Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Trompeterfelsen

 ein Verdauungs-Spaziergang

von max_milan     Deutschland > Thüringen > Saale-Holzland-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 50.883' E 011° 36.087' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 20. Dezember 2005
 Gelistet seit: 06. Februar 2006
 Letzte Änderung: 09. August 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC1735
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
21 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

siehe Geocaching.com (auch dort loggen)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Saaletal in den Fluren Göschwitz bis Kahla (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Trompeterfelsen    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 09. August 2008 Oli hat eine Bemerkung geschrieben

Wie in den Newseinträgen angekündigt, wird dieser Geocache nun für neue Logeinträge gesperrt. Falls der Geocache den aktuellen Nutzungsbedingungen angepasst wird, kann er wieder aktiviert werden.

Wie bitten um euer Verständnis,
das Opencaching Team

gefunden 14. Juni 2008 whitecat119 hat den Geocache gefunden

Herrliche Aussicht bis zur Zugspitze...
Da ich die Sicht eine Weile genossen habe konnte ich sogar mehrere davon sehen...
Das Versteck ist mal was neues und hat mir gut gefallen.

gefunden 01. Juni 2008 Anabel+Jan hat den Geocache gefunden

Unser erster Cache und ein sehr schöner (vielen Dank an den Macher!). Ich bin hier in der Gegend aufgewachsen und da kamen mir beim Blick ins Land viele schöne Erinnerungen. Allerdings waren wir zwei Tage auf der Suche da es am ersten Tag stark geregnet hatte und es beim zweiten Versuch am ersten Tag dann zu dunkel war. Außerdem hätten wir die Suche wegen der "Verdammten" verkehrstechnischen Spitzenleistung fast abgebrochen. Wir fanden eine Beton-Bohle aus dem Schienenbau um die alles von Wildschweinen umgegraben war. Ich dachte wenn der Cache dort lag läuft er jetzt bestimmt im Magen einer Sau rum. Dann, aber... da ich meinem Kind erst einen Vortrag über das Durchhalten gehalten hatte musste ich ja weitersuchen und habe ihn dann auch gefunden und dem Kind das Bergen ermöglicht.

Vielen Dank auch an die Vereine die die Wegpunkte so schön hergerichtet haben.

Noch ein Hinweis: Da es früher ja Sperrgebiet war liegen im Umfeld (auch in der Nähe der Höllen) noch viele Metallische Überreste und sonstiger Beton Müll rum, achtet bitte drauf!
Es sind auch einige kleine Gräben vorhanden in die "Mann" schnell stolpert. Der Normale Weg zum Cache und den Wegpunkten ist aber gut begehbar.

Logbuch ist fast voll!

OUT: Knobel-Würfel
IN: 2 Hals-Ketten

gefunden 27. März 2008 geomaus hat den Geocache gefunden

Hallo,

wunderbares Abenteuer, GEOMAUS (8 Jahre) war wieder
begeistert.Embarassed

Gruss & vielen Dank

gefunden 20. Oktober 2007 Butterblümchen* hat den Geocache gefunden

Ein wunderschönes Versteck. Waren gerade fast am aufgeben...da haben wir es doch noch gefunden!!! auch auf den Weg dorthin..wunderschöne Aussicht...sogar die Zugspitze haben wir gesichtet ^^

 

In: große blaue Glasmurmel

Out: Fahrschul-CD