Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
HCC - Mikro-Antiallergikum

von R2D2     Deutschland > Niedersachsen > Harburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 23.390' E 009° 56.646' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: extrem groß
Status: archiviert
 Versteckt am: 23. Februar 2006
 Gelistet seit: 02. März 2006
 Letzte Änderung: 01. August 2007
 Listing: http://opencaching.de/OC18BC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
24 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Uns ist unlängst zu Ohren gekommen, dass der eine oder andere Cacher bereits unter den ersten Symptomen einer beginnenden Mikro-Allergie leidet. Zugegeben, auch die HCC-Serie hat wahrscheinlich ihren Beitrag dazu geliefert. Wir haben uns deshalb entschlossen ein ultimatives ‚Gegenmittel’ zu legen. Der Final dieses Caches hat ein Fassungsvermögen von ca. 30 Litern - hier könnt ihr also endlich eure Wagenheber, Frühstücksbretter oder XXL-TBs durchtauschen … bitte nur XL-Trades!

Zur Sache: Es handelt sich um einen Multi über zwei Stationen (inkl. Final), der euch durch ein ungepflegtes Waldstück führt (lange Hose, festes Schuhwerk) - die Entfernung zwischen den Stationen beträgt max. 200m. Im Cache befinden sich (u.a) ein Pikolo für den Erstfinder.

1. Station: Hier findet ihr ein offensichtlich irreparables Objekt eines Lostplaces, an dem der Hinweis für den Final versteckt ist - es ist nicht notwendig Werkzeug(e) einzusetzen. Bitte das Objekt nicht ‚beklettern’ (Ein-/Umsturzgefahr !) und den stummen Zeitzeugen im vorderen Bereich nicht bewegen - er hat nichts mit dem gesuchten Hinweis zu tun!

Final: Bitte den Cache vor dem Öffnen vorsichtig aus seinem Versteck heben – mit geraden Rücken (…). Stellt bitte auch sicher, dass beim Öffnen des Caches kein Dreck in diesen gerät, und beschwert das Versteck wieder (Schwarzwild …).

This is a two-stage multi with a maximum distance of 200m between the stages. 
1st Stage:
Here you’ll find an object which belongs to an unknown lost-place. The object is hosting the information you need to have for locating the final.

Final: Please lift the cache carefully before you’re going to open it – with a straight back (…). Please hide the cache well and weight it down.

viel Spaß / have fun / Team R2D2

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: hagre Fgrvara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Tötenser Sunder (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für HCC - Mikro-Antiallergikum    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 08. Mai 2006 R2D2 hat eine Bemerkung geschrieben

So, nun ist es soweit. Der Nachfolger (HCC - Mikroantiallergikum 2) ist nun vor Ort - der Cache ist komplett neu. Wenn alles klar geht, dann ist der Cache in ein paar Stunden veröffentlicht... /Dirk

gefunden 26. März 2006 Pferdemond hat den Geocache gefunden

Zusammen mit m. Zielinski und "den Neuen" MatthiasIrini gefunden. Wollte meinen alten Comodore PC tauschen, passte aber leider nicht rein, also "nur" einen TB dagelassen.

gefunden 26. März 2006 m.zielinski hat den Geocache gefunden

Mit einer kleinen HCC-Tour wollten wir 2 Anfänger "anfixen"...
Beide Stationen hatten zuerst unsere GastCacher gefunden. Klasse gemacht!

gefunden 07. März 2006 Mystphi hat den Geocache gefunden

Irgendwie ließ mir dieser Cache keine Ruhe. Es konnte doch wohl nicht angehen, dass man einen Maxicache nicht finden sollte. Doch vor Ort bot sich mir das gleiche Bild wie letztes mal. Doch diesmal erweiterte ich meinen Suchradius erheblich. Aber das hat alles nichts genützt, der Cache blieb verborgen. Ich wollte schon wieder meine Zelte zusammenpacken, als ich noch einmal an einer Stelle etwas intensiver suchte, die ich vorher eigentlich nur oberflächlich beäugt hatte. Und siehe da: Da hatte ich ihn endlich. Mein Gott, was für ein Bolide! Besonders bemerkenswert fand ich, dass ich eigentlich nur eine ganz geringe Abweichung hatte (ca. 3-5m). Das Ding war halt einfach nur zu gut getarnt für einen Blindfisch wie mich. An dem war aber auch wirklich alles groß, selbst das Logbuch. Vielen Dank für diesen schönen Mega - Waldcache. In Ermangelung passender Objekte No Trade.

Viele Grüße
Gerald

gefunden 04. März 2006 schiershark hat den Geocache gefunden

Moin,
Ich bin einmal wieder begeistert von einem HCC-Cache !
Tolle Location und die Ausführung ist erste Sahne ! Vor allem die Station vor dem Final hat es mir angetan.
Beim Final tat Sascha den Glücksgriff. Bei der Größe kann man ja fast schon von Tiefbau sprechen...
TNLN (ich bin ja nur ein bescheidener Mikrocacher und war geblendet vom überaus reichlichen Warenangebot)
cachedank +
mfG
schiershark