Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Dunkles Reich unter der Himmelspforte

 Update Beschreibung und Komplettaustausch der Dose am 31.05.09

von SaRa     Deutschland > Bayern > Bad Tölz-Wolfratshausen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 51.336' E 011° 23.958' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 13. Mai 2006
 Gelistet seit: 16. Mai 2006
 Letzte Änderung: 19. März 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC1E50
Auch gelistet auf: geocaching.com 

26 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
13 Beobachter
0 Ignorierer
714 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dunkles Reich unter der Himmelspforte

Lust auf ein klein wenig Abenteuer und mal eine etwas andere Cachelocation?

Die angegebenen Koordinaten sind die Cachekoordinaten, nur dass ihr den Schatz unter euch im Dunklen Reich findet. Also schaut euch um und sucht erstmal den Eingang in diese fremde Welt. Davon gibt es mehrere - alle liegen jeweils in einem Steilhang (Durchgang in den Katakomben von Ende zu Ende ist uebrigens moeglich). Die Eingaenge sind frei zugaenglich, ihr muesst keine Deckel hochheben, Zaeune uebersteigen oder aehnliches. Den Schatz selbst findet ihr dann supereasy mit dem Spoilerbild. Es ist nicht notwendig euch fuer die Bergung in Gefahr zu bringen! Ein Hinweis noch: macht diesen Cache bitte auf keinen Fall bei Gewitter - der Blitzableiter fuehrt geradewegs runter ins Dunkle Reich!

Als Ausruestung ist hierfuer zwingend notwendig:

· Taschenlampe
· Gummistiefel (versucht es gar nicht ohne, ihr muesst da unten durch Wasser und Schlamm waten!)

Waermstens ans Herz legen wuerden wir euch - und wir sprechen aus Erfahrung - lach':

· Handschuhe
· Ersatzklamotten zum wechseln oder drueberziehen mitnehmen, am besten Shirt und (!) Hose - noch breiteres Grinsen...

Noch einige Anmerkungen:

Duerfen wir euch um eine dezente Handhabung bitten: bevor in den Untergrund abtaucht bewegt ihr euch auf Terrain mit durchaus Muggelverkehr! Der defnitiv schlechteste Zeitpunkt die Bergeaktion zu starten waere uebrigens Sonntags gegen 09:00 Uhr - so rein vom Muggelaspekt gesehen ;-).

Diese Cachelocation ist definitiv kein Kinderspielplatz! Die Sternchen sind wirklich ernst gemeint: ihr bewegt euch zunaechst mal, wenn auch nur ein paar Meter, auf einem Steilhang, und im Untergrund ist der Pfad nicht nur nass und schmal, sondern teilweise auch schmierig und glitschig. Wir appellieren an eure Vernunft: sobald ihr den ersten Untergrund-Level erreicht habt, versucht bitte nicht von dort die zweite Ebene darunter zu erkunden - jede Ebene hat eigene Zugänge ;-) - und achtet bitte unbedingt auch auf die steilen Quergaenge die teilweise keine Sicherung haben. Es lohnt aber auf jeden Fall die untere Etage auch noch zu erkunden - da bekommt man einen guten Eindruck von der Groesse des Hohlraumes!

Also wir hatten wirklich eine Riesengaudi mit dieser Aktion und sind schon sehr auf euere Kommentare gespannt!

Duerfen wir euch bitten nach eurem Fund wieder alles wieder sorgfaeltig zu verschliessen und auch wieder zu tarnen - besten Dank!

Wir wuenschen euch ganz viel Spaß, allseits happy hunting sagen eure Schlammschweinchen  :-) SaRa -Sabine + Rainer

Bitte im Cache belassen: Geocaching-Beschreibung, Stifte, Log-Buch

Trade - tauscht bitte gleichwertig - ganz herzlichen Dank!


Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Rikebungel 2 von rikebungel

Logeinträge für Dunkles Reich unter der Himmelspforte    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 17. Mai 2014 Habicht 25 hat den Geocache gefunden


Von unterwegs, später mehr.....
Mit Blaxxie vor Ort verabredet, als sie noch nicht da war konnte ich schon mal den Eingang erkunden, ziemlich rutschige Angelegenheit. Als sie dann eintraf, konnte wir uns für den Untergrundtrip ausstaffieren. Für Blaxxie wäre es sicher besser gewesen, wenn sie ihren Regenponcho im Auto gelassen hätte, denn der war nur hinderlich beim Abstieg, wie später auch Hinauf. Nachdem wir dann am Scheideweg zum dunklen Reich angelangt waren, dachte ich zuerst warum habe ich eigentlich Gummistiefel mitgenommen, da ist doch so ein schönes Laubbett. Etwas später war ich dann froh sie an zu haben. Nach einen Schlamm- und Wasserparcour war die Dose schnell gefunden und geloggt. Mich interessierte noch die 2. Etage des Hades. Sie war ziemlich geräumig, aber nicht umbedingt aufgeräumt. Nach dem Erkunden aller Gänge und Nischen sah uns dann die Aussenwelt wieder. Nach beschwerlichen Aufstieg (siehe Regenponcho) konnte wir uns dann am Auto die Schutzhülle vom Körper streifen. DfdD und das nette Abenteuer. FP selbstredend.


gefunden 30. April 2014 GaswerkAugsburg hat den Geocache gefunden

Da heute eine Führung durch eine schöne Pumpanlage auf dem Plan stand sind wir aus Augsburg angereist.
Heute zusammen mit Pintubi-Duo, Freezer1988 und geosidecar ging es nach der Führung noch auf dem Weg zum Würfelspiel (Phase 10) und danach Richtung Siedler und dann langsam wieder Richtung Augsburg.
Hier haben wir aufgrund der FP und Empfehlungen von Cacherfreunden angehalten und diese Dose in absolut genialer Umgebung besucht.

Sooo macht das Hobby richtig Spaß, Orte zu finden, die man sonst so NIE gefunden hätte.
Dafür einen ganz dicken FP auch von mir.
Zuhause noch etwas gegoggelt und noch ein paar Details darüber gefunden.

Vielen Dank an SaRa für diesen Cache

Happy Hunting
GaswerkAugsburg
Oli

gefunden 16. November 2011 hoppeltiere hat den Geocache gefunden

Am Abend mit dem Team Baren65 dieses beeindruckende Bauwerk untersucht. Dies war ein echter Spaß mit einmatsch-Gefahr!!!
Nach kurzen Weg, das Logbuch gefunden und geloggt. Dann natürlich fleißig weiter maschiert!!
Vielen Dank fürs verstecken!!!
TB-out

gefunden 24. Juli 2011, 21:00 diltigug hat den Geocache gefunden

Wer hat an der Uhr gedreht? Schon wieder Meilenstein? Da musste ein vernünftiger Caches her und dieser war schon lange auf der to-do-Liste. Zusammen mit Lostraider diese klasse Location erkundet.
Ja, das mit den Gummistiefel war schon knapp, kam aber gerade noch so hin. [:)]
Nach dem ich die Logs vom abgesoffenen Logbuch gelesen habe, habe ich zur Feier meines 1.400sten Fundes dem Cache einen fetten Petling mit trockenen Logbüchlein spendiert. Ich hoffe, das dies im Sinne der Owner ist. Die originalen Tüten mit dem "Logschwamm" haben wir vor Ort mit liegen lassen.
Ich habe mich gefragt, wofür wohl diese vielen nach oben gehenden Schächte mal gedient haben.

TFTC

gefunden 02. Juli 2011 torwaschtl hat den Geocache gefunden

Das war doch mal ein richtig tolles Abenteuer!!!

Wir haben gestern in alten Klamotten und Gummistiefeln den Schatz gehoben. Die Stiefel sind mir vollgelaufen, obwohl sie mir fast zum Knie gehen.

Meine siebenjährige Tochter hatte aber viel Spaß und genug Abenteuergeist. Toller Ort!

Vielen Dank von torwaschtl und familie