Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Rätselcache
Enigma - Rotor II

von De Dithmarscher     Deutschland > Niedersachsen > Hildesheim

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 16.672' E 009° 56.644' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 21. März 2006
 Gelistet seit: 21. März 2006
 Letzte Änderung: 25. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC19BA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Basierend auf der Geschichte, nach der dem englischen Geheimdienst im zweiten Weltkrieg eine Enigma Dechiffriermaschine in die Hände gefallen ist, haben wir daraus die folgende Cacheserie entwickelt.

WICHTIG: Der Cache "Enigma - Auftrag erfüllt" kann nur gefunden werden, wenn der Cache "Enigma - Die Maschine" gelöst wurde. Um die Aufgabe in "Enigma - Die Maschine" lösen zu können, müsst ihr vorher "Enigma - Rotor I", "Enigma - Rotor II" und "Enigma - Rotor III" finden.

Enigma - Rotor II:

+++ HQ an Agent Smith +++ Top Secret +++ E. ist in unseren Händen - STOP - Zur Sicherheit in Einzelteile zerlegt und an verschiedenen Orten deponiert - STOP - Finden Sie die Teile und nehmen Sie E. in Betrieb - STOP - Keine exakte Ortsangabe möglich - STOP - Ihr Zielgebiet ist an den angegebenen Koordinaten - STOP - Das Gebäude sollte maximal 1600 Meter entfernt sein - STOP - Ihre Aufgabe: Finden Sie das Gebäude, dass früher so aussah wie auf dem Foto und begeben Sie sich zum Zugang - STOP - Betreten Sie auf keinen Fall das Gelände, sondern suchen Sie den Ort systematisch ab und finden Sie dort einen Container mit R II für E. - STOP - Alles hängt von Ihnen ab - STOP - Viel Erfolg - STOP - +++ Ende +++

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Pvexn Fvromrua Zrgre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Gebäude
Gebäude

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Enigma - Rotor II    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

  Neue Koordinaten:  N 52° 16.672' E 009° 56.644'

OC-Team gesperrt 19. Juli 2013 pirate77 hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

  Neue Koordinaten:  N 54° 07.***' E 008° 52.***'

gefunden 29. März 2009 1887 hat den Geocache gefunden

Moin,

auf dem Weg zu einem FTF haben wir auch dieser alten Dose noch einen Besuch abgestattet und den LTF gemacht.

TFTC
1887

gefunden 29. März 2009 ArthurK hat den Geocache gefunden

Diese Dose wurde uns auf dem silbernen Tablett serviert bevor die Überreste entsorgt wurden.

Hinweis 09. September 2008 Portitzer hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo,

da der gleichnamige Cache bei Geocaching.com schon im Mai archiviert wurde, gehe ich davon aus, dass er auch hier nicht mehr gesucht werden kann. Deshalb ändere ich den Cachestatus auf "archiviert".

Du kannst den Status jederzeit selbst auf "kann gesucht werden" ändern, wenn der Cache wieder verfügbar sein sollte.

Viele Grüße

Kurt
-Team Opencaching.de-

gefunden 29. Dezember 2007 Juppix hat den Geocache gefunden


So, nachden es mich heute mal in die Nähe verschlagen hat, habe auch ich die Rotoren beisammen  8)
... naja fast jedenfalls. Der Container liess sich gut finden, war aber bis auf das Logbuch und einen Reklamezettel leider immer noch leer  :,-(
Ausserdem weiss ich jetzt, dass man bei solchen Aufgaben besser nicht die ganz, ganz alten Leute befragt. Die schicken einen erstmal zu Gebäuden, die schon vor vielen Jahren (Jahrzehnten?) restlos abgerissen wurden  XO  :D Und gemeiner Weise gab es dort auch noch plausible Verstecke  ;)

Danke für den gehabten Spass,
Juppix