Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Flucht nach Ägypten

von Malamute     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 31.027' E 007° 01.196' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. Juni 2002
 Gelistet seit: 29. Mai 2006
 Letzte Änderung: 22. Juni 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC1F0F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

33 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
511 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

Ausrüstung:
Es ist keine besondere Ausrüstung erforderlich aber ein paar Trekkingschuhe wären ganz praktisch. Es ist ein Höhenunterschied zwischen Startpunkt und Cache von ca. 235 Metern zu überwinden.


Start ist am Bahnhof in Mayschoß bei N 50° 31.027 E 007° 01.196 . Hier kann man auch sehrgut parken und sogar mit dem Wohnmobil gegen Gebühr übernachten. Auf dem Weg zum Cache kann man mehrere schöne Ausblicke in das Ahrtal genießen (siehe Bild 1 und 2). Im Anschluß an die Cachesuche bieten sich mehrere Möglichkeiten für eine Weinprobe des leckeren Ahrrotweins in Mayschoß an.

Anweisung: Du mußt bestimmten Zahlen bestimmten Buchstaben zuordnen, z.B. Jahreszahl 1436 zu ABCD dann ist A=1, B=4, C=3 und D=6.

Aufgabe 1:
Starte bei N 50° 31.027 E 007° 01.196 und gehe nach N 50° 31.199 E 007° 01.408. Hier findest Du Hinweisschilder mit Jahreszahlen, ordne der Jahreszahl der ersten Zerstörung ABCD und der Jahreszahl der erstmaligen Erwähnung der Burg EFGH zu.
I = A+H
J = B-I

(Falls das Hinweisschild noch nicht wieder montiert sein sollte dann kannst Du das Spoilerbild von Station 1 nutzen!)

Aufgabe 2:
Gehe zu N 50° 3F.CIG, E 007° 0E.JBD
Hier kannst Du zwei Jahreszahlen lesen, der Jahreszahl von „erbaut“ ordne KLMN zu.
O = M-N
P = L+K
Q = C-H

Aufgabe 3:
Cache ist bei N 50° 3F.MOD, E 007° 0N.QPJ

Ursprünglicher Cacheinhalt siehe Bild 3. Das LogBuch, den Bleistift, den Spitzer und den Radierer bitte im Cache lassen.


Click To Rate This Cache

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre rvarz tebßra Fpuvrsrefgrva, va rvare Uöur iba QYS Zrgrea (üore AA), jveq qvr Pnpurobk frva.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ausblick1
Ausblick1
Ausblick2
Ausblick2
Cacheinhalt
Cacheinhalt
Spoiller Station 1
Spoiller Station 1

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Flucht nach Ägypten    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 25. März 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Siehe Vorlog.

Hinweis 22. April 2014, 15:15 Martin53359 hat eine Bemerkung geschrieben

Wir haben versucht diesen Cache zu machen, jedoch ist die Tafel mit den Jahreszahlen nicht da und wir hatten den Spoiler nicht dabei. Mobiles Internet war teilweise nur mit "E" vorhanden - dort aber garnichts.

Wir kommen wieder!!!

gefunden 01. Mai 2013 Lilifan hat den Geocache gefunden

endlich mal das Ahrtal von oben erlebt und es hat mir richtig gut gefallen.
TFTC

gefunden 17. Mai 2012 Timebreaker hat den Geocache gefunden

super schöne Aussicht, schöne Wege und einige Höhenmeter ;-) aber es lohnt sich! Schild an der Burg ist definitiv immer noch nicht da! Also Spoiler beachten! Gott sei dank, war an dieser Stelle ein gutes GSM Netz mit Internet (was in dieser Gegend nicht selbstverständlich ist) somit konnten wir auf den Spoiler zugreifen :-)

gefunden 06. April 2012 Team_Planlos hat den Geocache gefunden

Nach erklimmen des "Berges" sind wir am Final auf einheimische Bergechsen gestoßen.
Vielen Dank für die schöne Aussicht, welche die Mühen beim Aufstieg gerechtfertigen.

TFTC
Team Planlos