen Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen" angelegt wurde. Der Planetenweg stellt die Größen und Entfernungen in unserem Sonnensystem im Maßstab 1:3 Millarden dar. An jeder Station befindet sich eine Informationstafel auf einer Edelstahlsäule. Auf der Tafel sind einige Daten zum Planeten aufgeschrieben. Der Planet ist auf der Tafel maßstabsgetreu angebildet. Mehr Informationen über die Sternwarte gibt es unter www.sternwarte-recklinghausen.de . Die Sternwarte hat ein sehr interessantes Programm. Ein lohnender Besuch für jeden Astronomie-Fan.
http://michako.gmxhome.de/geocaching/cache01/sternwarte.JPG
Westfälische Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen


Andere Caches, die sich gut mit diesem Cache kombinieren lassen:
Easy Going II - P.n.f.ä* von jobear_d [GC]
Städtetreffen von TeamBlack [GC] [OC]
The Mystery Wall 1919 von Team GoLa [GC]
Heimatkunde: Die Engelsburg in Recklinghausen von Michako [GC]

Zum Cache
Die Gesamtstrecke beträgt ca. 4km. Ihr benötigt zu Fuß ca. 2 Stunden für diesen Cache. Die Wege sind bis kurz vor dem Cache kinderwagentauglich. Auch Hunde können mitkommen. Ein Taschenrechner ist sinnvoll.
Parken könnt ihr bei N51°37.419, E7°10.923 auf dem Seitenstreifen. Wer mit dem Bus kommt, nimmt die Linie 238 vom Busbahnhof Recklinghausen und steigt an der Haltestelle "Sternwarte" aus.
Dann geht es zu Fuß zur Sternwarte bei N51°37.427, E7°10.837. Die Informationstafel bei N51°37.431, E7°10.849 informiert über die Aktivitäten der Sternwarte. An der Tür der Sternwarte gibt es meistens ein kleines Heft mit dem aktuellen Programm zum mitnehmen.

Startpunkt: Sonne (N51°37.404 E7°10.849)
Unterhalb der Sternwarte befindet sich die Sonne.
Die Sonne ist die Quelle des meisten Lebens auf unserer Erde. Von hier aus geht das Licht der Sonne auf die Reise. Wir haben die einmalige Gelegenheit schneller als das Licht durch unser Sonnensystem zu reisen.

Aufgabe: Wieviele Spitzen hat der Stern, in dessen Mitte die Säule mit der Sonne steht? A=

Planet 1: Merkur (N51°37.399, E7°10.857)
Der Merkur ist noch sehr nah an der Sternwarte.
Entfernung von der Sonne: 58 Mio km
Reisezeit des Lichtes: 3.22 Minuten

Aufgabe: Wieviele große Nadelbäume stehen auf dem rechten vorderen Bereich der Wiese, an der die Säule mit dem Merkur steht? B=

Planet 2: Venus (N51°37.402, E7°10.872)
Auch die Venus befindet sich in der Nähe der Sternwarte.
Entfernung von der Sonne: 108 Mio km
Reisezeit des Lichtes: 6 Minuten

Aufgabe: Wieviele kleine weiße Gebäude mit Kuppel siehst Du? C=

Planet 3: Erde (N51°37.399, E7°10.884)
Die Erde befindet sich an der Grenze des Parks an der Sternwarte.
Entfernung von der Sonne: 150 Mio km
Reisezeit des Lichtes: 8,33 Minuten

Aufage: Direkt neben der Erde steht ein Schild. Wieviele Buchstaben hat das darauf geschriebene Wort? D=

Planet 4: Mars (N51°37.389, E7°10.916)
Der Mars steht am Eingang des Spielplatz im Stadtgarten.
Entfernung von der Sonne: 228 Mio km
Reisezeit des Lichtes: 12,66 Minuten

Aufgabe: Wieviele horizontale Doppeldrähte hat das erste Zaumsegnent des grünen Zaunes zwischen Weg und Kinderspielplatz? Auch der unterste dicht am Boden zählt.
E = Anzahl - 3 =

Planet 5: Jupiter (N51°37.287, E7°10.978)
Wir verlassen die inneren Planeten und wenden uns den äußeren zu. Die Entfernungen werden größer. Der Jupiter ist am Eingang des Tiergartens zu finden.
Entfernung von der Sonne: 779 Mio km
Reisezeit des Lichtes: 43,27 Minuten

Aufgabe: Direkt beim Jupiter steht ein großer Nadelbaum. Am Stamm ist ein kleines Metallschild mit einer Zahl befestigt. F = Zahl - 233

Planet 6: Saturn (N51°37.213, E7°11.146)
Der Saturn befindet sich beim Festspielhaus.
Entfernung von der Sonne: 1434 Mio km
Reisezeit des Lichtes: 1,32 Stunden

Aufgabe: Wieviel Stufen hat jedes Teil der dreiteiligen Treppenanlage am Saturn? G = Anzahl Stufen + 1

Planet 7: Uranus (N51°37.148, E7°11.639)
Unser nächster Planet Uranus liegt schon außerhalb des Stadtgartens. Wir verlassen den Stadtgarten und reisen weiter Richtung Innenstadt zur Cäcilienhöhe.
Entfernung von der Sonne: 2872 Mio km
Reisezeit des Lichtes: 2,65 Stunden

Aufgabe: An der Straße steht eine Laterne. Daran ist ein viereckiges Schild mit rotem Rand befestigt. Welche Zahl steht hinter dem "H"? H=

Planet 8: Neptun (N51°36.929, E7°11.854)
Der Neptun befindet sich in der Innenstadt in der Nähe des Marktplatzes bei St. Peter und dem Ikonenmuseum.
Entfernung von der Sonne: 4495 Mio km
Reisezeit des Lichtes: 4,16 Stunden

Aufgabe: Am Turm der Kirche in der Nähe des Neptuns sind vier große geschmiedete Zahlen angebracht. Diese Jahreszahl ist die Lösung. I=

Zwischenstation: Innenstadt
Die Innenstadt von Recklinghausen lädt zum Verweilen ein. Es gibt viele Cafes, Restaurants und Geschäfte. Für eine kurze Stärkung kann ich die Imbisbude am Karstadt-Gebäude (Marktplatz) empfehlen. Dort gibt es leckere holländische Fritten (leider keine Koordinaten, da der Empfang durch die hohen Gebäude sehr schlecht ist).

Planet 9: Pluto (N51°36.664, E7°12.065)
Der letzte Planet Pluto liegt schon wieder außerhalb der Innenstadt im Erlbruchpark hinter dem Rathaus.
Entfernung von der Sonne: 5870 Mio km
Reisezeit des Lichtes: 5,43 Stunden

Aufgabe: Am Pluto stehen zwei Sitzgelegenheiten. Wieviele Holzbalken wurden jeweils verwendet? J=


Schneller als das Licht?
Mit wievielfache Lichtgeschwindigkeit seid Ihr gereist?
Teilt die Reisezeit des Lichtes (326 Minuten) durch Eure Reisezeit in Minuten.

Reisegeschwindigkeit: _____ fache Lichtgeschwindigkeit


Nun aber zum Cacheversteck:
Zusammenfassung der Lösungen:
  • A=

  • B=

  • C=

  • D=

  • E=

  • F=

  • G=

  • H=

  • I=

  • J=

der Cache ist versteckt bei:
N51° 37.I-(A*B*F)-409
E 7° 10.[C+J][G][H/(D*E)]

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

na rvarz Onhzfgnzz hagre rgjnf Gneahat

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schneller als das Licht / F.t.t.s.o.l.*    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 6x

gefunden 14. Februar 2009 sally04 hat den Geocache gefunden

schon über gc.com geloggt!

Hinweis 15. September 2008 Michako hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo,

 aus Aufwandsgründen, werde ich diesen Cache nur noch bei geocaching.com pflegen. Hier wird der Cache archiviert.

 

Viele Grüße

  Michako

Hinweis 04. Juni 2008 Michako hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe einen neuen Cachebehälter versteckt.
Die Position sowie die Größe (jetzt small) haben sich geändert. Bitte die neue Formel benutzen.

I hide a new cache. The position and the size (now small) changed. Please use the new formula.

Viele Grüße
  Michako

Hinweis 29. April 2008 Michako hat eine Bemerkung geschrieben

Cachedose ist verschwunden.

gefunden 25. April 2008 mulders04 hat den Geocache gefunden

Nach längerem Kontakt mit dem Owner hat sich heraus gestellt, dass der Cache nicht mehr in seinem Versteck lag. Der Owner hat uns daraufhin die Logerlaubnis gegeben. Danke nochmals für die schnelle Reaktion und die netten Mails.

Die Runde selbst ist lehrreich, denn trotz dem Verhältnis von 1 zu 3.000.000.000 läuft man schon ein gutes Stück durch RE. So bekommt einen guten Eindruck von unserem Sonnensystem. Schöne Idee vom Planetarium und für einen Cache. Wir haben dies in 3,4facher Lichtgeschwindigkeit geschafft. Wäre schön wenn der Owner wieder ein Versteck findet. Danke für den Cache.