Wegpunkt-Suche: 
 
Schildberger STEIN

 Eine Suche von STEIN zu STEIN ...

von Eberolf     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 26.124' E 012° 53.879' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 14. Mai 2006
 Gelistet seit: 31. Mai 2006
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC1F29
Auch gelistet auf: geocaching.com 

27 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
153 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Bei der Lösung dieses Cache-Rätsels geht es um den STEIN. Als Ausgangspunkt empfehle ich die Info-Tafeln am STEINbruch. Hier können auch Motorfahrzeuge abgestellt, Fahrräder abgeladen oder Wanderschuhe angezogen werden.

Voh hier aus begib dich zu dem GrenzSTEIN und schau auf die Tafel. Notiere die Jahreszahl der Grenzfestlegung als ABCD. Weiter geht es nun zu dem höchsten Punkt in der Umgebung. Dieser Punkt wird beherrscht durch ein Bauwerk aus STEIN. Daneben und fast unscheinbar findest du eine in STEIN gehauene Markierung (siehe Bild). Von diesem Punkt aus sind es nur noch 313 Meter bis zum Cache-Versteck. Dieses liegt in unmittelbarer Nähe eines auffälligen STEINes.

An dem Bauwerk informiert eine Tafel über dessen Baujahr. Diese Zahl sei EFGH. Die Koordinaten des Versteckes ermittle nun bitte nach der Formel:

N 51° (A+C) (H), (G) (A-E) (C+G)?                  E 012°  (D-G) (F-H), (G-E) (B-H) (H)?

Dort liegt die Tupperdose ? natürlich ? unter einem STEIN.

Beachte bitte das Spoilerbild ? um sinnloses Herumwühlen zu vermeiden.

 

"http://www.lageocaching.com/" target= "_blank">



    Prefix Lookup Name Coordinate
  S1 FINAL Versteck (Final Location) ???
Note: Hier ist der Cache versteckt.
  S2 INFO Ausgangspunkt (empfohlen) (Parking Area) N 51° 26.124 E 012° 53.879
Note: Hier kann man die Suche beginnen. Der Platz bietet sich als Start/Endpunkt für einen schönen Rundgang an.
  S3 GRENZ Grenzstein (Stages of a Multicache) N 51° 26.234 E 012° 53.494
Note: Ein Grenzstein mit Info-Tafel
  S4 MARK Markierung (Stages of a Multicache) ???
Note: Eine wichtige Markierung neben dem Bauwerk.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Tyrvpu arora rvare xyrvara Rvpur, vz Fpuhgm rvarf Fgrvaf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Grenzstein
Grenzstein
Markierung
Markierung
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Dahlener Heide (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schildberger STEIN    gefunden 27x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. Juli 2017, 14:12 satellit hat den Geocache gefunden

heute mal auf das Geister Event verzichtet....
dafür ein kleiner Ausflug Ri. Schildau...
Dieser Multi gefiel mir sehr...
schöne Wanderung...alles gut ermittelt..
Am Final doch länger gesucht...
dabei einen jungen Fuchs aufgescheucht aber dann fündig geworden...
Danke für den Cache

gefunden 08. Oktober 2016, 17:42 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Der Schildbergturm schaut ja nun immerwährend am nordöstlichen Horizont, mein letzter Besuch ist bestimmt 20 Jahre her. Heute bin ich mit dem Kuno nun endlich mal zu seiner Besteigung aufgebrochen.
Danke für die schöne Runde und das überraschende Finale !

gefunden 28. Dezember 2015, 13:15 Brühwürfel hat den Geocache gefunden

Unser erster Cache :) ohne GPS da wir in der Nähe wohnen.... Besonders schön war die Suche für unsere Kinder!

gefunden 24. Mai 2015 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

Gefunden bei einem Pfingstausflug mit sehr schönem Wetter und in faszinierender Natur. Trotz hoher "Muggelaktivitäten" am Schildberg konnte der Cache unbeobachtet gefunden werden. Danke für den Cache.

gefunden 01. Februar 2014, 15:30 wasseramsel hat den Geocache gefunden

Bei herrlichem Sonnenschein und leichtem Tauwetter habe ich den Cache gefunden.   Diese Gegend ist sehr idyllisch und im Sommer werde ich einen Ausflug mit meiner Familie zum Schildberg starten.