Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
(motor) biking in Styria (4)

von JulieWood_Rabat     Österreich > Südösterreich > West- und Südsteiermark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 03.596' E 015° 04.698' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 110 km
 Versteckt am: 19. Mai 2006
 Gelistet seit: 19. Mai 2006
 Letzte Änderung: 18. November 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC1E77
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
1 Ignorierer
27 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die Streckenlänge beträgt um die 110 km. Der Cache liegt im Umkreis von 5 km vom Gaberl (Passhöhe). Die Strecke ist nicht durchgehend asphaltiert, aber bis auf Stage 2 sind alle Stages über Asphalt erreichbar. Für Stage 2 gibt es eine Alternative, die über Asphalt erreichbar ist.

Stage 0: Homework
wenn es in einer Frage um einen Pass geht, kann auch ein Joch, Sattel, ...  gemeint sein.

Wie hoch ist der höchste asphaltierte Pass der Alpen (hier gibt es im Netz Fehlinformationen (siehe Hint))? = A
Wie hoch ist der höchste asphaltierter Punkt der Alpen (B - A > 10) ? = B
Wie hoch ist der höchste (inner-) österreichische Pass (die ersten 3 Stellen)? = C
Welcher Pass hat zwischen Österreich und Italien eine Ampelregelung?
 - Wie hoch ist dieser Pass? = D
 - Von welcher (= E) bis welcher Minute (= F) darf nach Italien eingereist werden? (sollte E ungerade sein : Ergebniss -1)
Wie hoch ist der höchste legal anfahrbare Pass der Alpen für 2-spurige Kfz? = G
Welche Motorradmarke ist mit "Gixxer" gemeint (Anzahl der Buchstaben)? = H
Welche Motorradmarke ist mit "Gummi-Kuh" gemeint (Anzahl der Buchstaben)? = J
Was ist für Motorradfahrer ein Dosentreiber
(Anzahl der Buchstaben)? = K
Um wieviel ° wird das Motorrad bei einer
Försterwende gedreht? = L


Stage 1: Feuerwehr
N 47° H,(B-D-346)  E 14° (HxK-2),((C+G)/K-95)

- Anzahl der Tore (nicht Tür) mal 2 = M
- Neben dem linken Tor ist eine Tafel . Die rechte untere Jahreszahl minus 682 = N

Beim BehelfsWP links abbiegen. N 47° (Mx2),(N-793)  E14° (C-200),(L/2)


Stage 2a: (für Schotter Fahrer): 2D Abbildung eines 3D Panorama
N 47° M, (L-79)  E 14° (MxF-8),(G/10)


Geniesse die 2-dimensionale Aussicht. Wie hoch (= P) ist die höchste erwähnte Erhebung auf dem Schild.
Bei welcher Nummer der Legende stehst du momentan (Traue nicht dem roten Pfeil)? = Q

Auch wenn das GPS was anders sagt: Richtung Südosten weiterfahren




Stage 2b: (über Asphalt erreichbar): (Micro)
N 47° (Mx2),(N-798)  E14° (C-200),(L/2)

Für alle, die nicht Schotter fahren wollen, gibt es hier einen Micro mit den Werten von Stage 2a.

Wenn ihr nicht Schotter fahren mögt: hier bitte wenden


Stage 3: Have a break
N 46° (QxJ-1),(P-N-344)  E 15° (H-1),(2xC+11)

Wie viele Bankerl stehen neben diesem Objekt? = R
Auf wie vielen Säulen (insgesamt) stehen diese  Bankerl? = S



Stage 4: Kunst 
N 47° (Rx2),(A-1984)  E 14° (Sx10-1),(RxC-46)

Welche Jahreszahl steht auf dem Bild? = T
Wieviele Streben hat das Gitter der Tür? = U

Wenn ihr nicht Schotter fahren mögt: hier bitte wenden


Cache:
N 47° (U-1),(DxGxPxE+S)  E 14° (SxU+K-4),((T-N
+1)/2)

Caches, die an der Strecke liegen und ohne zu grossen Zeitverlust mitgemacht werden können:


- AMS III
- Gaberl
- Return to Castle Klingenstein
- The old powerstation
- Wölkerkogel





Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[A]Pvzr vfg avpug tyrvpu Pby
[H / J]: ahe qvr Znexr
[Cache]: zvg Zbbf orjnpufrare Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für (motor) biking in Styria (4)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 21. Mai 2009 JulieWood_Rabat hat eine Bemerkung geschrieben

neue Stage 1

gefunden Empfohlen 26. Juli 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

heute bin ich vor der entscheidung gestanden: motorrad fahren oder cachen...

naja das war einfach: BEIDES!

aber ich wollte das motorradfahren in den vordergrund stellen, und bei der serie (motor) biking in styria ist genau das der fall :-)

heute hat rabat es zwar nicht geschafft, mir neue gegenden zu zeigen, aber die zusammenstellung der tour war wirklich toll!

nicht zuletzt aufgrund der schönen schotter-passagen!


danke für die tour!!!!

gefunden Empfohlen 15. Oktober 2007 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Das Tigerchen wollte mal wieder im Schotter spielen. Obwohl das Aussenthermometer heut früh -0.1°C angezeigt hat, bin ich deshalb um 10h losgefahren, um den einzelnen Urlaubstag sinnvoll zu nützen.
Hausübungen hab ich gemacht, fast zumindest. Was C und G genau sind, hab ich keine Ahnung, dafür hab ich auch Stage 1 virtuell daheim erledigt, und hab auch Zahlen für Stage 2 vermutet. Deshalb hab ich die Kirche ausgelassen und bin gleich zum Panorama gefahren (von der anderen Seite aus). Gottseidank hab ich meine Vermutungen bezüglich der dortigen Zahlen überprüft, weil die lagen teilweise komplett daneben.
Weiter gings entgegen dem Hinweis nach Norden, weil ich so meine Lieblingsstrecke in der Lieblingsrichtung fahren konnte (und weils das Navi auch vorgeschlagen hat...)
Stage 3 und 4 waren dann recht zügig absolviert, und schliesslich auch der Cache.
Allein bei der Koordinatenschreibweise hats mich 2x gewundert (die Zahl 1.X ist für mich, wenn X zB "2" ist, 1.2; hier aber 1.002), vielleich denk ich aber zu kompliziert...

Auf alle Fälle eine tolle Strecke mit netten Aufgaben. Zusätzlicher Bonus waren die praktisch verkehrsfreien Straßen.

In: grünes Manderl, Zahnrad
Out: gelber Kegel

gefunden 15. Juni 2006 j-blue hat den Geocache gefunden

Also die Stationen fand ich alle sehr schön, wieder viel neues kennengelernt. Mit der Rechnerei hatte ich ein paar Probleme, da die Cachebeschreibung schon ziemlich mit allen möglichen Zahlen/Koordinaten etc. vollgeschmiert war. Durch meinen Rechenfehler gings kurzzeitig ins Gestrüpp. Dann mit richtigen Koordinaten schnell gefunden.
In/out: NIX

gefunden 15. Juni 2006 DeeJay58 hat den Geocache gefunden

So, heute fertig gemacht. Mit der Streckenführung bin ich nicht so happy gewesen, trotzdem war ich froh einige Orte kennengelernt zu haben an denen ich noch nicht war und die mir auch sehr gut gefallen haben.
Den einen Micro bei Stage 2 oder so haben wir nicht gefunden, war aber natürlich eh nicht nötig (wir sind ja den Schotter gefahren).

Heute schließlich bei Traumwetter den Cache gehoben, gleich, nachdem wir einen kleinen Rechenfehler korrigiert hatten...

Auka war auch mit

Trade: Hat jblue gemacht!