Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
MYST Daycache

von Mortes Porta Vitae     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 29.769' E 013° 13.678' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 04. April 2006
 Gelistet seit: 30. April 2006
 Letzte Änderung: 01. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC1D35
Auch gelistet auf: geocaching.com 

25 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
1 Ignorierer
41 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    English

As a little bonus for the MYST Nightcache from Kai977 this cache was hidden in an old fashion way.

More caches to fear around:

Happy Halloween by Balla & Silly
Luzifer by Laogai and Hega
Michael by Laogai and Hega
Selbstmoerderfriedhof by Tapir

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Grunewald (Info), Landschaftsschutzgebiet Grunewald (Info), Vogelschutzgebiet Grunewald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für MYST Daycache    gefunden 25x nicht gefunden 3x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 01. Juli 2013 Mortes Porta Vitae hat den Geocache archiviert

Platz für Neues

gefunden 06. April 2013, 15:16 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Als ich heute (24.05.2013) meine OC-PQ erneuerte, überraschte mich die Anzeige eines "neuen" Caches. Wie konnte mir das bloß entgehen. Hatte ich ihn doch erst vor Kurzem unter GC gesucht und gefunden. Aber wie es aussieht, ist die OC-Veröffentlichung lediglich etwas zeitversetzt erfolgt. Und so folgt nun mein C&P-Log:


Das hat man nun davon, wenn man spontan und mit alten Daten zum Cachen geht.
Als ich neben der am vielversprechensten Location vor Ort einen nassen Logstreifen auf dem Bofen fand, schwante mir schon nichts Gutes. Aber dann fand ich doch zugehörige Döschen. Vermulich sogar an seinem Stammplatz. Aber die Zettelage in seinem Inneren sah nicht besser aus als der bereits gefunde Streifen.
Dank so eines Stiftes der auch im Dunkeln schreibt, konnte ich mich aber im Logbuch verewigen.
So, dachte ich, dann wirste mal NM loggen. Und wie ich den Cache im Handy aufrufe, sehe ich, hat schon einer. Und reagiert wurde auch schon.
Also erstmal weiter durch den Winterwald. Vielleicht findet sich js zufällig ein Plätzchen für das OC-Eichhörnchen in meinem Rucksack.
Leider fand sich keiner.
Aber so hatte ich ein kleines trockenes Logbuch, das ich gegen einen nassen Klumpen austauschen konnte. Dieser wandert jetzt mif mir zu einer Heizung und hofft spätestens auf det Radpatrouille 4 von seinem Owner wieder in Empfang genommen zu werden.
Trotzdem sollte die Dose, auch wenn sie relativ trocken liegt, noch getauscht werden, da irgendein Mäuslein den Boden zum anbeißen fand.
TFTC

gefunden 12. Oktober 2012 der-michel hat den Geocache gefunden

Letzte Woche habe ich hier wohl zu versessen gegrabbelt. Heute war es ein Blick, ein Griff und gut...
Klasse Dingsbums - echt scary.... ;)

*************************
* 1358 - TFTC - der-michel :) *
*************************

gefunden 25. Januar 2012 doglobe hat den Geocache gefunden

Ich halte auch nicht unbedingt was von Werbecaches aber wenn man nun direkt vor Ort ist dann kann man ruhig den Punkt einsammeln. Die Wertung könnte ruhig ein halben Punkt angehoben werden.

nicht gefunden 12. Januar 2012 doglobe hat den Geocache nicht gefunden

heute mit kochontour und ihrer tochter da gewesen... den Baum konnte mann auch nicht übersehen aber von der dose einfach keine spur