Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Burgruine Laaber

 DEUTSCH:Ein kurzer Multi rund um die Burgruine in Laaber. ENGLISH: English version follows

von wallace&gromit     Deutschland > Bayern > Regensburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 03.933' E 011° 53.196' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 23. März 2006
 Gelistet seit: 06. April 2006
 Letzte Änderung: 20. Oktober 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC1ADE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

42 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
1 Ignorierer
235 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

DEUTSCH: Los gehts bei N49°03.933 E11°53.196
Hier oder in der Nähe solltet Ihr einen Parkplatz finden.(Parkscheibe 2h!!!)
Schaut euch den Löwenbrunnen genauer an. Wieviele kleine Löwenköpfe spucken Wasser ins Becken?

3 -> A=6
4 -> A=7
5 -> A=8
6 -> A=9

Nun geht es den Weg hinauf durch das Tor im roten Turm.
Dreht euch um und schaut den Turm an. Was seht ihr?

Ein Wappen, zwei Fenster -> BB=06
Ein Wappen, drei Fenster -> BB=26
Zwei Wappen, drei Fenster -> BB=46
Zwei Wappen, zwei Fenster -> BB=66


Nun geht es links den Berg hinauf bis ihr zu einem Aussichtspunkt rechts kommt. Dort steht ein Baum und eine Bank.
Wieviele Bretter hat die Bank?

3 -> C=5
4 -> C=4
5 -> C=3
6 -> C=2

Geht weiter bis zum Burgtor. Direkt nach dem ersten Tor befindet sich rechts ein Aussichtspunkt.
Seht euch das Foto genau an. Wo ist der Fehler? (Dank an Sepp&Berta!)


Kamin -> DD=01
Fenster -> DD=31
Kirchturm -> DD=61
Garagentor -> DD=91

Der Cache liegt bei

N49°03.ABB
E11°53.CDD


Die Burg ist bewohnt, jedoch frei zugänglich. Bitte nehmt Rücksicht auf die Anwohner und betretet deren Private Flächen im Burggelände nicht!
Der Weg zu den Fahnenstangen ist übrigens frei zugänglich, links und rechts davon ist jedoch Privatgrund!
Bitte auch andere Belästigungen vermeiden! (Nachtcaching, Lärm usw.)

Auf dem Rückweg könnt ihr nach dem Verlassen der Burg hinter dem Haus nach links dem Fußweg folgen. Dann den Berg hinab und ihr seid wieder beim Parkplatz!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[DEUTSCH:] Uvagre ybfra Fgrvara, pn. 50pz yvaxf ibz Züyyrvzre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Laaber.jpg
Laaber.jpg

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burgruine Laaber    gefunden 42x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 20. Oktober 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

mic@ (OC-Support)

gefunden 21. Juli 2013 Turmfalke hat den Geocache gefunden

Heute auf der abendlichen Runde durch Laaber gefunden. Die finale Location bietet tiefgehende Möglichkeiten. Einfacher als gedacht. TNLNSL und TFTC.

gefunden Empfohlen 24. Juli 2011 nigthrider hat den Geocache gefunden

Auf der Burg waren wir schon öfter, immer wieder schön hier. Danke für die Dose! Danke für den schönen kleinen Multi!!! Eine Stern von mir.

gefunden 02. Oktober 2010 Foschal hat den Geocache gefunden

Nach einem kleinen Spaziergang hinauf zur Burg, hatten wir alle Angaben für den Final zusammen. Alle? Nein. Wir hatten kein Bild dabei. Aber macht ja nichts, so viele Möglichkeiten hatten wir ja nicht zur Auswahl und so fanden wir das Doserl ohne Probleme in seinem frechen Versteck.
Grüße von Foschal

gefunden 28. August 2010 MMJP hat den Geocache gefunden

Echt schöne Runde! Wir waren vorher beim African Wildlife und hatten danach noch Lust auf einen kleinen Spaziergang. Die Kinder hatte echt Spass mit den lösbaren Aufgaben und wir lernten Laaber kennen (echt schön!). Wenn wir das Listing richtig gelesen hätten, hätten wir auch das Foto dabeigehabt ... Jedoch mit Ausprobieren und der Erkenntnis aus dem Listing, dass der Cache irgenwo in der Ruine sein muss, fanden wir ihn auch so (allerdings hinter dem anderen Mülleimer).

No Trade.

Vielen Dank fürs Verstecken!

MMJP #14 16:45