Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Pfälzer Märchen-Cache 5: Die gläubigen Kobolde

von hannes_suedpfalz     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Südliche Weinstraße

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 09.000' E 008° 02.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 06. Februar 2006
 Gelistet seit: 06. Februar 2006
 Letzte Änderung: 05. September 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC1722
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
522 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

-----------------------------------------------
Pfälzer Märchen-Cache 5:
Die gläubigen Kobolde der Südpfalz
-----------------------------------------------

Deutsch (English here)


Wichtige Hinweise:
------------------

  • Dieses kleine Rätsel ist der fünfte Teil einer
    Serie von "Märchen-Caches", die wir in der nächsten Zeit
    in der sagenumwobenen Pfalz auslegen werden.

  • Größe des Caches: „Micro“, d.h. es gibt nur ein Lobuch und
    keine Tauschgegenstände.

  • Wer das Rätsel erst einmal gelöst hat, kann den Cache mehr
    oder weniger als DriveIn erledigen!

  • Die o.g. Koordinaten haben nichts mit dem Cache zu tun. Die
    wirlichen Koordinaten erhält man durch Lösen des Rätsels!

  • Ich freue mich besonders, wenn ein Kind mir ein Bild vom
    Kobold zeichnen würde und es hier einstellen würde!

 

Die Geschichte:
---------------

Die gläubigen Kobolde der Südpfalz
----------------------------------

Einst lebten in der Südpfalz viele besonders gläubige Kobolde. Unter jeder Kirche lebte ein Kobold.

Diese Kobolde hatten die Fähigkeit, Wunder zu bewirken. Leider verschwanden die gläubigen Kobolde vor einiger Zeit aus ungeklärtem Grunde. Es heißt, dass heute nur noch ein Kobold lebte. Doch keiner weiß, in welcher Kirche er lebt.

Wenn Ihr herausfinden möchtet, wo der Kobold noch heute lebt, so haltet Euch an folgende Anweisung:

Betrachte das Bild und konzentriere Dich dabei ca. 30 Sekunden auf die vier kleinen Punkte in der Mitte des Kreises.

Schaut dann langsam auf eine helle Fläche (z.B. Zimmerwand).

Du wirst nach kurzer Zeit einen hellen Fleck sehen.

Blinzle einmal mit den Augenlidern.

Wen siehst Du?


So geht’s:
-----------

  • Wie heißt die Person in der „Erscheinung“?

Name:

 

__

 

__

 

__

 

__

 

__

Position im Alphabet *

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quersumme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Variable = Quersumme

 

=
A

 

=
B

 

=
C

 

=
D

 

=
E

*: „a“=Position 1, „b“=Position 2 usw.

  • Der Cache liegt bei:
    N 49°08.(B+2)(C-3)(A+D+1)
    E 8°00.(B+D)(E-4)(A)

  • Ich möchte niemanden in die Pampa schicken. Deswegen hier
    noch eine kurze Kontrollrechnung: Die Summe der Variablen
    A bis E ergibt 29.

Viel Spaß beim Suchen!


English


Import notes:
-------------

  • This small mystery is the fifth part of a series of
    „fairy tale caches“ that we'll lay out in the next time
    in the „Pfalz“.

  • Size of the cache: „Micro“: Just a logbook, no trading
    objects.

  • If you've solved the mystery, you can do the cache more or
    less as an DriveIn.

  • The coordinates mentioned above don't point on the final
    cache locaction. You get the real coordinates by solving
    the mystery!

 

Die Geschichte:
---------------

The faithful pixies of the Suedpfalz

There once lived a lot of pixies in the Suedpfalz. Under nearly every church there lived one of them.

These pixies were able to cause miracles. Unfortunately they disappeared some time ago for unbeknown reason. As it says there's still one pixie living in a small church in the Pfalz.

If you would like to be enchanted by the pixies, you'll just have to pay regard to the following instruction:

Look at the picture stated below and concentrate your attention on the four little points in the middle of the circle for about 30 seconds.

Then look to a bright plane (e.g. a wall).

You'll see a bright spot. Blink once or twice!

Who do you see?


How to get started:
-------------------

  • What's the name for the person in the appearance!

Name:

 

__

 

__

 

__

 

__

 

__

position in alphabet*

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

cross total

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

variable = cross total

 

=
A

 

=
B

 

=
C

 

=
D

 

=
E

*: „a“=Position 1, „b“=Position 2 usw.

  • The cache will be at
    N 49°08.(B+2)(C-3)(A+D+1)
    E 8°00.(B+D)(E-4)(A)

  • I don't want to sport someone to field. Here's a small
    calculation for your control: Sum of the variables
    A to E is 29.

Enjoy the cache!

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pfälzer Märchen-Cache 5: Die gläubigen Kobolde    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. August 2013 bu-be hat den Geocache gefunden

Die Lösung lag schon länger in der Schublade. Heute wollte ich eigentlich einen anderen Multi machen, bin aber schon an der ersten Station hängen geblieben. Also noch einen kleinen Spaziergang zur Wohnung der gläubigen Kobolde gemacht und die Dose schnell gefunden.

t4tc
bu-be

gefunden 16. April 2009 BeDaViMa hat den Geocache gefunden

Heute gegen 16:17 Uhr trotz Muggel geloggt. Der Vorgänger hat das volle Logbuch mit einem Zettel erweitert! Schöner Platz, bestimmt schöner wenn es gerade nicht regnet! Danke!

BeDaViMa

gefunden 16. April 2009 Snail hat den Geocache gefunden

Moin alle miteinander!

Hab heute morgen um 7:45 meinen ersten cache gefunden*freu*

Hab knapp 10min suchen müssen, aber nachdem ich ein 2. Blick aufs GPS geworfen hab war er dann ganz gut zu finden!

Ein riesiges danke an Hannes!

Ich hab mir mal erlaubt noch ein DIN A4Blatt in die Dose dazuzuquetschen nachddem das Logbuch jetzt voll ist!

Was Passiert eigentlich wenn kein Platz mehr in der Dose ist?

 

LG Snail

gefunden 19. Januar 2008 s.w-z hat den Geocache gefunden

Da musste ich schon mehrmals blinzeln, bis ich die Erscheinung gesehen habe! Wieder ein schönes Kapellchen, dass es hier zu entdecken gab. Haben ein neues (kleines) Logbuch dagelassen. Danke für's Zeigen. s.w-z und "Cache-Mimi"

gefunden 01. Juli 2007 atzel hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit Anna-Lena gesucht.
Cache war gut zu finden.
Danke Atzel + Anna-Lena