Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Elfenhain

 Ein zauberhafter Cache

von Yalla     Deutschland > Thüringen > Erfurt, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 55.462' E 011° 01.680' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 7 km
 Versteckt am: 19. Mai 2005
 Gelistet seit: 04. Februar 2006
 Letzte Änderung: 02. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC16F4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

37 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
24 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Mit diesem schönen Cache möchte ich Euch etwas verzaubern und Euch den grauen Alltag verschönern

 

Mit diesem schönen Cache möchte ich Euch etwas verzaubern und Euch den grauen Alltag verschönern.
Drum hört:

Lilianas Dorf ist nur Feuer und Blut,
Alles was bleibt - Asche und Glut,
Angstvoll flieht sie in den Wald
Zu finden ihrer Mutter Sippe recht bald.
Eine Königin schien sie den Menschen zu sein,
Bevor sie zog in den Elfenhain,
Ihr Zuhause schon seit uralter Zeit
Bevor mit einem Mann sie das Bette geteilt.

Die Bäume wogen wie Wellen im Schein
Des neuen Mondes im Elfenhain,
Umgeben von Ranken wie Silber gewirkt,
Liegt die Quelle, heilig und unberührt.

Immer wieder träumt Liliana von jenem Ort,
Wünschte verzweifelt, sie wäre schon dort,
Als Menschenkind aber kann sie ihn nicht sehen,
Nicht die Worte des kalten Windes verstehen.
Die verbotenen Kräuter in ihrer Hand
Zwingen sie zu verlassen das Land
der Lebenden, heißt es, doch alle sind tot,
So nimmt sie die Kräuter in ihrer Not.

Runen leuchten im Opferstein,
Eisblumen schmücken den Elfenhain,
Wie Spiegelbildscherben die Risse im Eis,
Niemand im Winter den Orakelspruch weiß.
Der Schmerz den sie spürt, hätt sie beinah erstickt
Doch sieht sie die Welt die sich langsam entrückt.
Nebelwolkenzeit, der sie mühsam entrinnt,
In jener Welt ein neuer Frühling beginnt.
Staunend weiß sie, dass sie noch am Leben ist,
Fühlt sich, als hätte sie lange vermißt.
Die Lieder, die sie in den Zweigen hört,
Die Geborgenheit, die sie plötzlich spürt.

Schneeglöckchentau im Sonnenschein,
Harfenspiel klingt aus dem Elfenhain,
Beschwörende Formeln der Elfen im Chor,
Da tritt aus dem Wasser das Mädchen hervor:

Durch Feuer und Wasser und eisige Nacht
hast du dich zu uns aufgemacht,
Tochter, nach deiner langen Qual
Vollführe das heilige Ritual.
Zu uns gehörst du nun in Ewigkeit,
Da du Dich hast von den Menschen befreit.
Kannst nur uns lieben und sie doch verstehen.
Erträgst ihren Aufstieg und ihr Untergehen.

Die Bäume wogen wie Wellen im Schein
Des neuen Mondes im Elfenhain,
Umgeben von Ranken wie Silber gewirkt,
Liegt die Quelle, heilig und unberührt.

Text und Musik: Brigitta Karin

 

Parke am Schloss Hubertus bei  N50 56.513  E11 02.168
 

Begib Dich zu  N50°55.462 E11°01.680  einer Kreuzung deren Wege

in alle Himmelsrichtungen zeigen und folge dem Lauf der Sonne.
 

Wende Dich als erstes der aufgehenden Sonne zu und zähl die frisch gepflanzten
Ebereschen. Diese Zahl sei AB.
 

In der Glut der Mittagssonne, 55 Menschenschritte entfernt, stehen am Wegrand
2 steinerne Male. Am gleichen Ort befindet sich ein gelbes Schild mit der Aufschrift
Erdgas und einer vierstelligen Zahl. Diese sei ACDE.
 

In der Röte der untergehenden Sonne liegt der Schatz; bedeckt mit Steinen, verborgen
unter Eichen in einem Wäldchen nahe einem kleinen Teich. Ihr findet dorthin, wenn ihr
vom Mittelpunkt der Kreuzung AE(C-A)°
und B(C-A)D Meter geht.
 

Verhaltet Euch schön leise, denn morgens mit aufsteigendem Nebel tanzen an diesem
geheimnisvollen Ort Kobolde, Irrlichter und Elfen.
 

Seid fair zur Natur und viel Spaß beim Suchen und beobachten!

Bilder

Elfenhain
Elfenhain
Elfensee
Elfensee
Cacheversteck
Cacheversteck
Elfe
Elfe

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Elfenhain    gefunden 37x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. August 2009 stromerer hat den Geocache gefunden

team stromerer hat heute mal wieder den erfurter steigerwald
durchstöbert und diesen cache um 14:40 uhr gefunden
und geloggt

no in / no out

tftc

gefunden 22. Juli 2009 hochvolt hat den Geocache gefunden

Heute im zweiten Anlauf gut gefunden.Schöner Cache in toller Gegend.

TFTC.

gefunden 02. Mai 2009 Team Platte hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für die "kleine" Runde.

Natürlich musste es ausgerechnet dann das regnen anfangen, als wir den Cache gehoben hatten. Der Rückweg war entsprechend feucht.

In: Schlüsselanhänger
Out: Mini-Kick-Ball

gefunden 11. April 2009 Team Lockentoni hat den Geocache gefunden

Den haben wir schon länger !Cool

Aber noch nich bei Opencachig geloggt.

Nun wird es nachgeholt.

 LaughingGruss Team Lockentoni

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 24. Januar 2009 chaos & cayenna hat den Geocache gefunden

Ein bisschen matschig war es heute, aber alle Hinweise konnten trotzdem gut gefunden werden.

Das GPSd piepste genau, als wir schon fast mit dem Schuh gegen das Versteck stiessen. Nur den Teich müssen wir übersehen haben. Vielleicht hinter dem hohe Gras?

Die Dose ist wirklich propevoll.

Out: TB 'Bowman'
In: Mini-Finger-Massage-Schuh