Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Geist des Wassers

 Es gibt einen Teletubbi-Cache, einen Benjamin-Bluemchen-Cache und - oh Schreck! - einen "Herr der 2 Akkorde"-Cache. Al

von Knopfauge     Deutschland > Bayern > Ebersberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 10.200' E 011° 49.555' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 30:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 15. April 2006
 Gelistet seit: 15. April 2006
 Letzte Änderung: 18. Oktober 2007
 Listing: http://opencaching.de/OC1BD3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
21 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Es gibt einen Teletubbi-Cache, einen Benjamin-Bluemchen-Cache und - oh Schreck! - einen "Herr der 2 Akkorde"-Cache. Also allerhoechste Zeit für einen Cache für einen echten Muenchner Kobold. /pDie oben angegebenen Koordinaten bieten lediglich eine gute Parkmoeglichkeit. Auch wenn der weitere Weg nicht gesperrt ist, empfehlen wir nicht die Weiterfahrt (keine Wendemoeglichkeit). Geniesst den kurzen Spaziergang. Bitte auch keine Hints in den Logs, danke.

Pumuckl macht in der Folge "Der Geist des Wassers" mit seinem Meister Eder Urlaub auf dem Bauernhof.

Wenn Du die Geschichte angehoert hast, kannst Du sicherlich ohne Probleme die folgenden Fragen loesen:

A = Wie oft faehrt der Bus am Tag?
B = Wie viel Geld (DM) ist im Schatz?
C = Wer bringt dem Meister Eder die Schnur? Wiggerl = 2 oder Schorschi = 5
D = Wie viele Stecken markieren die Stellen am Ufer?
E = Wie viele Sommersprossen bekam der Pumuckl (erste Zahl)
F = Wie viele Sommersprossen bekam der Pumuckl (zweite Zahl)
G = Anzahl der Buchstaben der Farbe der Schachtel ("Grundfarbe")

Damit koennt Ihr den Cache finden bei

N 48° 10 . (A + D) C B
E011° 50 . ((F - A):C) G E

An dieser errechneten Stelle findest Du einen Micro-Cache, der die endgueltigen Koordinaten fuer den Cache (regular) beinhaltet.

Da wohl die wenigsten Cacher genau diese Geschichte daheim haben, gibt es einen TB "Pumuckl: Der Geist des Wassers" (TBG1WE) von uns dazu.

Viel Spass wuenschen

Bianca & T:o)m

Zusatzfrage fuer Schlaue: Welche Shakespeare-Figur wird im Hoerspiel zitiert?

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geist des Wassers    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 25. November 2006 mju hat den Geocache nicht gefunden

Ein doch recht alter Ausdruck führte uns heute auf die Spuren des Kobolds. Nach längerer Suche am Vorcache brachte ein Online-Lookup bei wap.geocaching.com leider die Gewissheit: Wir werden nichts mehr finden, was einer Dose ähnlich sieht (Cache archiviert).

Neben einer herrenlosen Brücke fanden wir jedoch noch einen netten Spaziergang.

Dafür ein Danke-Schön (und der Hinweis, dass direkt neben dem "Loch" doch zwei gute Plätzchen für eine (sehr) kleine Dose auch im Winter wären).

cu,
-mju & Co.

gefunden 14. August 2006 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Das ist ein Pumuckl-gerechter Vorcache.
Respekt fuer diesen Cache. Danke
A+E

gefunden 26. April 2006 SaRa hat den Geocache gefunden

Oh ja, wir können uns lebhaft vorstellen wie der Pumuckl, inspiriert von des Wassers Geist und angespannt bis unter die roten Haarspitzen, mit wahrem Feuereifer an seinem Vorcache gebastelt hat . Und dass er dabei nicht so wirklich genau gemessen hat war bestimmt reine Absicht – na eben des Kobolds List ! Den Endcache hat dann aber bestimmt der Meister Eder „verloren“ . Herzlichen Dank – hat uns Spaß gemacht! Viele Grüße an die Knopfaugen – natürlich jeder Größe – und mit viel, wenig oder gar keinem Pelz! Lach’... Grüße und klar, allseits noch happy hunting SaRa – Sabine + Rainer

in: TB Roseburg GAPP Wanderer + Dekohänger “Blumen”
out: Häschen

gefunden 23. April 2006 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Zuerst mal den TB mit der Cassette gehoben und gleich noch einen Abstecher nach Ascholding gemacht. Heim und Pumuckel gehört ;-).
Die Lösungen waren gleich gefunden und ab ins Gelände.
Am Vorcache kann man nur den Hut ziehen. Super.

Der eigentliche cache stellte dann kein Problem mehr dar.

Danke

ingo_3

gefunden 17. April 2006 MoppelMaeusl hat den Geocache gefunden

Nachdem wir am Ostersonntag andere Dinge zu tun haben, als Cachen zu gehen, haben wir diesen Cache erst recht spät gesehen.
Flugs die Geschichte besorgt und angehört. Zwar bei weitem nicht so schlimm, wie der Benjamin Blümchen (und auch nicht so lang) aber hart an der Grenze.
Wenigstens ist es ein bayerischer Kobold
Dann noch die Koordinaten von den Ownern absegnen lassen und auf zum Cache.
Am Vorcache haben wir uns fast dämlich gesucht, bis, ja bis.....
Schließlich zum Final der dann auch schnell gefunden wurde.

Danke an die Knopfaugen für das Rätsel.

No Trade (den Hopper hatten wir schon)

Grüße
Vera und Wolfi