Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Riesenlöffel

 Cache in reizvoller Gegend mit sagenhaften Hintergrund und toller Aussicht

von Yalla     Deutschland > Thüringen > Ilm-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 51.179' E 010° 54.712' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 05. März 2005
 Gelistet seit: 03. Februar 2006
 Letzte Änderung: 14. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC16DF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

37 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
118 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die Schatzsuche beginnt auf dem kleinen Parkplatz am „Riesenlöffel“

N 50°50.789   E 10°55.781

Das Auto kann man dort stehen lassen und wandert zu Fuß weiter.

Beim Riesenlöffel handelt es sich um ein geschütztes Bodendenkmal am Weinberg, welcher sich
am westlichen Stadtrand von Arnstadt befindet. Er ist ein mittelalterlicher Bildstock aus Sandstein
mit einer Höhe von 229 cm. Sein vierseitiger Schaft besitzt abgefaste Kanten.
Die größere spitzbogige Nische diente zur Aufnahme einer Monstranz und die kleinere Nische
für das "ewige" Licht. Nach einer alten Arnsch´ter Sage handelt es sich um den Esslöffel eines Riesen,
dem er an dieser Stelle aus dem Sack gefallen und mit dem Stiel in den Boden eingedrungen sein soll.

Wer nicht so gut zu Fuß ist oder mit dem Fahrrad unterwegs sein möchte, kann ca. 880 m auf
der alten Haarhäuser Landstraße (Pappelweg) entlanggehen. Der schönere Weg, mit einer prima
Aussicht auf das 1301-jährige Arnstadt, ist der Otto-Knöpfer-Wanderweg. Dieser führt westlich
über den Weinberg immer in Richtung der Wachsenburg!
 Otto-Knöpfer-Wanderweg

Otto Knöpfer  war der Maler der Drei-Gleichen-Landschaft. Er nahm besonders gern den Weg,
der jetzt seinen Namen trägt. Dieser typische Malerweg bietet dem Wanderer sowohl reizvolle
Nahansichten als auch abwechslungsreiche Fernsichten auf die Berge und Burgen dieser Landschaft.
Ist man über den Weinberg gewandert, dann schließen sich die Kalkberge an. Das ist unser Zielgebiet
in dem der Schatz versteckt ist. Am besten bleibt man auf der südlichen Seite und geht nicht über
den Höhenweg. Das erspart den Abstieg zum Versteck, der am Fuß der südlichen Wand liegt.


Viel Spaß und genießt die Aussichten!

Bilder

Start am Riesenlöffel
Start am Riesenlöffel
Kalkberg
Kalkberg
Schatzverstecker Flo "mein Team"
Schatzverstecker Flo "mein Team"
GeoCard mit alten Koordinaten
GeoCard mit alten Koordinaten
Das Versteck
Das Versteck
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Riesenlöffel    gefunden 37x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. Juli 2011 1of2same hat den Geocache gefunden

die Dose war nach einer kurzen Wanderung zum Kalkberg sehr gut zu finden und zu loggen!

Eine wunderbare Aussicht auf die Umgebung zwischen Arnstadt, Holzhausen und Neudietendorf!

DFDC 1of2same

 

P.S. verstehe nicht, warum der cache hier archiviert ist?

gefunden 18. April 2010 Henner 211 hat den Geocache gefunden

Gut gefunden, Danke für´s Zeigen.

gefunden 01. April 2010 dlihmoersakul hat den Geocache gefunden

Habe mir heute bei kräftigem Wind diesen Cache vorgenommen und auch relativ schnell gefunden. Beim Rückweg bin ich noch in so ein blödes Kaninchenloch getreten und habe mir fast den Fuß verstaucht. Aber trotzdem, schöne Umgebung, schöner Cache, danke!

gefunden 15. März 2010 amigo08 hat den Geocache gefunden

Schöne Gegend aber leider sch... Wetter.

4°C, Sturm, Regen...  Egal,

nach 30 min. Fußmarsch und kurzer Suche gefunden, geloggt und wieder zum Auto.

gefunden 15. November 2009 stromerer hat den Geocache gefunden

Team Stromerer hat diesen Cache heute gegen13:30 gefunden und geloggt

no in // no out

Danke für´s Verstecken