Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Normaler Geocache
K4- Climbing City

von Special K.     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 51° 18.892' E 012° 17.374' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.02 km
 Versteckt am: 07. Juni 2006
 Gelistet seit: 08. Juni 2006
 Letzte Änderung: 08. Juni 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC1FC6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
3 Ignorierer
250 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

K4

Der Kletterfelsen "K4" ist die größte künstliche Kletteranlage Sachsens. Er hat eine Höhe von 20 Meter und bietet 600m² Kletterfläche mit über 30 Routen der Schwierigkeit III-IX

Um den Cache zu loggen benutze den "Alten Weg" (III)

Die Benutzung des Kletterfelsen ist kostenfrei!

Der Bereich des Kletterfelsens ist eingezäunt. Alle interessierten Kletterer erhalten den Schüssel für diese Kletteranlage, gegen Vorlage des Personalausweises, im Schwimmbad "Grünauer Welle", welches sich gleich daneben befindet. Meistens sind jedoch schon andere Kletterer in der Anlage. Dann einfach fragen, wer den Schlüssel hat und euch rein lässt.
Mo, Mi und Do ist der Kletterfelsen in der Zeit von 17-20 Uhr reserviert für den DAV. In dieser Zeit ist die Anlage für die Öffentlichkein gesperrt. Die aktuellen Trainingszeiten des DAV sind auch am Aushang an der Anlage nachzulesen.
Beachtet bitte die Benutzerordung der Anlage.


WebCam
Live Web Cam


Auszug aus der Beutzerordnung

Beim Klettern am „K4“ sind nachfolgende Verhaltensweisen zwingend einzuhalten:

  • Es darf nur mit Seilsicherung geklettert werden.

  • Kletternde und Sichernde haben Klettergurte zu verwenden (empfohlen: Brust- und Sitz- bzw. Hüftgurt, mit Schlinge verbunden).

  • Zum Sichern sind nur moderne Methoden (empfohlen: HMS) und handelsübliche geprüfte Materialien (UIAA- bzw. CA- Norm) zu verwenden.

  • Bei Blitzgefahr, starkem Wind sowie in der Dunkelheit (außer bei Veranstaltungen mit künstlicher Beleuchtung) darf nicht geklettert werden und die Anlage ist zu verlassen.



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

bora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für K4- Climbing City    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 13. März 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

im Listing auf der anderen Plattform steht ergänzend:

"über das Ladenlokal "Guter Griff", Angerstr. 53 in Leipzig (N51 20.465 E12 20.168) erhalten alle Kletterfreunde Zugangskarten für die techn. Zugangskontrolle. Pro Karte muss ein Pfand in Höhe von 20,00 € im Geschäft "Guter Griff" hinterlegt werden, der nach Kartenrückgabe zurück erstattet wird."

gefunden 30. Mai 2015 Määnzer hat den Geocache gefunden

Zusammen mit "ANSØ" auf unserer "Lost-Place-Tour" heute hier mal kurz vorbeigeschaut.

Nette kleine Kletterei .....

Vielen Dank für diese Dose.

TFTC und viele Grüße aus Meenz. icon_smile_tongue.gif
ÄNZER

IN: nix
Out: nix

gefunden 23. Mai 2010 trialhoschi hat den Geocache gefunden

Zur heutigen Pfingsttour stand dieser als erster auf unserer Liste. Dank der Organisation von Exen und der Zugangskarte durch water&sun waren Zutritt und Ausrüstung kein Problem. Den Vortritt im Vorstieg überließen wir dann auch dankend ihr [;)].
Alle anderen Truppenteile durften dann per Top Rope hoch und sich ins Gipfelbuch eintragen.
Danke für das tolle Erlebnis
[blue]trialhoschi[/blue]

This entry was edited by trialhoschi on Wednesday, 15 June 2011 at 18:35:43 UTC.

Bilder für diesen Logeintrag:
Schöne aussicht hier obenSchöne aussicht hier oben

gefunden Empfohlen 23. Mai 2010 mariane hat den Geocache gefunden

In großer Runde mit watersun, Vista-Freund, trialhoschi und Crazybaer trafen wir uns am K4. Schlüsselmeisterin water&sun öffnete die Pforte zum höchsten Felsen des Leipziger Gebirges und die anfangs bedrohliche Wetterlage kippte doch noch Richtung Sonnenschein.

Gut ausgerüstet ging dann auch gleich water&sun in den Vorstieg, der Rest folgte dann etwas bequemer per Top Rope Variante, das Gipfelbuch erweiterte Schreiber Vista-Freund. Tapsi hatte es noch etwas schwerer mit den viel zu kurzen Armen, einige Griffe waren dann doch etwas weit auseinander. Nebenher zeigte Crazybear noch Knoten die uns für den Nachmittag noch von Nutzen sein würden.

Liebe Grüße und vielen Dank,
mariane + Tapsi