Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Windkraft

 Ein Cache im Nordosten Wiens. Es handelt sich um einen kurzen und sehr einfachen Multicache.

von reini     Österreich

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 15.640' E 061° 31.200' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 24. April 2006
 Gelistet seit: 24. April 2006
 Letzte Änderung: 28. Juni 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC1CB2

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
8 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache ist gut für Kinder geeignet (weil ich ja meinen jungen Neffen zum Cacher machen will ;-).
Es ist hier eine geräumige Box zu suchen. Eine Besonderheit dieses Caches ist, daß der ungewohnte
Fernblick, d.h. einmal die Ferne nicht von einem Berg aus zu sehen, auch was für sich hat.
<p>
Dieser Cache bietet sich auch im Anschluß zu
"Off the tracks" an. Der Cache selber ist ein einfacher Multicache und führt Dich in den Wiener
Teil des Marchfeldes, d.h. es ist sehr flach dort. Das Thema des Caches ist Windkraft, genauer
genommen das Windkraftwerk Breitenlee. Du kannst den Cache entweder zu Fuß, mit dem Rad, oder sogar
mit dem Auto absolvieren.
<p>
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln nimmst Du am besten den Bus 24A und steigst
entweder am Agavenweg oder dem Algenweg aus.
<p>
Besuche "Riese 1" bei N1 = N 48 15.640, E1 = E 16 31.200
<p>
Dort findest Du ausreichend Information zur Beantwortung folgender beider Fragen:
Wie hoch sind die Türme? Weise die Anwort H zu.
<br>
H=1: Höhe ist 74 Meter
<br>
H=2: Höhe ist 68 Meter
<br>
H=3: Höhe ist 62 Meter

<p>
Welchen Durchmesser haben die Rotoren? Weise die Antwort R zu.
<br>
R=1: Durchmesser ist 52 Meter
<br>
R=2: Durchmesser ist 46 Meter
<br>
R=3: Durchmesser ist 40 Meter
<p>
Es gibt noch weitere Riesen dort. Besuche sie (oder rate) folgende Fragen.
<p>
<br>
Die Koordinaten der anderen beiden anderen Riesen sind (ungefähr):
<br>
Riese 2: N2 = N 48 15 740, E2 = E 16 31 255
<br>
Riese 3. N3 = N 48 15 855, E3 = E 16 31 275

<p>

In jeweils welcher Himmelsrichtung sind die Zugänge zu den Riesen (ungefähr) angeordnet:
<br>
Z=1: Riese 1: Süd, Riese 2: Ost, Riese 3: Nord
<br>
Z=2: Riese 1: Süd, Riese 2: Süd, Riese 3: Nord
<br>
Z=3: Riese 1: Ost, Riese 2: Nord, Riese 3: Nord
<p>
Wieviele Schrauben verbinden die Aufgänge zu den Riesen mit den Riesen.
<br>
A=1 immer vier
<br>
A=2 manchmal weniger
<br>
A=3 manchmal mehr

<p>
Zunächst bestimmen wir den Ausgangspunkt der Suche:
<br>
N0 = N1 und E0 = E1, falls Z=1
<br>
N0 = N2 und E0 = E2, falls Z=2
<br>
N0 = N3 und E0 = E3, falls Z=3
<p>
Die Kiste findet sich dann bei:
<br>
N0+H-R+Z-A
<br>
E0-H+R-Z+A
<p>
Für die Berechnungen sind Breiten- und Längengrad zu ignorieren und die Minuten im Dezimalformat zu verwenden.

Danke für die Suche!
<p>

Der Cache ist eine in einem Plastiksack eingewickelte grössere (2 Liter) und
runde Plastikdose. Bitte alle Sicherheitshinweise in diesem Bereich befolgen (d.h. keine Gebäude betreten
und keine Türme besteigen)! Insbesondere wird in
der Kälteperiode vor herabfallendem Eis gewarnt (ich werde den Cache darum im Winter temporär
auf "nicht verfügbar" setzen und auch entfernen)! Weiters ist zu beachten, dass man dort auch aus sehr
weiter Entfernung beobachtet werden kann (also bitte keine ungerichteten Taschenlampen in der Nacht). Es ist auch nicht notwendig über die landwirtschaftlich intensiv genutzten Felder zu gehen - es gibt ausreichend Wege.
<p>
reini

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Windkraft    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x