Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
E1 112/147 "Königstein"

 Ein Traditional im besten Sinne, min. 2 km einfach, min. 150 hm.

von mike_hd     Deutschland > Baden-Württemberg > Heidelberg, Stadtkreis

N 49° 24.393' E 008° 45.352' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 18. März 2006
 Gelistet seit: 18. März 2006
 Letzte Änderung: 19. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC1972
Auch gelistet auf: geocaching.com 

39 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
2 Ignorierer
339 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieses ist einer von geplanten 147 Cache, die von verschiedenen Cachern entlang des Europäischen Fernwanderweg E1 ausgelegt werden bzw. wurden.

Ein Traditional im besten Sinne, min. 2 km einfach, min. 150 hm.
A traditional in truest sense, min. 1,2 miles one way, min 164 height yd.

Diese Cacheserie soll wandernden Cachern die Möglichkeit geben, neben dem Wandern auch noch dem Hobby "Geo-Caching" nachzugehen. Aus diesem Grund werden im Laufe der Zeit bis zu 147 Cache ausgelegt.

Die Cache sind von Nord nach Süd durchlaufend numeriert. Die Cache sind Micros, Small, Regular oder Large.

Cacher, die sich an dieser Serie mit Auslegung eines Cache beteiligen möchten, finden hier weitere Informationen


E1 Wanderwegmarkierung


Uebersicht aller bisherigen E1 Fernwanderwegscaches

=======================================================

Dieses ist Cache 112.

"Königstein"

D:
Nur wenige Meter abseits des E1, nach der Steigung von Schlierbach herauf, in der Nähe des Königsteins und unweit des "Hohlen Kästenbaums".
Egal von wo man sich aufmacht, es sind mindestens 2 km einfach und 150 bis 300 Höhenmeter zum Cache.

Mit Kindern empfiehlt sich der Weg vom Königsstuhl, dem "via naturae" folgen.

In der Box ist eine Einweg-Kamera, bitte ein Bild von Euch und die Nummer im Log eintragen. Bilder werden dann hier veröffentlich.

Eine große 4,6 l Cachebox mit reichlichem Inhalt. Mit Absicht OHNE Tüte!

Cache-Box, erster Inhalt
Inhalt

Bitte Log-Buch, Bleistift, Spitzer und Silica-Gel in der Box lassen.


--------------------------------------------------------------------------------

GB:
Just a few steps off the E1, after the ascent from Schlierbach, near the "Königstein" and not far from "Hohler Kästenbaum".
Whatever starting point you are choosing, at least 1,2 miles one way and 164 to 295 height yards.

With children come from "Königsstuhl", following the "via naturae".

In the box is a one-way camera. Take a picture from you and mark the number in your log. The pictures will be shown here.

A big 270 in³ cache-box with copius content. Intending WITHOUT bag!

Cache-box, intial trade items
content

Please leave log-book, pencil, sharpener and silica-gel in the box.

--------------------------------------------------------------------------------

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Orv rvarz Onhz yvrtg yvaxf rva tebßre synpure Sryfra. Mjvfpura Onhz haq Sryfra hagre Fgrvara.
Arne n gerr vf n ba yrsg fvqr n ovt syng ebpx. Orgjrra gerr naq ebpx haqre fgbarf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler 1
Spoiler 1
Spoiler 2
Spoiler 2
Cache-Box Inhalt
Cache-Box Inhalt

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Kleiner Odenwald (Info), Landschaftsschutzgebiet Bergstraße - Mitte (Info), Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für E1 112/147 "Königstein"    gefunden 39x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 11. September 2016, 14:00 Knocky737 hat den Geocache gefunden

Gestern Abend habe ich mit der Vorbereitung einer größeren WoMo-Cachetour begonnen, auf der auch einige Challenge caches liegen. Leider fiel mir beim Blick auf meine Statistik bezüglich meiner Funde "nach Versteckmonat" auf, dass da doch noch so einige Lücken vorhanden sind [B)] Die rückwärts gesehen erste Lücke liegt im März 2006 und bei der Recherche stellte sich der Tradi "E1 112/147 Königstein" als der Homezone-nächste Cache heraus, der diese Lücke füllen sollte. Damit war das Geogassi-Ziel mit Cachedog "Mondi" für den heutigen Nachmittag ganz klar.

Im näheren Umkreis stach mir dann noch das Fragezeichen "Mahlzeit" ins Auge und ich nahm das Listing heute früh mit zum Dienst. Leider konnte ich keinen anständigen Lösungsansatz finden und die Recherche-Möglichkeiten an meinem Arbeitsplatz sind ja äußerst beschränkt (kein Internet) [xx(]. Also beschloss ich die Lockpicking-Variante zu wählen, die sich vor Ort dann als ein Doppel-Lockpicking herausstellte [:I] Aber meiner einer ist ja geduldig ... geduldiger jedenfalls als Mondi, der unbedingt weiter wollte. Letztendlich zahlte sich die Geduld dann aus und ich durfte einen Löffel des wichtigsten Frühstückbestandteils schlotzen [:D]

Zum Abschluss der Runde ging es dann noch weiter zum Tradi "Just LARGE". Hier musste ich trotz der Größe der Dose etwas suchen ... der liegt ja ein wenig im Unterholz und eine Cacher-Autobahn ist auch nicht so wirklich vorhanden [:o)][;)] Aber nach einigen Minuten wurde ich dann ca. 30 Meter von den Koordinaten fündig.

TFTC, mike_hd!

gefunden 10. September 2016, 18:54 lulubambulu hat den Geocache gefunden

Schwer, leider sehr verrottet

gefunden 07. September 2016 Sammelmax hat den Geocache gefunden

DfdS!Lächelnd

Leider ist die Dose total abgesoffen (Sprünge im Deckel)

gefunden 21. Februar 2016, 16:00 Lasse Finn hat den Geocache gefunden

Gefunden, aber leider ist der Deckel beschädigt. In der Dose ist alles ziemlich nass.

Martina, Lasse und Andreas

gefunden 16. Juni 2015 Ti1na hat den Geocache gefunden

Juhu, gefunden. Im zweiten Versuch. Wir sind zuerst mal den fast zugewachsenen Parallelweg gegangen. Da sind wir an einem flachen Stein vorbeigekommen, auf dem stand: Königstein. Da war kein Cache weit und breit zu finden und Garmin war sich ganz sicher, dass es noch ca. 40 m zu den Zielkoordinaten waren. Also weiter durch die Steine gekämpft. In der Nähe von Garmin's Koordinaten - nixx zu finden. Also weiter bis auf den Querweg. Dort wimmelt es von Bäumen, sowie flachen Felsen und kleinen Steinen links und rechts von Bäumen. So ziemlich alle drehbaren Steine gedreht - nixx zu finden. Aufgegeben und wieder bergauf. Dann den Fernwanderweg gesehen. Und da kam die Erinnerung ... und Chr15t14n meinte: Vielleicht ja von hier aus... Und so war es dann auch. In der Nähe der Koordinaten sofort den ordentlich aufgestapelten Steinhaufen gefunden.

Große Freude!

Vielen Dank für den Cache in der schönen Gegend und ein bißchen Anstrengung hat uns gut getan.

Ti1na & Chr15t14n