Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Canyon Triple III

 Rabischschlucht

von Ghost62     Österreich > Südösterreich > Oberkärnten

N 46° 58.307' E 013° 11.069' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 09. Mai 2006
 Gelistet seit: 09. Mai 2006
 Letzte Änderung: 25. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC1DF7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
192 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English


Dieser Cache ist Teil des drei Schluchtenweges. Um den Schatz zu heben, solltest du nicht kleiner als 1.6 m sein. Den Steig brauchst du dabei nicht verlassen.

Inhalt:
Logbuch, Bleistift
Plastikfigur
Feuerzeug
Seife
polierter Stein

Bilder

Rabischschlucht 001
Rabischschlucht 001
Rabischschlucht 002
Rabischschlucht 002
Rabischschlucht 003
Rabischschlucht 003
Hint, 2m weiter
Hint, 2m weiter

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Canyon Triple III    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

gefunden 28. Juli 2015, 13:03 wienja hat den Geocache gefunden

Dank Geocaching haben wir auch dieses wilde Tal besucht. Danke fürs herführen und verstecken sagt Team wienja.

gefunden 14. Juni 2015, 20:38 P-Freak hat den Geocache gefunden

Auch der letzte des Tripples konnte sich nicht vor uns verstecken. Vielen Dank für die schönen Caches in den wunderbaren Schluchten. Grüße aus Odenthal NRW P - Freak & Melli20

gefunden 16. August 2014, 13:40 Polly Zist hat den Geocache gefunden

Für uns die dritte und wohl schönste der drei Schluchten. Die hier kann man wohl als Geheimtipp für Naturliebhaber bezeichnen. Auch wir sind von oben in die Schlucht eingestiegen und haben das Döschen trotz springender Koordinaten gut gefunden.
Das angehangene Bild haben wir in ca. einem Meter Entfernung vom Cache gemacht, (fast) ein Spoilerbild sozusagen. Wir hoffen, der Owner nimmt es uns nicht übel.
in: nix,
out: TB.
Dankeschön.
Polly Zist

Log von GC übertragen mit Hilfe von cmanager 0.2

Bilder für diesen Logeintrag:
RabischschluchtRabischschlucht

gefunden 30. Juli 2013, 15:54 geobernd hat den Geocache gefunden

Bei einer Wanderung durch die einsame Rabischschlucht gefunden. TFTC

gefunden 26. Juli 2013, 12:10 FriedrichFröbel hat den Geocache gefunden

Im Rahmen unserer Wanderung durch die Schluchten auch hier vorbeigekommen.

Obwohl das GPS hier keine richtige Position anzeigen wollte, konnten wir die Dose dank des Spoilerbildes leicht finden.

Vielen Dank für die Dose in dieser (fast) muggelfreien Schlucht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Weg ist markiertDer Weg ist markiert
Wasser stürzt zu BodenWasser stürzt zu Boden
Direkt am Cache fließt das Wasser vorbeiDirekt am Cache fließt das Wasser vorbei