Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Freundliche Nachbarn?

von Scaramanga     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Bernkastel-Wittlich

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 05.910' E 006° 49.420' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 7 km
 Versteckt am: 12. Mai 2005
 Gelistet seit: 15. Januar 2006
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC158B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
84 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   


Martialisch thronen zwei wuchtige Burgen im engen Tal der Lieser. Ringsum säumen dichte Laubwälder die vulkanischen Steilhänge. Lange Zeit waren die Herren beider Burgen heftig miteinander verfeindet, und man kann sich vorstellen, mit wie viel Mißtrauen sie sich über den schmalen Graben hinweg beäugten. Die Oberburg, eine der ältesten Burgen in Deutschland, gehörte zur Großmacht Kurtrier. Die Niederburg war Stammsitz der Grafen von Manderscheid, die einst eines der mächtigsten Grafengeschlechter in der Eifel waren. Die anfangs sehr kleine Burg wurde immer mehr ausgebaut, so daß die kurtrierische Nachbarburg darin eine Gefahr sah. Es kam zu zahlreichen Fehden.

Die Französische Revolution beendete schließlich die Herrschaft des Adels in der Eifel. Bereits 1673 zerstörten die Nachbarn aus dem Westen die kolossale romanische Oberburg. Die Niederburg erlitt 1794 das gleiche Schicksal, die Nachkommen der Manderscheider Grafen mußten zu Verwandten nach Prag fliehen.

Auf der Turnierwiese, zwischen den beiden Burgen, findet alljährlich am letzten Wochenende im August das traditionelle Historische Burgenfest statt. Feuerwerk, Gaukler, mittelalterliche Künste und Handwerke und natürlich deftige Leckereien sind Ferienhöhepunkt für die ganze Region. Dann lassen zünftige Ritterspiele und Minnegesang das Mittelalter auferstehen.

Die Oberburg kann jederzeit betreten werden (kein Eintritt).
In der Niederburg muß zwar Eintritt gezahlt werden, doch das Geld ist gut angelegt. Für den Cache müßt Ihr die Burg nicht betreten. Geöffnet ist täglich von 10.30 - 17:00 Uhr außer Dienstags. November und Dezember geschlossen.


Der Wanderparkplatz N50°5,910 E6°49,420 hat vor Ort kein Hinweisschild, das steht an der Zufahrt N50°5,970 E6°50,180 bei dem ehemaligen Kloster Buchholz.

WP1 N50°5,814 E6°49,090
Wann war Friedrich Wilhelm hier? (DD.MM.YYYY)
AB.CD.EFGH =

Folgt dem schmalen Pfad bis
WP2 N50°5,(G+H+E)(G-H)9 E6°49,(G-3)A2
An einem Baum ist eine Zahl!
I =

WP3 N50°5,(G+H)(H+C)7 E6°4(F+D),(G-3)(G+C)3
Unter dem runden ist das eckige. Das eckige zeigt eine Nummer: 06572 - KLMNOP
KLMNOP =

WP4 N50°5,(N-M)(N+D)3 E6°4(L+P),FK0
Wie viele km nach Aremberg?
QR =

WP5 N50°5,(O-P)P4 E6°4(L+P),KO2
Zwei eckige!
oben: ST =
unten: UV =

WP6 N50°5,(T-S)(Q+V)5 E6°4(L+P),(O+U+V)U4
Den Panzerfisch zeigt Abb.
W =

Den Cache findet Ihr bei N50°5,(G+S-Q)(H+M-U-V)7 E6°4(Q+V+M),(I-T)(W-D)9

Zurück findet Ihr ab WP6. Über den Abweig bei N50°5,QQ3 E6°49,TV0 kommt Ihr zu einem schon bekannten Weg.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Zwischen Uess und Kyll (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Freundliche Nachbarn?    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. September 2010 Eifeldog hat den Geocache gefunden

Ich habe heute den Cache nach einem sehr schönen Weg, jedoch mit vielen Muggles, gefunden.Der Rückweg war etwas anstengend.

Eifeldog

gefunden 11. September 2010 Eifeldogs hat den Geocache gefunden

Hallo, wundersch&ouml;ner Weg vorbei an tollen Burgen mit sch&ouml;nem Blick auf Manderscheid. Auch unser Hund hatte viel Spass im Wasser der Lieser und dem sch&ouml;nen Burgweiher. Einige Probleme hatten wir bei der Suche nach dem Schild f&uuml;r die Entfernung nach Aremberg. Den Cache haben wir gut gefunden. Dann stand uns aber noch ein guter Anstieg bis zu unserem Auto in Buchholz bevor, den wir zeitlich nicht eingeplant hatten<img src="resource2/tinymce/plugins/emotions/img/smiley-undecided.gif" border="0" alt="Undecided" title="Undecided" /> . Aber insgesamt war es wundersch&ouml;ne Tour f&uuml;r den Samstag Nachmittag. Vielen Dank daf&uuml;r.<br /><br />IN: Bilderrahmen<br />Out: Manderscheider Ritter<br /><br />maxwil5<br />

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 01. Mai 2010 atomium86 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir wegen Zeitmangels am Freitagabend bei Station 4 abbrechen mussten, wollten wir aber auch das Ende dieser schönen Strecke erkunden und sind Samstag bei glücklicherweise immer noch schönem Wetter erneut losgezogen. Schönes Versteck.

TFTC

in: Osterhase

out: Täubchen

Atomium86

gefunden 17. Oktober 2009 Sleidanus hat den Geocache gefunden

Bevor unsere große Familiengruppe den Cache hob durften wir noch dem Team achamiam beim Loggen zusehen: Beste Grüße!
Eine wirklich schöne Runde, die wir wegen der kleinen Teilnehmer etwas verkürzt haben, indem wir Kundschafter losschickten, die einzelnen Rätsel zu lösen. Zwei Gruppenmitglieder haben aber den gesamten Weg zurückgelegt und bereuen das auch nicht.
Den Rückweg wollten wir dann etwas umgestalten, was auch gelang: Wir hielten uns dazu weiter östlich.

Sleidanus

gefunden Empfohlen 19. Juli 2009 antute hat den Geocache gefunden

und auch hier.....loggen...wie gesagt...ich vergess es immer

 

 danke für den cache...

 

alles andere bei geocache.com Laughing

 

es grüßt ute

zuletzt geändert am 14. Februar 2017