Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Gastrawald Rankweil

 Ein Pilzrausch mit Folgen

von jules     Österreich > Westösterreich > Rheintal-Bodenseegebiet

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 15.964' E 009° 38.885' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 12. April 2006
 Gelistet seit: 12. April 2006
 Letzte Änderung: 18. Juni 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC1B79

0 gefunden
2 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
158 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Einmal am Punkt angekommen, ist folgendes Rätsel zu lösen:


Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit weit entfernten Galaxis....oder Lichtung.

Der Riese Rübezahl war mit seinem Sohn, einem strammen und gerade gewachsenen Burschen zu diesem Ort gekommen, da hier ihre Großmutter lag. Sie war nach dem Genuss von giftigen Pilzen im Rausch von Goldeseln zum Liebesakt herangezogen worden und soll Sagen zufolge einen Schatz von unsagbarem Wert in ihrem feuchten Mutterleibe tragen. Dieses uneheliche Abenteuer sollte sie aber teuer zu stehen bekommen; sie wurde von der Sippe verstoßen und dort im Wald geköpft und liegengelassen. Genau an dieser Stelle steht Rübezahl, die Hände gen Sonnenuntergang ausstreckend, mit seinem Sohne zu seiner Linken und wacht über die letzten rottenden Überreste.
<img src="http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d5/Moritz_von_Schwind_008.jpg/363px-Moritz_von_Schwind_008.jpg" border="0" alt="Rübezahl in seiner menschlichen Gestalt">

Den Legenden zufolge soll der, der den Schatze hebt, mit Reichtum und Glück überschüttet werden; wehe aber dem der versucht, den Leib der Großmutter auszubeuten ohne ein Stück seines eigenen Besitzes dortzulassen- der wird nämlich bis in die Ewigkeit von Pech und Unheil heimgesucht.

Viel Spaß und Erfolg!
Julian und Stefan

TIPP:
Der Cache liegt einige Meter außerhalb der Lichtung in den Wald hinein unter einem 'geköpften' Baum...

Bilder

Rübezahl in seiner menschlichen Gestalt
Rübezahl in seiner menschlichen Gestalt

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gastrawald Rankweil    gefunden 0x nicht gefunden 2x Hinweis 3x Wartung 2x

OC-Team archiviert 18. Juni 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 17. Juni 2014 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Dieser Cache wurde jeharelang nicht gefunden und scheint laut Vorlog weg zu sein. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 04. Juni 2014 stafen hat den Geocache nicht gefunden

Bei strömendem Regen wieder einmal gesucht. Die Lichtung ist noch vorhanden, jedoch im angrenzenden Wald wird schwer gearbeitet. Ich bin mir nicht sicher ob Rübezahl und sein Sohn noch stehen. Und ob die Großmutter noch liegt?

Ein zusätzlicher Hint wäre wirklich nicht schlecht. Vor allem kann ich mir unter "einige Meter" nicht viel vorstellen...

Eventuell probier ich es ja mal wieder...

Viele Grüße,

stafen

Hinweis 17. November 2009 jules hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache ist noch vorhanden, allerdings sehr gut (ich denke zu gut) versteckt. Wenn ich mal Zeit habe, werde ich mich auf den Weg machen und das ganze etwas anders gestalten.

 

lG

 

Jules

Hinweis 15. Juli 2009 wittels hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem sich der Owner nicht bei mir gemeldet hat, gehe ich davon aus, dass der Cache nicht mehr existent ist ---> Archiv.

Dieser Status kann natürlich vom Owner jederzeit wieder geändert werden, sollte die Dose erneut zu finden sein.

 

wittels

OC-Guide