Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Reflexionen am Kap Arkona

von barbie_bruettler     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 40.266' E 013° 24.528' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 23. April 2006
 Gelistet seit: 25. April 2006
 Letzte Änderung: 11. Januar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC1CC4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

29 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
87 Aufrufe
15 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Kap Arkona, geprägt durch das weite Meer, Steilufer und Stürme, sowie durch seine charakteristische Küstenvegetation. Die imposanten Überreste des Walls der legendären Tempelburg Arkona als bedeutendes Zeugnis slawischer Kulturgeschichte in Deutschland, die historische Leuchtfeueranlage mit dem Schinkelleuchtturm und das idyllische Fischerdorf Vitt ließen das Kap Arkona als nördlichstes Kap Deutschlands weithin in Europa bekannt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Multi führt euch entlang all dieser touristischen Highlights. Größte Schwierigkeit wird es sein, nicht von Muggels entdeckt zu werden, da hier vor allem im Sommer wahre Touristenströme fließen.

Geht am besten in der Gruppe auf Schatzsuche, dann könnt ihr euch besser vor Muggels schützen. Die müden Sonntagscacher unter euch können für den Rückweg die Arkonabahn benutzen.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Logeinträge für Reflexionen am Kap Arkona    gefunden 29x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

gefunden 14. Oktober 2016 D-Buddi hat den Geocache gefunden

Wieso "nicht sehr beliebter"? Das ist dann wohl eher die Erfahrung in der jeweile eigenen Bubble. Und jedenfalls sind diese Caches mittlerweile wesentlich lieber als irgendwelche LPCs bei denen man mittlerweile Stunden durch den Dreck wühlt... Ist halt Geschmacksache.

Auf jeden Fall hat uns die Runde ausgeprochen gut gefallen zumal sie einen genau anders herum führte als die sonstigen Touristen was wir sehr genossen haben. Toller Weg, schöne Stationen und immer etwas zu sehen. Dazu hatten wir noch das Glück bestes Wetter zu haben, was will man da noch mehr 8-)

Vielen Dank für den Cache.

No Trade

MfG [Jörg](http://podcastkeller.de)

gefunden 10. August 2015, 21:00 Dirdi-LE hat den Geocache gefunden

Wenn wir nun schon einmal auf Rügen urlauben, sollte unserer Juniora natürlich auch das Kap Arkona nicht vorenthalten werden. So schwangen wir uns heute ins Cachemobil und steuerten den großen Parkplatz in Putgarten an. Auf den Spuren der [url=http://coord.info/GCVHY1]Reflexionen am Kap Arkona[/url] gingen wir dann ans Erkunden des Kapes.

Nachdem wir alle Punkte bewältigt hatten, errechneten wir die Koords ... und landeten irgendwo auf dem Feld. Glücklicherweise begegneten wir am Sieben-Schneider-Stein dem Team lemalin und nutzten sie als Geochecker. Danke für Eure Hilfe. [8D] Bei C hatten wir die Aufgabenstellung zu genau genommen und nur das gezählt, was wir tatsächlich vom Standort aus sahen. Es sollte wohl aber doch mehr sein (oder wir waren einfach nicht groß genug). Jetzt passten die Koords, wir konnten die Dose finden und das Logbuch signieren. DFDC und die schöne Runde am Kap. Dirdi-LE & Family

FP In.

gefunden 08. April 2015 holbi hat den Geocache gefunden

Auf unserer Runde am Kap haben wir die benötigten Infos eingesammelt, besonders gut hat mir dabei die Sabine gefallen [:D].
Angesichts von 10% DNFs hatten wir erst etwas Respekt, aber die errechneten Koordinaten haben auf Anhieb plausibel ausgesehen und tatsächlich wurden wir vor Ort auch schnell fündig.

Danke für diesen schönen Multi!
Holbi

gefunden 29. Oktober 2013 donweb hat den Geocache gefunden

Kap Arkona ist ja sowieso Pflichtrprogramm beim ersten Aufenthalt auf Rügen. Klar, dass wir diesen Programmpunkt heute mit diesem Multi verbanden. Wir wanderten von Stage zu Stage, sammelten neben den Informationen jede Menge tolle Eindrücke und erhielten am Ende auch recht plausible Finalkoordinaten. Nur leider fanden wir dort keine Dose!

Auch nachdem wir den einen oder anderen Wackelkandidaten durch alternative Antworten ersetzten, fanden wir entweder nichts oder erhielten völlig unplausible Werte. Nach zig Versuchen brachen wir schließlich ab.

Als wir anschließend unsere Antworten dem Owner zur Überprüfung schickten, mussten wir erfahren, dass wir an ganz anderen Stellen falsch lagen als gedacht. Wir waren einerseits zu blöd, Schornsteine zu zählen und andererseits, das Listing zu lesen, denn J war ja eigentlich angegeben. Und Bei K hatten wir auch eine andere Antwort, weil wir entweder zu viele Fenster gezählt oder das falsche Gebäude erwischt hatten. Kein Wunder, dass wir da die Dose nicht fanden, wir waren gut und gerne 300m im Off ungterwegs!icon_smile_blackeye.gif Freundlicherweise hat uns der Owner aber trotzdem die Erlaubnis erteilt, den Cache als "gefunden" zu loggen.

Vielen Dank dafür und natürlich auch für die wirklich schöne Sightseeingrunde sagen die donwebs

gefunden 20. Juli 2012 Pfote02 hat den Geocache gefunden

Dank dieser schönen Runde habe ich zusammen mit Team gnubbl Kap Arkona auf einem schönen Spaziergang kennengelernt. Am Leuchtturm sind wir dann noch Team SteMaEl begegnet die uns ein wenig begleitet haben. Vielen Dank sagt Pfote02