Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Die Spürnasen im Stadtpark

 <p align="center"><font face="Comic Sans MS"><b><font size="6">Spürnasen im

von casi69     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Duisburg, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 27.586' E 006° 45.735' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 17. Juli 2005
 Gelistet seit: 16. Januar 2006
 Letzte Änderung: 30. August 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC1599
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Kinder Cache ist in einem der vielen schönen Stadtparks in Duisburg. Man benötigt kein GPS, die Kinder müssen die einzelne Stationen mit Hilfe von Bildern finden.

Im Park befindet sich auch ein Biergarten mit der Möglichkeit was zu essen (nicht nur Eis) und eine toller Spielplatz mit einer Wasserecke (ggf. Wechselsachen nicht vergessen) und eine Minigolfbahn. Die Runde führt Euch auf jeden Fall am Spielplatz vorbei. Ob man dort eine Pause macht oder später noch einmal zurück kommt liegt bei euch, oder eher an den Kindern  ;-)

Die Runde dauert etwa 1 bis 1,5 Stunden. Bis auf das Ziel ist alles Kinderwagen geeignet. Toiletten gibt es beim Biergarten, zumindest in Sommer.
Dieser Cache ist für Kinder, oder die die es geblieben sind. Wählt das Tauschobjekt entsprechend aus.
Jedes Kind ist anders und nur ihr kennt euer Kind am besten. Mein Patenkind Christian war der Betatester, er ist 8 Jahre alt und fand alles ohne Probleme. Die Fragen und Aufgeben sind relativ leicht und einfach. Ihr findet auch Tipps für die Begleitung der Kinder. Wie viel Hilfe ihr ihnen gebt oder auch vorenthaltet liegt an euch. Man kann die Suche damit spannender aber auch langweiliger machen. Bitte schreibt mir eure Erfahrungen. Unter Spoiler findet ihr einige Tipps für die Begleitpersonen. Die Kinder sollten zu Anfang nicht alle Bilder bekommen, am besten nur das, welches gerade benötigt wird.Ich habe einen Satz Bilder einlaminiert. Nach Absprache können diese auch abgeholt oder an einem Platz in Ruhrort hinterlegt werden. Rückgabe über Briefkasten.
Viel Glück
 

Aus dem Polizeibericht:

Zuständiger Beamte: Kommissar Müller
Stand der Ermittlungen: Fall ist noch nicht geklärt, benötigen weitere Unterstützung. Bitte fordern sie die ?Spürnasen? an. Vielleicht kommen die weiter.

Heute Morgen wurde in Duisburg, im Stadtteil Meiderich ein Einbruch gemeldet. Die alarmierten Beamten konnten nur noch den Tatort sichern und Zeugen befragen. Die Stellen, die von den Zeugen benannt wurden und an denen wir Beweismittel fanden, wurden mit Fotos festgehalten.

Um 10 Uhr gab es im Jugendzentrum ?Parkhaus?, in Duisburg Meiderich, ein Einbruch. Zwei maskierte Männer stiegen durch ein Fenster an der Rückseite des Hauses ein und entwendeten eine Geldkassette. In der Kassette befanden sich Spendengelder für einen neuen Spielplatz.
Etwa 3 Stunden Später konnten die beiden Einbrecher am Ruhrorter Bahnhof festgenommen werden. Die Geldkassette hatten sie nicht mehr bei sich. Sie müssen diese auf ihrer Flucht versteckt haben. Beide Einbrecher hatten dreckige Hosenbeine und Erde unter den Fingernägeln. Einem der Beiden fehlte eine Socke.
Vielleicht können ihnen diese Informationen weiterhelfen. Wir empfehlen ihnen den Weg der Einbrecher nachzugehen, um eine mögliches Versteck der Geldkassette zu finden. Wir haben versucht diesen Weg möglichst genau zu rekonstruieren. Aber sie müssen uns helfen.
Die Angaben weisen noch Lücken auf. Viel Glück!!!!


Hilfreiche Materialien:
-    Fernglas
-    Wechselwäsche
-    Sandspielzeug
-    Ballspiele
-    Liegedecke
-    Gute Laune
-    Eisgeld


Rekonstruktion des Fluchtweges:

Ort des Einbruchs.
Begebt Euch hier hin?

Die Einbrecher flüchteten zu Fuß an einen Ort, wo man mit einem kleinen weißen Ball spielen kann. Es sind sogar Schläger an diesem Ort erlaubt!
Findet diesen Ort?(Beweis #Ort des Verbrechens)

1. Die Einbrecher versteckten sich hier für einen kurzen Moment, um zu beobachten, ob sie verfolgt werden. Sie standen außerhalb des eingezäunten Geländes.
Findet den Ort, an dem dieses Bild gemacht wurde? (Beweis #01)

2. An diesem eigenartigen Bum fanden wir eine leere Zigarettenschachtel mit Fingerabdrücken. Sie müssen also hier gewesen sein.
Folgt dem Weg, auf dem ihr gerade seid, bis zu diesem Bild?(Beweis #02)

3. An dem Ort, wo dieser liegende Baumstamm zu finden ist, wurden zwei Männer beobachtet, die sich eigenartig benahmen. Er sollte sich ganz in der Nähe befinden.
Sucht den Ort, an dem dieses Bild gemacht wurde? (Beweis #3)

4. Die beiden Einbrecher fühlten sich scheinbar beobachtet und versuchten sich unter einem solchen Baum zu verstecken. Auch dieser sollte nicht weit entfernt sein.
Sucht diesen Baum? (Beweis #4)

5. Für eine Zeit hatte es den Eindruck, als hätten wir die Spur verloren. Aber der Zufall half uns wieder auf die Spur. Einige spielende Kinder fanden einige Fußabdrücke im Park. Sie waren mit den Schuhen der Einbrecher identisch. Also waren sie hier.
Findet diesen Ort auf dem Bild? (Beweis #05)

6. Scheinbar fühlten sich die Beiden nun sehr sicher. Sie machten n diesem Ort eine kleine Pause und hinterließen eine Sprudelflasche mit ihren Fingerabdrücken.
Findet diesen Rastplatz?. (Beweis #06)

7. Aufgeschreckt von einigen Polizeibeamten, die eine Runde durch den Park drehten, verschwanden sie in die Richtung der Steine.
Findet den Weg bei den Steinen?.(Beweis #07)

8. Einige Jugendliche, die einen großen runden weißen Ball dabei hatten sahen die Einbrecher, als sie sie beim spielen störten.
Findet den Ort, an dem die Jugendlichen gespielt haben?. (Kein Beweis vorhanden)

9. Die beiden Einbrecher versuchten nun ihr e Spuren zu verwischen und legten falsche Fährten, um die Verfolger zu täuschen.

Wo hing diese Fährte?. (Beweis #08)

10. Nun wurde die Verfolgung immer schwieriger und wir fanden nur noch sehr undeutliche Hinweise. An dieser stelle fanden wir die Handschuhe, die beim Einbruch verwendet wurden.
Findet diesen Baum, an dem das Bild gemacht wurde?. (Beweis #09)

11. Hier verloren wir die Spur zu den beiden Einbrechern. Sie verschwanden Spurlos. Wie Euch aber aus dem Polizeibericht bekannt ist, konnten die Beiden am Bahnhof festgenommen werden. Auf ihrem Fotoapparat fanden wir noch diese 3 Bilder, vielleicht können sie Euch helfen. (Beweis #10, #11, #12)

Nun bleibt uns nichts Weiteres übrig, als Euch viel Glück bei der Suche zu wünschen.
 

Viel Erfolg

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Gvccf süe qvr
Ortyrvgcrefbara:

Qvr refgra Fgngvbara orsvaqra fvpu nyyr nz Jrt.


Nhstnor 1:
Uvremh zhff qre Zvavtbyscyngm avpug orgergra jreqra.

Nhstnor 2:
Qre Onhz xbzzg refg anpu rvare tnamra jrvyr.

Nhstnor 3:
Qre yvrtraqr Onhz vfg abpu va Fvpugjrvgr. Rva Sreatynf xnaa urysra. Jraa zna
nore qra Jrt jrvgre trug xbzzg zna nhpu mh vuz.

Nhstnor 4:
Vz Fbzzre fvrug zna vua avpug fb thg. Sbytg qrz Jrt mhz Fcvrycyngm.

Nhstnor 7:
Mjrv qvpxr Fgrvar yvrtra orv rvare Jrttnoryhat.

Nhstnor 10:
Aha frvg vue snfg jvrqre nz Nhftnatfchaxg. Qvrfre Onhz fbyygr eryngvi thg mh
svaqra frva. Re yvrtg Evpughat ?Cnexunhf?

Nhstnor 11:
Aha xöaagr rf fpujvrevtre jreqra. Qvr yrgmgra qerv Sbgbf mrvtra qra Jrt. Na qrz
Onhz orsvaqrg fvpu rva notroebpurare Nfg. Re fgrug zvggra va qrz Anura Troüfpu.
Qnf aäpufgr Ovyq mrvtg qra Onhz hagreunyo nhs qrz Obqra vfg qnf Mvry.
Zvg rgjnf Tyüpx vfg qnaa nhpu abpu qvr Fbpxr qn, qvr rva Rvaoerpure ireybera
ung.

Qre Pnpur yvrtg orv Abeq 51 27,586, Bfg 006 45,735 Qverxg arora qrz qvpxra Onhz
ibz Ovyq, fgrug rva tnam xyrvare Onhz, va qrz rvar Fbpxr uäatra fbyygr. Hagre
vuz zhff rgjnf trtenora jreqra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Spürnasen im Stadtpark    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. September 2005 Frazer hat den Geocache gefunden

Als ich im Park ankam, stellte ich fest, daß meine kleinen Schwarzweißausdrucke völlig untauglich sind. Aber erwachsene Inspektoren haben ja zum Glück technische Geräte für die Spurensuche. So bin ich erst einmal durch diesen schönen Park gawandert, habe die Sonne genossen und den Cache noch auf dem Rückweg geborgen.

In: Pixibuch
Out: Nix

Danke und Grüße
Jörg

gefunden 28. August 2005 geoBONE hat den Geocache gefunden

Tolle Runde durch den gut besuchten Park. Mein Jr. ist noch etwas klein, so dass ich schon mal "probegelaufen" bin Hoffenlich übersteht die Geldkassette die kommenden Grünanlagen-Pflegeaktionen.

+ Wecker & Armband
- HP-Figur & Tattoo

Vielen Dank und beste Grüsse, Thomas