Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Flutzeichen

 Flutdenkmal 1/4

von risou     Deutschland > Brandenburg > Märkisch-Oderland

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 52° 48.743' E 014° 08.287' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 12. April 2006
 Gelistet seit: 12. April 2006
 Letzte Änderung: 01. November 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC1B7C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
150 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Das seit 1947 gefährlichste Hochwasser an der Oder war im Sommer 1997. Am 30. Juli
konnte hier in der Nähe bei Hohenwutzen unter größten Anstrengungen ein Deichbruch verhindert werden. Für ein zentrales Erinnerungsmal wurde aus 20 Entwürfen die Bronzeplastik "Balance der Kräfte" des Cottbuser Bildhauers Matthias Körner ausgewählt. Dieses so genannte Flutzeichen steht bei Neuranft, da die Menschen hier besonders schwer gegen die Naturgewalten angekämpft hatten.
Wir fahren öfter hierher zum Wandern und entspannen. Der Deich wird für viele Sportarten genutzt: Radtouren, Joggen...
Der Cache befindet sich nicht am Denkmal. Stelle Dich an den Scheitelpunkt der Kräfte und peile 12° an.
Dort findest Du in ca. 813 Meter Entfernung den Cache.
Für empfindliche Hände sind Handschuhe angebracht, denn es muß etwas bewegt werden, es kann ein wenig stachlig sein.
Für Nacht und Nebel gibt es im "Nebelhorn" eine Hilfe.
ACHTUNG: Es gibt einen starken Grenzverkehr Richtung Polen. Fahrt am besten hinter Bad Freienwalde Richtung Wriezen und biegt dann nach Neuranft ab.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Peilen
Peilen
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Mittlere Oderniederung (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Flutzeichen    gefunden 16x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 12. März 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

laut den Angaben im Listing auf der anderen Plattform sucht ihr hier nach einem Mikro

gefunden 13. April 2015, 23:07 Vampeier hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden.

gefunden 14. Januar 2015 waldstadt hat den Geocache gefunden

Peilung und Entfernung sind Super exakt. Wir haben selten einen Cache auf diese Art und Weise so schnell gefunden, aber dann begannen die Probleme... Nur dank eines speziellen Tools war die Bergung möglich. Der Owner sollte im Interesse späterer Besucher unbedingt nachbessern.
Vielen Dank für den Cache und Grüße von der waldstadt.

gefunden 21. August 2010 eisbär2010 hat den Geocache gefunden

CoolWirklich sehr beeindruckender Ort. Trotz Ameisen und ein paar Muggels konnten wir den Kleinen ungestört loggen.Laughing

nicht gefunden 13. Juni 2010 ferno hat den Geocache nicht gefunden

Haben alle Steine bewegt, aber leider nichts mehr gefunden.