Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Bismarck - Multi

 Bismarckdenkmal nähe Reeperbahn/Landungsbrücken/Heiligengeistfeld

von Die drei Fragezeichen     Deutschland > Hamburg > Hamburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 32.924' E 009° 58.295' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 08. März 2006
 Gelistet seit: 08. März 2006
 Letzte Änderung: 03. August 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC190C

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
60 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Allgemeine Infos:

Der erste Reichskanzler Fürst Otto von Bismarck (der "eiserne Kanzler") wurden zur Zeit seines Wirkens, aber auch nach seinem Tode zahlreiche Ehrungen zuteil. Schon zu Lebzeiten errichtete man viele Denkmäler, meist Bronzestandbilder, aber auch architektonische Monumente. Das in Hamburg-St.Pauli 1906 eingeweihte Bismarck-Denkmal ist mit ca. 36 m das größte Denkmal Hamburgs, sowie eines der größten Deutschlands. Der Berliner Bildhauer Hugo Lederer schuf die Statue in den Jahren 1903 bis 1906 aus geschliffenen Granitblöcken aus dem Schwarzwald. Der auf ein Schwert gestützte Bismarck, seewärts blickend, in Rüstung und Mantel erinnert an ein mittelalterliches Roland-Standbild und symbolisiert so den Schutz des Reiches für Hamburgs Seefahrt und Handel, dokumentiert aber auch den imperialen Anspruch von Hamburg als "Tor zur Welt"

Allein die Figur misst eine Höhe von 15 Metern - das Gesamtgewicht der Figur wird auf 650.000 KG geschätzt. Die zu Füßen des Denkmal angebrachten Figuren versinnbildlichen die Deutschen Stämme. Der Plan, ein gigantisches Bismark-Nationaldenkmal bei Bingerbrück zu erbauen, wurde aufgrund des Ausbruches des Ersten Weltkrieges eingestellt. Trotzdem erinnern noch heute deutschlandweit Denkmäler und Standbilder an diese Person der Weltgeschichte, die die deutsche Innen- sowie Außenpolitik zur damaligen Zeit nicht unwesentlich beeinflusste und prägte.

Im 2 Weltkrieg zwischen 1939 und 1940 wurde der Sockel des Denkmales mit Beton ausgebaut und zu einem Luftschutzkeller umfunktioniert um Passanten bei Luftangriffen Schutz zu bieten. Durch 2 Zugänge gelangte man in die für etwa 650 Personen ausgelegten Räume. Diese Zugänge sind der Öffentlichkeit jedoch nicht mehr zugänglich.

Das Denkmal des Eisernen Kanzlers Fürst von Bismarck steht auf der Spitze des Elbhanges, inmitten eines Parkgeländes, und überblickt dabei fast den gesamten Hafen der Hansestadt - man kann sagen der alte Bismark hat von da oben bestimmt eine beneidenswerte Aussicht  ;-) Zentral gelegen liegt das Denkmal in der Nähe der nahegelegenden Reeperbahn und dem Heiligengeistfeld (bekannt durch den Hamburger Dom). In Richtung Süden führt ein kurzer Fussmarsch über die Helgoländer Allee zu den Landungsbrücken, wo die Elbpromenaden zu einem Spaziergang einladen.

Zitate Bismarks:

- " Wir Deutsche fürchten Gott und sonst nichts auf der Welt; und diese Gottesfurcht ist es schon, die uns den Frieden lieben und pflegen lässt" - Reichstagsrede, 6. Februar 1886
- " Wer weiß, wie Gesetze und Würste zustande kommen, der kann nachts nicht mehr ruhig schlafen."
- " Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."

Links zu diesem Thema:

http://www.lostplaces.de/bismarck/
http://www.hamburg.de/artikel.do?ok=15898&geo=3&uk=21083&cid=5558000
http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Bismarck


Cache-Infos:

Lange Rede - kurzer Sinn: Gesucht werden die Koordinaten des Caches. Diese ergeben sich, indem du folgende Fragen beantwortest und die folgenden Koordinaten vervollständigst:

N 53° A.B C
E 009° DE.F G

- Frage 1) Leider ist das Denkmal durch zahlreiche Grafitis verunstaltet. Stehst du genau davor, so fällt ein rot/weißes Grafiti besonders ins Auge. Dieses besteht aus drei Buchstaben. An welcher Stelle steht der zweite Buchstabe im Alphabet? Vertausche die Ziffern der ermittelten Zahl und du erhälst (A)
- Frage 2) Vor Ort sagt dir ein Hinweisschild in welchem Zeitraum Bismarck lebte. Subtrahiere die zweite Zahlengruppe mit der ersten so erhälst du (B)
- Frage 3) Wieviele "Könige der Lüfte" sitzen zu Füßen Bismarcks? Diese Zahl sei (C)

- Frage 4) Zähle die Sitzbänke die sich auf dem Vorplatz befinden. Subtrahiere von dieser Anzahl die Zahl 1 ab und du erhälst (D)
- Frage 5) Am Sockel des Denkmales befindet sich eine Steinwand aus der mehrere Steinvorsprünge hervorragen. Diese dienten einst dem Aufhängen von Kränzen zur Ehrerweisung. Ermittle deren Anzahl und addiere dazu die Zahl 1 so erhälst du (E)
- Frage 6) Zähle die Anzahl der Stufen, die du benötigst um (links oder rechts) das Denkmal zu besteigen. Diese Zahl sei (F)
- Frage 7) Die Anzahl der kreisförmig um das Denkmal stehenden Repräsentanten der deutschen Stämme" sei (G)


- Ein Stein markiert den Berg, den es ganz zu erklimmen gilt...
z.Z. bei Regen und Schnee bitte unbedingt aufpassen - könnte zu einer ungewollten Rutschpartie führen. Aus diesem Grund werde ich den Cache auch so bald wie möglich umplazieren.

- Stift zum Loggen nicht vergessen!

TIP++++ Es bietet sich an bei den Anfangskoordinaten den
" Bismarck-Micro"

gleich mitzumachen - dabei handelt es sich um einen eigenständigen Micro-Cache ++++

Happy searching!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

tnam bora nz Unat - Znhrejvaxry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Bismarck-Denkmal
Bismarck-Denkmal
Zeitgenössische Postkarte
Zeitgenössische Postkarte

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bismarck - Multi    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 11. Oktober 2012 Team-Hunter hat den Geocache gefunden

Ein Griff, ein Log.

DFDC sagt
Team-Hunter

gefunden 04. April 2006 Sueffel hat den Geocache gefunden

Heute nachdem ich in der Handwerkskammer eine Prüfung geschrieben hab, boten sich die Bismarck-Caches förmlich an. Ohne GPS und rechnen den Cache schnell gehoben. Beobachtet hat mich hier auch keiner.

Danke, Gruss Sueffel

gefunden 18. März 2006 D-Buddi hat den Geocache gefunden

was soll ich sagen, hochgekraucht und Bingo. Ich finde die Idee gut, die Umsetzung nicht wirklich. Zum einen recht glatt, zum Anderen schaut natürlich jeder was man da oben macht und was denken die Leute hinter den Fenstern? Zahlenspiele konnten wir auslassen da wir die Location vom Spoilerbild erkannten.

MfG Jörg

Hinweis 17. März 2006 Die drei Fragezeichen hat eine Bemerkung geschrieben

Moin, moin. Wie Olli schon sagte musste ich feststellen, dass unmittelbar am cache schon ein anderer liegt. Da dieser aber auf geocaching.com gelistet ist, wußten wir davon zunächst nichts. Aus diesem Grund werde ich den Cache zeitnah umplazieren - solange bleibt der alte bestehen. Dank an Olli.

Gruss die drei Fragezeichen

gefunden 16. März 2006 Der_dicke_Olli hat den Geocache gefunden

FTF!
Sowas! Mein zweiter von dreien innerhalb einer guten Stunde. Das hatte ich auch noch nicht. Habe das Ziel um 20:50 Uhr gut gefunden, aber das augenscheinliche Entdecken und das tatsächliche Herankommen waren heute zweierlei: Mannomann war das rutschig und glitschig! Wäre fast auf die Nase gefallen, wenn ich nicht noch im letzten Moment einen Ast hätte greifen können.
Der Behälter lag übrigens völlig ungetarnt herum. Ich habe ihn nach dem Logeintrag hoffentlich an die richtige Stelle verfrachtet. Die Dose befindet sich jetzt sichtgeschützt auch für mittelgroße Sucher in findbarer Nähe über dem Boden.
Der Ort des Verstecks ist sicher ganz interessant, nur solltet ihr vielleicht über ein Verlegen des Finals nachdenken, da in direkter Nähe nur wenige Meter entfernt zwei (!) weitere Caches liegen.
notrade
T4C & Gruß, Olli