Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Rätselcache
Hinterland 1 ( Hexentanz )

von tom+jerry     Deutschland > Hessen > Marburg-Biedenkopf

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 52.911' E 008° 27.346' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 14. Mai 2006
 Gelistet seit: 14. Mai 2006
 Letzte Änderung: 14. Mai 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC1E34
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
201 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Sage nach reiten in der Walpurgisnacht die Hexen auf Besen, Mistgabeln, Schweinen, Böcken oder Kälbern zum Hexensabbat auf den Hexentanzplatz. Vor dem Luftritt streichen die Hexen ihr Fluggerät und sich selbst mit der sogenannten "Hexensalbe" ein, für die aus dem Mittelalter eine Rezeptur aus den Rauschgiften von Nachtschatten, Tollkirschen, Schierling und anderen narkotisierenden Pflanzenstoffen überliefert ist. Auf dem Hexentanzplatz angekommen, wird zunächst der Schnee weggetanzt. Anschließend begrüßt der Teufel persönlich seine Gäste, die ihrerseits seinen Pferdefuß küssen. Opfer werden gebracht, unter anderem die zuletzt auf dem Hexentanzplatz gelandete Hexe. Mit der schönsten Hexe hält der Teufel Hochzeit. Erst im Morgengrauen reitet die wüste Gesellschaft heimwärts.

Es wird erzählt, dass man den Weg von Breidenbach nach Wolzhausen abkürzen kann, in dem man aufs linke Perfufer hinüber und dann den Ubricht entlang geht. Aber wo der Berg an die Perf heranrückt, ist es nicht geheuer. Da ist ein Hexentanzplatz. Einmal ging dort ein Mann. Er hatte die unheimliche Stelle gerade hinter sich, als dicht vor ihm ein großes Stück Wild stand und ihn unentwegt anblickte und nicht wich. Der Mann wusste nicht, wie er aus der behexten Gegend herauskommen sollte. Er fürchtete sich, vor und zurück zu gehen. In seiner Angst sagte er: "Ach, du lieber Gott!" Da verschwand der Spuk.

Um den Cache zu finden braucht man aber noch eine Koordinate. Parken kann man bei
N 50° 52' 911" - E 008° 27' 346". (Wenn man keine Angst hat vor dem grünen Gesellen, kann man auch noch weiter fahren.)

Den Cache findet ihr bei N 50°/ sieben-zwei-sieben-zwei-eins E 008°/zwei-fünf-eins-acht-sieben [wenn ihr wahre
Hexen seid ].

Erstinhalt:
Logbuch, Stift und Spitzer
Erstfinderurkunde
Luftpumpe
Schloss
Keyfinder
Taschenlämpchen

Viel Spaß beim Rätseln und Suchen wünschen
tom+jerry

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hinterland 1 ( Hexentanz )    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 24. März 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Hier fehlt der Hint (decodieren):

Tbrgur'f Snhfg


A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

gefunden 12. April 2014, 16:10 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

#6661 12. April 2014 16:10 Uhr

Mit Dirtyhelmut auf dem Boxbachpfad unterwegs gewesen, wollten dann noch min. einen Mystery "einsammeln". Das war er hier. Man man man, war vor Ort garnicht so leicht, hier geschaut, da geschaut, TJ gezogen, konnte nicht so recht helfen. Dann hatte Dirtyhelmut den Cache gefunden. So lange war hier keiner mehr erfolgreich. Ja, der Cache ist noch da und ihm geht es gut. Geloggt und weiter.
Die Runde war knapp 6km nach den 20 vom Boxbachpfad hat sich der Tag heute gelohnt.
Vielen Dank an Dirtyhelmut für den tollen Wandertag und schönen Gruß an die Owner.

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

nicht gefunden 07. November 2013, 15:11 Althrioan hat den Geocache nicht gefunden

Hallo,

 

Wir haben erst die falschen Koordinaten ausgerechnet und wanderten so 2 Stunden durch die schöne Waldlandschaft, dies war zwar ganz schön aber den Cache fanden wir nicht. Könnt ihr uns einen Tipp geben wie wir die richtigen Koordinaten erechnen können, ohne uns die komplette Lösung zu verraten.

 

Es grüßt Althrioan u. Rainbowdash

gefunden 22. November 2009 maratonne hat den Geocache gefunden

Hallo,

ohne euren Hinweis hätte ich das nie gefunden. Vielen Dank.

 Der Ort war mir zwar schon bekannt, allerdings hätte ich den Cache nicht an der Stelle erwartet.

 In und out: nix

Gruß

Maratonne

 

gefunden 11. September 2009 crisb hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf relativ schnell fündig geworden. Beim ersten Mal war es wie verhext, die Koordinaten sprangen hin und her und vom Cache war keine Spur. Heute meinten es die Hexen gut mit mir.
Danke nochmal an die Owner für die Tipps und diesen tollen Mystery. Hätte sonst nie diesen Ort kennengelernt.

in: Media TB Nightowl
out: -

Gruß crisb