Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Berger Kirche

von Tiger & Dragon     Deutschland > Hessen > Limburg-Weilburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 21.747' E 008° 08.829' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 30. März 2006
 Gelistet seit: 31. März 2006
 Letzte Änderung: 29. Juni 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC1A61
Auch gelistet auf: geocaching.com 

26 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
14 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Berger Kirche

Wieder einer unserer kleinen Multi-Caches der euch zu einer interessanten Stelle im Limburger Umland führt. Für die Geschichtsinteressierten von euch hier noch eine kleine Zusammenstellung der Historie dieses Ortes:

Der Raum des Goldnen Grundes ist altes Siedlungsland. Als die Franken um 500 hier sesshaft wurden, fanden sie bereits Höfe vor. Unter den Merowingern führte eine Straße aus dem Moselbereich über Montabaur, Limburg nach Thüringen. Wo diese den Wörsbach bei seiner Mündung kreuzt, ist der Berghang wohl schon zur Karolingerzeit durch den festen Platz Bergen (bergen bedeutet ja geborgen werden) gesichert worden.
Die Berger Kirche wird bereits in den Trierer Annalen 1158 als sehr alt bezeichnet, wobei der Ort Bergen schon 784 erwähnt wurde. Sie ist von dem Dorf Bergen allein noch übrig geblieben, als dieses um 1490, vermutlich durch die Pest - nicht erst, wie die Bewohner hiesiger Gegend meinen in den Wirren des 30jährigen Krieges - zugrunde ging. Das Dorf soll westlich am Abhang des Höhenrückens zum Emsbach hin gelegen haben.

Die Berger Kirche ist auch sonst interessant, Sie muss in ihrer ursprünglichen Gestalt uralt gewesen sein und gehörte zu den ältesten Kirchen Nassaus. Merkwürdig ist ihre Bauart. Ein Deckengewölbe ist weder im Schiff noch im Chor vorhanden; dagegen führt aus letzterem vermittelt eines Vorgewölbes ein Treppengewölbe in den Turm. Man ist deshalb zu der Vermutung gekommen, dass die Kirche ursprünglich eine kleine Ritterburg - also ein sogen. Burgstall gewesen ist und erst später in eine Kirche umgewandelt worden sei. Auch die dicken Mauern, die noch durch Futtermauern verstärkt sind (selbst eine Schießscharte ist noch vorhanden) und die auffallend hoch angebrachte, offenbar erst später vergrößerten, aber immer noch kleinen Fenster scheinen für jene Vermutung zu sprechen.


Euer Auto könnt ihr bei N 50°21.701 und E 008º08.864 abstellen.

Nun begebt euch zu den Koordinaten N 50°21.747 und E 008º08.829.
Hier findet ihr eine Tafel.
A= Erste plus zweite Ziffer der vierstelligen Jahreszahl
B= Dritte Ziffer der zweiten Jahreszahl

Begebt euch nun zu dem Kreuz.
Hier sind vier Geistliche die für euch weitere Informationen haben.
C= Letzte Ziffer des Jahres, in dem Jakob Braun starb
D= Zweite Ziffer der Jahreszahl, in dem Johannes Baldus geboren wurde
E= Anzahl der Buchstaben des Nachnamens von dem Pfarrer der 1963 verstorben ist
F= Tag, an dem Bernhard Jos. Ricker geboren wurde


Die zweite Station ist nun bei. N 50º21.ABC und E 008º08.DEF
Hier sucht nach einem Mikro zwischen Stein und Holz.
Wenn ihr etwas länger suchen müsst ruht euch ruhig erst mal aus.
Im Mikro sind die Koordinaten vom Final.

Viel Spaß mit dem kleinen Cache wünschen

Tiger & Dragon

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va qra Säatra rvare tebßra Xenxr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Berger Kirche    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. August 2009 6-turtles hat den Geocache gefunden

Der Cache ist bei GC unter GCV4T9 gelistet

bei wunderschönem Wetter dort gewesen! Netter Cache mit einer schönen Ausgabe - hat uns allen (3 Generationen!) sehr viel Spaß gemacht. Absolut empfehlenswert!

Out: Soft-Frisbee und blaue Murmel

In: Mini-Frisbee, 2 Magnet-Sticker, Sauerland-Coin "Go home, go east!"

gefunden 01. März 2009 Suavitas Sklaven hat den Geocache gefunden

Erster Cache und... gefunden!!! Hat uns m-g-s jetzt den Vortritt gelassen, um uns bei Laune zu halten? Dafür haben wir dann m-g-s im Cache wühlen lassen, er hat sich auch richtig gefreut Laughing. Wir bleiben auf jeden Fall dabei.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 01. März 2009 m-g-s hat den Geocache gefunden

Nach ewig langer Zeit war ein Besuch der Berger Kirche mal wieder fällig. Unterwegs mit den Neu-Cachern "Suavitas Sklaven", die den Cache dann auch sofort inmitten von Schneeglöckchen gefunden haben. IN: WM-KlapperOUT: Schlüsselanhänger


gefunden 17. Januar 2008 Wirbel hat den Geocache gefunden

Im 2.Anlauf gefunden. Beim ersten mal sind wir irgendwie von der Dunkelheit überrascht worden.

gefunden 24. November 2007 takheihei hat den Geocache gefunden

Heute um 14:10 mit meiner Tochter erfolgreich diesen Cache gefunden. Gut zu findende Stationen und ein schönes Final, an einem Ort, an dem ich immer unwissend vorbei gefahren bin.

Danke fürs Verstecken
Takheihei

No Trade