Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
blu002 Die kleine Insel

von bluesignes     Deutschland > Niedersachsen > Harburg

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 15.114' E 010° 13.874' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Versteckt am: 16. Januar 2006
 Gelistet seit: 16. Januar 2006
 Letzte Änderung: 13. Dezember 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC15AB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
34 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

blu002 Die kleine Insel bluesignes Normal bluesignes 2 2006-01-16T21:17:00Z 2006-01-16T21:17:00Z 1 260 1487 Deltapoint 12 2 1826 9.2812 0 21

blu002 Die kleine Insel

 

Dies ist mein zweiter eigener Cache! Ich denke es ist eine gute Idee!

Er führt euch, wie bei meinem ersten Cache, zu einem Lostplace. Noch vor ein paar Jahren wurde hier Kiesabbau betrieben. Dadurch sind mehrere inspirierende Baggerseen entstanden. Jede Ecke und jeder Teil dieses Gebietes hat etwas unbeschreibliches für sich, finde ich.

 

...der Lostplace

Durch den Abbau von Kies, sind hier große und kleine Seen im Wald zwischen Vierhöfen und Westergellersen entstanden. Es ist jetzt ein Lostplace. Jeder See, jede Ecke und jedes Stück Natur hier hat etwas unbeschreibliches für sich, finde ich. Die Naturfreunde werden beim Besuch dieses Caches wissen, von was ich spreche. Auf einen der alten Baggerseen gibt es eine Reihe von kleinen Inseln....

 

Zum Cache!

Die Seen sind teilweise privat und teilweise befinden sich hier Privatwege. Was hier privat ist und was nicht... daraus bin ich nicht schlau geworden. Um die Seen sind begehbare Wege, nicht überall stehen Schilder. Man müsste problemlos und vor allem bedenkenlos den Cache erreichen können.

Der Cache befindet sich direkt dort, wo euer Navigationssystem / GPS-Unit hinzeigt, der Name dieses Caches verrät es auch schon. Es gibt mehrere Möglichkeiten dort hinzukommen, denkt euch etwas aus....

Gelegentlich kommen hier auch Muggels vorbei, man sollte nicht zu auffällig sein!

 

Erstfinderbonus: Ich habe als Erstfinderbonus ein kleines Schloss mit Schlüssel in die Dose mit beigegeben.

 

Dies ist mein zweiter Cache. Die müssten bei 1077 Messungen ziemlich genau sein. Ich habe sie mit meinem Garmin GPS 60 gemessen.

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr den Cache bei geocaching.com loggt, wenn ihr ihn gefunden habt. Da log ich meine gefundenen auch immer.

 

Ich wünsche euch viel Spaß bei meinem Cache!

 

Gruß bluesignes

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zna xnaa qrz Ryrzrag qrf Yroraf, qrz Jnffre avpug nhfjrvpura

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für blu002 Die kleine Insel    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 13. Dezember 2016 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

Hinweis 10. September 2006 bluesignes hat eine Bemerkung geschrieben

Guten Tag!

 

Es tut mir Leid, euch folgendes mitteilen zu müssen: 

Hiermit ist dieser Cache vorrübergehend gesperrt! Die Dose wurde entfernt und wird wohl erstmal nicht zurück an ihrem Platz kommen. Laut D-Buddy und Co haben sich Eigentümer des Sees und  Anhänger der legalen Mordwirdschaft (Angler) über den Cache beschwert.  Mehr Informationen gibt es in den Logs von gc.com. Aber bitte keine Logs hinzufügen, denn es hat sich schon einmal als Art Chatraum geoutet.

 

Ich weiß leider nicht wie man den Cache als deaktiviert kennzeichnet, deswegen schreibe ich dies hier rein.

 

Liebe Grüße

 

bluesignes

gefunden 20. Mai 2006 Rollsplittkalle hat den Geocache gefunden

Zusammen mit d-buddi sollte die Insel ganz entspannt angefahren werden. Es wurde dann aber doch etwas stressig als die versammelten Pächter auftauchten und mit Polizei, Anzeige und anderen netten Androhungen uns überschütteten. Nach kurzer Erklärung durften wir die Filmdose sichern und d-buddi hat sie in Verwarung genommen.
Die Idee für den Cache war gut der ort etwas suboptimal.

Gruß Karsten

gefunden 20. Mai 2006 D-Buddi hat den Geocache gefunden

auf dem Weg zum Cache kamen aus allen Richtungen wütende Menschen die uns aufforderten den See SOFORT zu verlassen. Das gesamte Gelände ist an Angler verpachtet die SEHR gereizt reagieren. Erst nach einigem Palaver und Erklärungen unsererseits kam man überein das wir den Cache auf direktem Wege holen können um ihn dem Owner zurück geben zu können, wir ihm dafür mitteilen sollen das er beim nächsten Mal unverzüglich eine Anzeige am Hals hat... Mal ehrlich, wenn man von der Straße kommt ist eigentlich relativ klar das es hier verboten ist. Wir kamen vom Friedhof, von dort aus ist tatsächlich kein Schild zu sehen !!! Dennoch, ein Owner sollte vielleicht sicher gehen ob der Zugang wirklich legal ist, das war schon eine recht "heisse" Sache hier!!!

ich habe die Dose hier auf dem Schreibtisch liegen, schick mal deine Adresse lieber Owner dann kann ich dir die Dose per Post zukommen lassen.

MfG Jörg

Hinweis 29. Januar 2006 Haselmaus hat eine Bemerkung geschrieben

Es knackte gar heftigst aus der Tiefe als Herr Haselmaus auf halbem Weg zur Insel ging (90kg Lebendgewicht plus Klamotten und Cacheausrüstung ist hier einfach zu viel). Frau Haselmaus stand am Ufer und zeterte, so dass Herr Haselmaus vernünftigerweise umdrehte.
Wir werden den Cache, wie Susi Sonne schon schrieb entweder bei mehr Frost oder im Sommer mit Badehose nochmal angehen.
Grüße Haselmaus