Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Weltreise

 A journey by all continents of the earth.

von mapwitch     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln, Kreisfreie Stadt

N 50° 54.250' E 006° 59.083' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. Januar 2006
 Gelistet seit: 15. Januar 2006
 Letzte Änderung: 12. Juli 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC1580
Auch gelistet auf: geocaching.com 

23 gefunden
4 nicht gefunden
10 Bemerkungen
3 Wartungslogs
6 Beobachter
1 Ignorierer
4170 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

The given coordinates are not relevant. They indicate only the approximate region.



Rules for solving the puzzle:

  • Every number corresponds to the length of a filled out block
  • At least one empty small box stands between every block
  • The blocks come in the same order like the numbers

The puzzle can be solved with patience and logical consequences. Count in the finished picture the filled out small boxes in the fields

A2 B3 C1 D4 E5 F2

Write the numbers in a row without blanks and use this numerical order in the following web address: „http://www.webwitches.de/geocaching/numerical order_engl.pdf“. Present the passport and you get your travel documents!

Here there is a big version of the puzzle.

(Translation with the assistance of reverso.net ...)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Rhein_ Rheinauen u. Uferbereiche v.Flittard bi (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Weltreise    gefunden 23x nicht gefunden 4x Hinweis 10x Wartung 3x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 20. Juli 2017 following hat eine Bemerkung geschrieben

Danke!

Hinweis 12. Juli 2017 mapwitch hat eine Bemerkung geschrieben

Danke für den Hinweis und den Hint. Da der Cache inzwischen durch Mangima betreut wird, habe ich diese Änderungen nicht bemerkt. Das Listing ist nun angepasst.

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 12. Juli 2017 following hat eine Bemerkung geschrieben

Die Dose ist geschrumpft, gesucht wird nun ein Micro.

Hint: Qverxg nz Jrtenaq, q.u. qra Jrt avpug ireynffra! (decodieren)

kann gesucht werden 17. September 2015 mapwitch hat den Geocache gewartet

Ich habe die Reiseunterlagen überarbeitet, und nun sollte mit der Auskunft aller Hafenmeister das Ziel wieder erreicht werden können. Weiterhin allen Weltenbummlern eine gute Reise!

gefunden Empfohlen 14. September 2015 Kreuz-Koeln-Nord-ler hat den Geocache gefunden

Eine wirklich wahre Weltreise. Schon recht lange versuchten wir uns an dem Einstiegsraetsel. Endlich lag ein Ergebnis vor und so konnten wir endlich die Reiseunterlagen erwerben. Zu zweit gingen wir an Bord und steuerten die vorgeschlagenen Haefen an. Die lange Reise konnte bei bestem Wetter gut durchgefuehrt werden. An jedem Hafen war ein Anlegeplatz fuer uns freigehalten worden. Als kroenender Abschluss sollte die sagenumworbene Schatzinsel angelaufen werden. Jedoch zeigten die ermittelten Daten mitten ins Nirwana. Keine Insel in Sicht. War der Sextant defekt, lag es am Kartenmaterial? Enttaeucht gingen wir am Heimathafen wieder an Land.
Letzt, auf einem Treffen der Seebaeren lernte ich einen erfahrenen Kaept'n kennen. Es wurde viel Seemannsgarn ueber die erlebten Fahrten gesponnen. So kam auch die Weltreise ins Gespraech. Wir verglichen die ermittelten Reisedaten und so stellte sich heraus, dass wir an zwei Haefen von den Hafenmeistern genarrt worden waren. Um uns in die Irre zu fuehren, hatten sie heimlich neue Schilder aufgestellt, auf denen die Daten einmal leicht und einmal etwas heftiger veraendert aufgefuehrt waren. So war die Peilung zur Insel schnell korrigiert. Heute ging es dann noch einmal auf die Reise. Im Inselbereich mussten wir ein wenig suchen, doch dann zeigte sich der Schatz und der Fund wurde ordnungsgemaess im Logbuch vermerkt. So konnte die grosse Weltreise erfolgreich und gluecklich beendet werden.


Vielen Dank fuer das grossartige Erlebnis sowie beste Gruesse
KKNler

TFTC

In/Out: nix