Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Kleiner Ämmädätsch City Cache

von kardamom     Deutschland > Baden-Württemberg > Emmendingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 07.221' E 007° 50.979' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 15. Januar 2005
 Gelistet seit: 18. März 2006
 Letzte Änderung: 31. Mai 2007
 Listing: http://opencaching.de/OC1970
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
17 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wichtiger Hinweis!
Einstellige bzw. zweistellige Zahlen in den Koordinaten werden auch so behandelt. Besteht eine Lösung z. B. aus 2, so ist die Koordinate xx°.xx.002, besteht die Lösung z. B. aus 48, so ist die Koordinate xx°.xx.048

Nachdem der Cache verlegt wurde kann nun wieder fleißig geloggt werden:

Man begebe sich zur ersten Station:

N 48°07.221
E 007°50.979

Notiere hier die Jahreszahlen an den Fenstern unterhalb der Statue:

A = Jahreszahl linkes Fenster
B = Jahreszahl mittleres Fenster
C = Jahreszahl rechtes Fenster.

Bild: Statue

Gehe nun zur nahe gelegenen evang. Stadtkirche (N 48°07.285 E 007°50.946). Ein außen angebrachtes Schild verrät Dir die Lösung folgender Frage:

"In der zweiten Hälfte des wievielten Jahrhunderts wurde die Kirche errichtet ?" Berechne:

B geteilt durch Jahrhundert = D

Begebe Dich nun zum Lenz-Häuschen am Markgrafenschloß
Position:

N 48°07.315
E 007°50.987
Notiere hier die erste Jahreszahl, in dem sich der auf dem dortigen Schild beschriebene Dichter aufhielt. Diese Zahl ist E.

Bild: Lenzhäuschen

Mache Dich nun auf zu:

N48°07.282
E007°51.039
Wieviele der steinernen Kriechtiere gibt es ? Diese Zahl ist F.Bitte GENAU zählen!

Begebe Dich zurück Richtung Bahnhof, genauer gesagt zu:

N48°07.(C-E)
E007°50.(F*D+100)

Notiere Dir an der dortigen Bushaltestelle folgende Zahlen:

Linie nach Freiamt = G
Linie nach Vörstetten = H
Letzte Ziffer der Linie nach Freiamt-Hard = I

Bild: Haltestelle

Gehe nun zu:

N48°07.0(G-H+12)
E007°51.(A-B-6) Dort befinden sich an einem Gartenzaun zwei Steinsockel, auf denen eine Inschrift zu lesen ist. Das Grundstück muß hierfür nicht betreten werden. Notiere:

(Anzahl der Buchstaben des letzten Wortes auf dem rechten Sockel) - (Anzahl der Buchstaben des letzten Wortes auf dem linken Sockel) = J

(Anzahl der Buchstaben des letzten Wortes auf dem rechten Sockel) = K

Gehe nun zu: N48°07.(F-K-I) E007°51.(G+K-I)
und überquere das dortige Bauwerk.

Bild: Die Dame

Besuche nun die Schwester einer wichtigen Persönlichkeit. Ihr findet sie bei
N 48°.07.(D+J)
E 007.51.(J*F*J)

Sie verrät Dir mehrere Zahlenfolgen. Ihr benötigt aber lediglich die am häufigsten verwendete Zahl aus den Zahlenkolonnen, die sie Euch über Ihr Leben und Sterben verrät. Diese Zahl ist L.

Der Cache ist versteckt bei:
N 48°.07.(D+10)
E 007.51.(L)

Im Inneren findet Ihr u.a. Gutscheine für eine Eisdiele, an der Ihr vorbeigekommen seid (sofern sie nicht schon von anderen gemopst wurden). Bitte nehmt nur einen pro Team heraus und tut etwas gleichwertiges wieder rein.

Und jetzt viel Spaß beim Cachen!


Bild: Der Inhalt


Inhalt:

Loggbuch, Bleistifte, Spitzer - bitte diese nicht mitnehmen.

SPOILER

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kleiner Ämmädätsch City Cache    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 29. Juli 2006 frischluft hat eine Bemerkung geschrieben

Sooo schade...ich war am Wochenende eine Freundin in Emmendingen besuchen und wollte dann als kleine Pause vom Renovieren diesen Cache suchen. Leider waren für den Cache wichtige Teile der Innenstadt wegen einem Konzert gesperrt. So mußte ich leider unverrichteter Dinge wieder abziehen. :-(
Aber ich komme wieder!!

gefunden 23. Oktober 2005 sinn42 hat den Geocache gefunden

Unserer nächtliche Rundgang durch die Ämmädätscher Innenstadt hat uns viel Spaß gemacht: die Aufgaben waren gut zu lösen und der Cache war nach einer knappen Stunde gehoben. Idealerweise hat sogar das Wetter mitgespielt [:)].

Vielen Dank,
sinn42 + snidder

in: TB "Money Accumulator", Labyrinth-Laserschwert
out: -

gefunden 15. September 2005 dh1vwr hat den Geocache gefunden

Hai!

...ich bin taub!
Die DB ist hier verdammt aktiv... und das zu nachtschlafender Zeit!

no trade

Grüßle!
Sunny *DH1VWR* :o)

gefunden 15. September 2005 gagaa hat den Geocache gefunden

Hallo? Haaaalllooo? Könnt Ihr mich hören?
Der Zug war wirklich verdammt laut und wohnen macht da sicherlich trotz den "Schallschutzwänden" net wirklich viel Spaß. Dennoch zusammen mit DH1VWR und dem -Tiger- gefunden.
Der war nach dem Kostgrund richtig spaßig.

Nach dem Vorbild der richtigen Hardcorecacher haben wir den natürlich Nachts gemacht. ;-)

no trade

Merci für den Cache, gagaa

gefunden 19. Februar 2005 FriCa hat den Geocache gefunden

Nach dem Stammtisch ging´s noch auf ne Ehrenrunde durch Emmendingen. In der überschaubaren und lustigen Gruppe(NoxFräse, VidasKasko, Mensch, schnüffler, cache-checker und wir) machte selbst das Rudelcachen richtig Spaß - nur schnüffler fand(s) Scheiße. Trotz genauer Final-Koordinaten dauerte die Suchen nach der Cache-Box doch erstaunlich lange. Danke an kardamom für den Cache.

no trade

Gruß

FriCa + Happy