Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
A walk in the park

von Spusser     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mönchengladbach, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 12.090' E 006° 25.845' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 27. März 2006
 Gelistet seit: 28. März 2006
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC1A3F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
57 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

A walk in the park

ACHTUNG !Nachdem der Cache zum zweiten mal gemuggelt wurde, haben wir ihn dahingehend geändert das man die Lösungen an eine Email-Adresse schicken muss die sich aus den Koordinaten ergibt. Ich hoffe das man damit leben kann, vorerst keine Dose mehr zu finden.

Der "Bunte Garten" hat unter Mönchengladbachs Parkanlagen eine Sonderstellung: Glückliche Zufälle und der Wille, der Stadt ein grünes Herz zu geben, ließen diese etwa 30 ha große Anlage über einen Zeitraum von knapp 70 Jahren entstehen. Es begann 1890 mit der Gestaltung des Kaiserparks am Endpunkt der heutigen Bismarckstrasse. 1927 folgte der Botanische Garten an der Bettrather Straße.

Ein entscheidender Schritt wurde 1928 mit der Deutschen Rosenschau getan, auf deren Gelände man Anfang der 30er Jahre eine Parkanlage schuf. Erst nach dem 2.Weltkrieg wurde aus den Teilbereichen eine Einheit. Heute trägt der Park von der Bismarckstrasse bis zum Nordwald den Namen "Bunter Garten". In den damaligen Kaiserpark wurden zwei alte Friedhöfe einbezogen. Die Grenze zwischen dem alten Kaiserpark und dem Friedhofsgelände ist heute nicht mehr zu erkennen. Vereinzelt sieht man heute noch alte Grabsteine.

Der "Bunte Garten" erfreut sich wegen seines vielfältigen Angebotes für Spaziergänger und Ausflügler besonderer Beliebtheit. So geht denn die Bedeutung des Parks als Naherholungsgebiet und Ausflugsziel weit über die Vitusstadt hinaus, wie man an sonnigen Tagen aus der Herkunft der Besucherinnen und Besucher schließen kann. Kein Wunder: Der "Bunte Garten" ist nicht nur mit dem Auto, sondern durch seine Citylage auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Mehrere Buslinien führen zum Park, und der Hauptbahnhof liegt nur wenige Minuten Fußweg entfernt.

 

Bei diesem Cache habt Ihr die Möglichkeit, zwischendurch die Mikro's " Der verklemmte Mühlstein" und " Das Grab der Louise Gueury" in einem mitzuloggen. Für eine Station ist ein Kompass erforderlich, und für eine andere Station solltet Ihr Eure Chemie-Kenntnisse  auffrischen. Ihr solltet Euch die Seite der genannten Mikros ansehen und Euch dort die Koordinaten holen.



Viel Spaß !

Parken könnt Ihr bei N51 12.090 E6 25.845

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Station 1

Koordinaten N51 12.120 E6 25.866

Wie viele Bohlen werden benötigt um Euch auf die andere Seite zu bringen ?

A = _ _ 

 

Station 2

Koordinaten N51 12.121 E6 25.908

Einem Mitglied der Familie ist ein Buchstabe abhanden gekommen. Ordnet dem fehlenden Buchstaben die passende Zahl im Alphabet zu.

B = _ _ 

 

Station 3

Koordinaten N51 12.148 E6 25.902

Ein Sprichwort sagt: "Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn". In diesem Fall müsst Ihr die Sonnenwende finden. Welche Nummer ?

C = _ _ 

 

Station 4

In der Nähe der "Sonnenwende" findet Ihr "Gefiederte Freunde". Welche Jahreszahl ist dem Beo zugeordnet ?

D = _ _ _ _ 

 

Station 5

Koordinaten N51 12.156 E6 25.964

Wie viele Buchstaben hat der lateinische Ausdruck für "Wurmwidrige Mittel" ?

E = _ _ 

 

Station 6

Koordinaten N51 12.126 E6 25.959

Zählt alle Zahlen des Geburtsdatums und des Sterbedatums zusammen. (Januar=1, Februar=2 usw.)

F = _ _ 

 

Station 7

Koordinaten N51 12.162 E6 26.026

Die Erde ist eine Scheibe, oder etwa doch nicht ? Aus welchem Material besteht denn diese vor der Ihr steht (Einfacher Ausdruck, keine Legierungen)? Gesucht wird aber die Chemische Kurzform für diesen Stoff. Den Buchstaben nun wieder die Stelle im Alphabet zuordnen und zusammen zählen.

G = _ _ 

 

Station 8

Jetzt seid Ihr so weit gelaufen. Zur Belohnung dürft Ihr hier den Mikro " Der verklemmte Mühlstein" loggen, sofern Ihr Euch die Koordinaten besorgt habt.

 

Station 9

Koordinaten N51 12.158 E6 26.075

So, wir hoffen das Ihr an einen Kompass gedacht habt. Stellt Euch genau unter die "Schwebende Pyramide". In welcher Richtung, in Grad steht das zu diesem "Kunstwerk" gehörende Infoschild ?

H = 2 _ 0 ° (Nur die mittlere Zahl zählt) 

 

Station 10

Kurze Verschnaufpause und schnell den Mikro " Das Grab der Louise Gueury" loggen. Die Koordinaten solltet Ihr Euch schon alleine besorgt haben.

 

Station 11

Koordinaten N51 12.384 E6 25.977

Wann ist Herbstbeginn ? (Nur die Zahl)

I = _ _ 

Station 12

Koordinaten N51 12.485 E6 25.949

Neben seltsamen Zeichen findet Ihr auch eine Zahl. Diese ist Lösung J.

J = _ 

Nun solltet Ihr Euch eine Bank suchen auf der Ihr die Koordinaten des "Finals" errechnen könnt.

Koordinaten des "Finals"N51 A+B+C+D+E+F+10746 (XX.XXX)  E6 25.G+H+I+J+919

Die errechneten Koordinaten ergeben eine Emailadresse. Wenn ihr an diese Mail-Adresse die Lösungen der einzelnen Stationen schickt, bekommt ihr nach Prüfung die Logg-Erlaubnis. Die Email-Adresse ist in folgendem Format aufgebaut: N51_XX.XXX_E6_25.XXX@gmx.de . Bitte so wie angegeben mit Unterstrichen angeben.



    Prefix Lookup Name Coordinate
  01 01 Station 1 (Question to Answer) N 51° 12.120 E 006° 25.866
Note:
  02 02 Station 2 (Question to Answer) N 51° 12.121 E 006° 25.908
Note:
  03 03 Station 3 (Question to Answer) N 51° 12.148 E 006° 25.902
Note:
  05 05 Station 5 (Question to Answer) N 51° 12.156 E 006° 25.964
Note:
  06 06 Station 6 (Question to Answer) N 51° 12.126 E 006° 25.959
Note:
  07 07 Station 7 (Question to Answer) N 51° 12.162 E 006° 26.026
Note:
  09 09 Station 9 (Question to Answer) N 51° 12.158 E 006° 26.075
Note:
  11 11 Station 11 (Question to Answer) N 51° 12.384 E 006° 25.977
Note:
  12 12 Station 12 (Question to Answer) N 51° 12.485 E 006° 25.949
Note:
  PA PA Parken (Parking Area) N 51° 12.090 E 006° 25.845
Note: Hier könnt Ihr parken

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für A walk in the park    gefunden 19x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 14. März 2009 TeamTauschRausch hat den Geocache gefunden

Nachdem wir letzte Woche das Finale wegen einer Unklarheit in Station 6 nicht finden konnten, haben wir heute nach Rücksprache mit dem Owner auch diesen Multi vervollständigt.
Gruß aus Wegberg vom TeamTauschRausch

nicht gefunden 05. Mai 2007 Chris_rocks31 hat den Geocache nicht gefunden

trotz sechs augen und zweimaligem aufsuchen nicht gefunden. dem hinweis und dem spoiler nach war es die richtige stelle, doch einfach nicht zu finden...aber dennoch schöne runde

gefunden 11. April 2007 Wetterwachs hat den Geocache gefunden

Nach dem Mühlstein und dem Grab den Walk vollendet und fündig geworden. Der Micro lag völlig ungetarnt an Ort und Stelle (wir hoffen zumindet, dass es die richtig Stelle war).
Die Cache-Dose ist leider beschädigt (hat einen ziemlich fetten seitlichen Riß).
Schöne Runde durch einen wirklich tollen, sehr bunten und vielseitgen Park.
Out: Coin
Viele Grüße
Team Wetterwachs

gefunden 01. April 2007 team-schneewittchen hat den Geocache gefunden

Heute Vormittag bei wunderschönem Wetter geloggt.

Wir haben den Cache auch davor gerettet, gemuggelt zu werden, da der Micro an der vorletzten Station völlig frei sichtbar neben dem Versteck auf der Erde lag. Haben das Ganze wieder in Ordnung gebracht.

Danke für den schönen Cache sagt

Team Schneewittchen

gefunden 19. März 2007 drawe hat den Geocache gefunden

Sehr schön ausgearbeitete Stationen, ich brauchte aber bei einbrechender Dunkelheit an Station 4 schon echte Adleraugen (bzw Zoom an der Kamera) um die Lösung zu finden. Den Rest trotz nun völliger Dunkelheit und hohem Publikumsverkehr durch Jogger uä. problemlos gefunden. Schöner Park, abwechslungsreiche Aufgaben.
Vielen Dank für den Cache!
Alexander

TNLN