Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bunkers of Hamburg - "Zombeck"

von Sueffel     Deutschland > Hamburg > Hamburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 33.923' E 010° 03.386' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 14. Februar 2006
 Gelistet seit: 14. Februar 2006
 Letzte Änderung: 16. Dezember 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC17C0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

68 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
348 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

English version: scroll down

?Wer aber hätte gedacht, dass von den über 1.000 zivilen Luftschutzbauten aus dem Zweiten Weltkrieg heute noch schätzungsweise 700 im Stadtgebiet zu finden sind? ?

Im Zweiten Weltkrieg war Hamburg als zweitgrößte Stadt des Deutschen Reiches und Standort von U-Boot- und Ölindustrie ein bevorzugtes Ziel für Luftangriffe. Da die Stadt als "Luftschutzort 1. Ordnung" galt, lief seit 1939 bis zu den verheerenden Bombenangriffen im Sommer 1943 ein großes Bunkerbauprogramm, das hunderte von Luftschutzbauten besonders für die Zivilbevölkerung, aber auch für die Industrie, für die Reichsbahn, für Krankenhäuser und für die Wehrmacht entstehen ließ.

Rundtürme:
Rundtürme (damals nach ihrem Konstrukteur "Zombeck" benannt): Dies waren die ersten
für die Zivilbevölkerung gebauten Bunker. Insgesamt entstanden 1940-1941 zwölf solcher Rundtürme an Verkehrsknotenpunkten für die Aufnahme von Passanten. Es sind Stampfbetonbauten auf kreisrundem Grundriss, sich nach oben verjüngend, mit einem bombenabweisenden Kegeldach. Sie sind alle verklinkert und zeigen Eigenheiten in der Gestaltung von Sockelzone, Eingangsbereichen, Entlüftungsöffnungen, Traufe; hier wurde meist Werkstein eingesetzt. Etwa 600 Menschen sollten Platz finden können, und zwar auf einer sich nach oben windenden Rampe, es gibt also im Innern keine Stufen. Die Türme galten als splitter- und explosionssicher und waren mit einer Gasschleuse versehen.

Dieser Cache führt Dich zum Rundturm Hasselbrook:

An den Koordinaten findet ihr eine grosse Jahreszahl X.
Final: N53°33.X-1031 E010°03.X-1714
Der Cache befindet sich nahe eines weiteren Bunkers.

This Cache leads you to the round tower Hasselbrook:

At the coordinates you find a large year X
Final: N53°33.X-1031 E010°03.X-1714
The Cache is near another shelter.

Statistik
In Hamburg wurden bis zu den verheerenden Angriffen des Sommers 1943
als öffentliche Luftschutzbauten für die Zivilbevölkerung errichtet:

12 Rundtürme
83 bombensichere Luftschutzhäuser (gesamtes ehem. Reichsgebiet: ca. 3000)
437 Röhrenbunker
357 kleine Rundschutzbauten
160 Deckungsgräben

Erhalten sind neben einer nur sehr grob zu schätzenden Anzahl von Rundschutzbauten und Röhrenbunkern in unterschiedlichem historischen Erhaltungszustand 11 Rundtürme und 70 bombensichere Bunkerhäuser.

Siehe auch: Opencaching 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[deu] Onax
[eng] onax

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bunkers of Hamburg - "Zombeck"    gefunden 68x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 12. März 2012 powerpeanut hat den Geocache gefunden

GCcom Log

Hier in der Gegend ist ja jedes dritte Haus ein Bunker. Da ich zum Essen hier war, hab ich mir die Pracht nur kurz oberflächlich angeschaut, aber schick erhalten ist der gute ja.

Danke und Grüße
powerpeanut
Hamburger Piraterie

gefunden 10. Februar 2012, 21:00 LadySaratius hat den Geocache gefunden

Mit meinem Agenten diesen Cache zusammen gemacht.
Oft bin ich hier schon an diesem Bunker vorbeigefahren und war heute doch sehr erstaunt, wie gut erhalten dieser doch noch ist.
Danke für's Herführen und den Cache :-)

gefunden 12. Juni 2011 Bunkerpirat hat den Geocache gefunden

Für mich war dieser cach eine Pflichtübung, gefunden gehoben und gelogt.

Vielen Dank sagt der Bunkerpirat!

 

gefunden 04. Juni 2011 foxster75 hat den Geocache gefunden

Ein relativ leichtes Ding. Erster Cache der "Herrentagstour" ;)

 

gefunden 25. Mai 2011 CVH015 hat den Geocache gefunden

25. Mai 2011; 15:40 Uhr

Schneller, kurzer Multi. Die Jahreszahl an der Start-Stage ist nicht zu übersehen, obwohl sie offensichtlich nicht seit der Gebäude-Errichtung dort ist Überrascht. Die Ziel-Koordinaten waren schnell berechnet und auch der Cache konnte sich nicht lange verbergen.
Somit war unserer letzter diesjähriger Hamburg-Cache nocheinmal ein Erfolg.

Viele Grüße aus Mannheim
Dennis & Nils
CVH015