Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Augen auf!

 Ein kurzer Spaziergang am Rande des Siebengebirges.

von tpo der Dinosaurier     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 40.500' E 007° 15.875' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 27. Mai 2006
 Gelistet seit: 27. Mai 2006
 Letzte Änderung: 28. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC1EE4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

24 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
19 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Etwa 3 km auf Wegen, die zum Teil sehr schlammig sind! Etwas Trittsicherheit ist von Vorteil.

Du kommst auf dem Weg an den Objekten auf den Bildern 1-6 vorbei. Die Reihenfolge des Auftretens bestimmt, wofür der Wert, der bei dem Bild ermittelt wird, steht - das bestimmt den Wert für A, das zweite für B etc. Die Reihenfolge musst Du ermitteln - lediglich C und F sind zur Orientierung vorgegeben.

Parke bei N50°40.500 E007°15.875. Folge zunächst der Straße bergab, biege nach wenigen Metern in den "Honnefer Grenzweg" ein, und biege am End des Zaunes rechts ab. Nach einiger Zeit halte Dich halbrechts. Auf der linken Seite kommt nun die erste Aufgabe, also bekommst Du hier den Wert für A. (A ist momentan nicht da, drum gibt's die Lösung auf dem Bild selber)

An der Kreuzung geht es nach rechts in den Wald. Irgendwann kommt auf der rechten Seite die zweite Aufgabe, also B.

Am Ende geht es rechts, dann links zur Kreuzung und zu Aufgabe C.

Jetzt geht es auf eine lange ansteigende Gerade direkt links an der Hütte vorbei. Sorry, aber die Alternativen sind alle durch Äste abgesperrt. Nach 700 öden Metern kommt eine Straße, dort nach links und an der Bank nach rechts dem gelben Schild nach. Auf dem Stück kommt die vierte Aufgabe D.

An der Kreuzung geht es geradeaus. Nun kommt rechts die Aufgabe für E.

An einer Gabelung geht es rechts auf einem kleinen Pfad in den Wald, halte Dich in der Nähe des Waldrandes, aber immer im Wald. Bei einer der
weiteren Gabelungen gehe nach rechts bergab und dann unmittelbar
dahinter auf einem kleinen Pfad links auf den Kamm. Folge dem Kamm bis ganz nach oben, dann gehe weiter und rechtsherum zum Fuß der Wand. Dort liegt ein Mikro mit dem Wert für F.

Folge dem "Weg" Richtung Süden, bis du wieder auf den Pfad triffst. Links bergab Richtung Cache.

Der Cache liegt bei N50°40.(F)(D-A)(C+B) E007°15.(D+C-B)(E)(D). Es gibt einen Pfad bis fast zum Cache, den Du nehmen solltest, und der bei N50°40.(B+C)(A-C)(A-C) E007°15.(A*B+B)(F-B)(C+E) beginnt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rgjn rvara Zrgre erpugf iba fvrora Ybrpurea.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Nummer 2
Nummer 2
Nummer 4
Nummer 4
Nummer 5
Nummer 5
Nummer 3
Nummer 3
Nummer 1
Nummer 1
Nummer 6
Nummer 6

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Siebengebirge <SU> (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Siebengebirge (Info), Naturpark Siebengebirge (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Augen auf!    gefunden 24x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 29. März 2009 carrommen hat den Geocache gefunden

Schöner Cach, allerdings haben wir 4,5 Stunden gebraucht weil wir meinten unsere Ortskenntniss wäre vorteilhaft...

Den Micro haben wir allerdings nicht gfunden aber durch ausprobieren der Koordinaten den Schatz dann endlich gehoben.

gefunden 13. Dezember 2008 RoRo hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hatte heute für Flusskrebs06 und mich eine ganze Reihe von Überraschungen zu bieten.
Das ging schon beim Start los, wo wir keinen "Pfad" entdecken konnten, aber wohl so verwirrt in die Gegend schauten, dass ein älterer Herr uns bestätigte, dass man da, wo wir keinen Pfad sahen, durchaus durch gehen könne. Wir sind dem Rat gefolgt und haben dann auch wirklich einen Weg gefunden.
A und B haben wir dann auch problemlos gefunden (naja, A gibts ja momentan nicht, aber man konnte wenigstens erkennen, wo das hingehört hat).

Bei C wurde die Sache dann schon hakeliger: "das Objekt ist verschwunden, darum steht die Lösung auf dem Bild". Was will uns das sagen? Wir haben auf dem Bild keine Lösung gesehen, dafür das Objekt von dem Bild in der Natur gefunden. Leider mit einer Eis-/Schnee-Kruste überdeckt. In Zukunft muss also auch noch eine Lötlampe in die Cacher-Ausrüstung. Bis dahin haben wir gerieben und gekratzt, bis wir das C erkennen konnten. Aber warum ist das "Objekt verschwunden"? Die Frage konnten wir nicht klären, hatten dann aber doch ein C.

Von der Landschaft kurz vor F waren wir dann wirklich begeistert. Danke fürs Zeigen!

Am Final dann der Schock: Die Dose ist wohl Opfer eines Steinschlags geworden. Soll heißen: Wir haben die Dose ohne Deckel total verbeult unter einem Felsstück festgeklemmt gefunden. Der Deckel klemmte dann etwas weiter hinter der Dose und die Dose war teilweise mit Wasser und Eis gefüllt, das Logbuch ein wenig von Tieren angeknabbert, aber im wesentlichen trocken.

Wir haben alles notdürftig trocken gelegt und gereinigt und die Dose dann mit vier Händen in Form gebogen und den Deckel drauf gezwängt. Hoffentlich hält er, Vorsicht beim öffnen, das dürfte jetzt alles ziemlich unter Spannung stehen.

Hat viel Spaß gemacht!

TFTC
Roland

Hinweis 07. September 2008 tpo der Dinosaurier hat eine Bemerkung geschrieben

Dank awiline gibt es aktuelle Bilder. Vielen Dank!

 

Thomas

gefunden 04. September 2008 awiline hat den Geocache gefunden

Meine Augen waren die ganze Zeit lang sehr weit offen, ich schwöre es!
So habe ich auch direkt am Anfang den etwas zugewachsenen Pfad gefunden und die Runde 'korrekt' begonnen.
Aber später bin ich dann einer Anweisung zu genau gefolgt - und nachdem ich den Fehler korrigiert hatte, war ich dafür bei einer anderen Anweisung nicht exakt genug. So habe ich den Spaziergang per Sternmarsch erstmal in verschiedene Richtungen ausgedehnt. Leider passte auf meinem Weg irgendwann nichts mehr zusammen, so dass ich ein bisschen entmutigt das GPS rausgeholt habe, um zum Parkplatz zurückzufinden.
Die Gegend ist wirklich hübsch, aber ich war auch froh, als ich - halb aufgebend, halb an der Hoffnung festhaltend - plötzlich ein Foto so ungefähr wiedererkannt habe.

Ab da habe ich dann stur die Anweisungen befolgt und - juhu - ich war richtig!
Die Runde war bei mir also etwas zackig, aber sehr schön - ich bereue keinen meiner Umwege :)

Vielen Dank und viele Grüße
awiline

gefunden Empfohlen 27. Juni 2008 Jaeger&Sammler hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde!

Vor ein paar Tagen musste ich bei C abbrechen. Heute bin ich die Runde noch einmal angegangen. Der Regen tat dabei keinen Abbruch. Die Locations von F und den Caches haben mir gefallen, solche Orte hatte ich nicht erwartet.

Danke für den Cache

Bis bald im Wald
J&amp;S

in: Coin

#1178, 9:12