Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Der verschwundene Wasserfall

 Ein Mystery-Multi in der Wasserfall-Serie: Er ist weg

von fogg&co     Deutschland > Baden-Württemberg > Freiburg im Breisgau, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 59.950' E 007° 49.123' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 11. Februar 2006
 Gelistet seit: 11. Februar 2006
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC1776
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
35 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

[Im 19. Jahrhundert]

Der verschwundene Wasserfall

Die oben angegebenen Koordinaten haben nichts mit dem Cache zu tun. Er ist jedoch nicht mehr als 2 km entfernt.

Dieser Wasserfall stand einst als östlicher Abschluss einer Grünanlage auf der Achse zwischen zwei architektonischen Objekten, die Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurden. Die Figurengruppe wurde durch eine Spendensammlung unter den Bürgern des Stadteils finanziert, wobei die Stadt den Restbetrag zulegte. Die Gruppe stellt eine Frau dar, die nach der Stadt, in der sie steht, benannt ist. Sie hält einen halb entrollten Stadtplan in ihrer linken Hand und wird von zwei Jungen begeleitet, wobei der eine die Landwirtschaft, der andere die Industrie symbolisiert.

Heutzutage findet man keine Spuren mehr von diesem Wasserfall: keine Figurengruppe, kein künstlicher Fels, kein Wasser, nix. Auf der Achse zwischen den oben genannten architektonischen Objekten findet man jedoch einen Hinweis, der einen zur Cachebox führen wird.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zntargvfpu!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der verschwundene Wasserfall    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 17. Mai 2007 DieHirten hat den Geocache gefunden

ENDLICH!!!!!! [:D]
Nachdem wir vor ein paar Wochen schon die Lösung hatten, war es scheinbar nicht möglich am Ort den Geschehens einmal genauer nachzuschauen. Den freien Tag jetzt aber genutzt und zu zweit gesucht, Jacke dreckig gemacht, gefunden, geloggt, gefreut und noch mehr gefreut, dank Inhalt!

Danke für die Aufschiebung der Archivierung!

Viele Grüße (12:00)

DieHirten (zu zweit gefunden, zu 4. gerätselt!)

Ach ja, es gibt sogar eine Lösung im Internet!

gefunden 09. Mai 2007 Die Windies hat den Geocache gefunden

Das war Schwerstarbeit. Irgendwann haben wir die Heimrecherche am PC aufgegeben, die Bücher zur Seite gelegt, und dann doch mal andere Quellen angezapft. Interessant, wie sich die Stadt verändert hat.

Den Cache haben wir dann schnell gefunden, schöner Hinweis bei Stage 1, als ob er da hingehört.

Danke an Fogg & Consortin für die Gandenfrist bei der Archivierung.

Die Windies, #55

gefunden 29. April 2007 sinn42 hat den Geocache gefunden

Puuh, das war knapp - am mutmaßlich letzten Wochenende der Existenz dieses Caches, an dem ich bei früheren Recherchen bereits gescheitert war, klappte es heute tatsächlich doch noch mit dem Fund. Dies war allerdings nur durch 52-zähnige Hilfe beim Rätsel und Ermutigung zum Weitersuchen am immerhin selbständig korrekt bestimmten Final [;)] möglich, besten Dank nochmal [^].

Hat Spaß gemacht, vielen Dank & Grüße,
sinn42, lizard und Luna

gefunden 11. März 2007 grafkm hat den Geocache gefunden

Um den Cache zu finden waren mehrere Anläufe an veschiedenen Orten nötig...
1. Die Startkoordinaten haben wirklich nix mit dem Cache zu tun, also nächtens Text besser lesen...
2. Grobe Idee, wo sich der gesuchte Ort befindet, kam uns recht schnell. Dank Stadtbücherei liess sich das dann auch bestätigen.
3. Am besagten Ort den Hinweis gesucht und gesucht und gesucht... dabei dir abstrusesten Ideen gehabt, was auf welche Weise ein Hinweis sein könnte. An der entscheidenden Stelle aber Tomaten auf den Augen gehabt.
4. Nach sehr, sehr langer Zeit den Hinweis gefunden, und das Finale war dann nur noch Formsache!

Endlich kann ich den von meiner Liste streichen...

Vielen Dank, nebenbei auch noch einiges gelernt!

Grüsse, GrafKM

gefunden 11. März 2007 billyxx hat den Geocache gefunden

Olé!

 

Ich war schon nun zum dritten mal am richtigen Orte... Und ob mans glaubt oder nicht: ICH HAB IHN! Ich weiß nicht wie oft ich dran vorbei gelaufen bin und wie kompliziert ich gedacht habe. Wenn man ihn hat, ists auf einmal so einfach! Eine wirklich kreative Idee! Super!

 

Danke und auf bald,

Billy