Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Einsteins Theorie

von Neustädter-Cache-Company     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 30.012' E 009° 27.677' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 23. Mai 2006
 Gelistet seit: 14. Juni 2006
 Letzte Änderung: 08. Dezember 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC203F

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
75 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Für den kleinen Cache – Hunger zwischendurch:

Albert Einstein behauptet, 98% der Weltbevölkerung sind nicht in der Lage, das nachfolgende Rätsel zu lösen.

Da es weitaus weniger Cacher gibt, als 2 % der Weltbevölkerung, ist die Chance in diesen 2 % zu liegen für uns Cacher RELATIV groß.

Die Grundregeln:

1. Es gibt 5 Häuser mit je einer anderen Farbe!
2. In jedem Haus wohnt eine Person anderer Nationalität!
3. Jeder Hausbewohner bevorzugt eine bestimmte Musikrichtung, isst eine
bestimmte Speise und fährt eine bestimmte Automarke!
4. KEINE der 5 Personen hört die gleiche Musikrichtung, isst das Gleiche oder
fährt das gleiche Auto!

Frage: Wer fährt den Opel?

Hinweise (15 Stück):

- Der Italiener lebt im schwarzen Haus!
- Der Belgier fährt gern VW!
- Der Deutsche hört gerne Rap!
- Das braune Haus steht links vom orangen Haus!
- Der Besitzer vom braunen Haus hört Klassik!
- Die Person, die Rohkost isst, fährt einen Ford!
- Der Mann, der im mittleren Haus wohnt, hört Heavy Metall!
- Der Besitzer des rosa Hauses isst gern Steak!
- Der Türke wohnt im ersten Haus!
- Der Spaghetti-Gourmet wohnt neben dem, der einen Fiat fährt!
- Der Mann, der einen Mercedes fährt, wohnt neben dem, der Steak isst!
- Der Süßspeisenfanatiker hört gerne Reggae!
- Der Türke wohnt neben dem grauen Haus!
- Der Franzose isst gerne Pizza!
- Der Spaghetti-Gourmet hat einen Nachbarn, der Volksmusik hört!

Wer den Opel fährt ist zweitrangig, wir brauchen zur Berechnung der KO’s eine Tabelle.

Codierungs – Tabelle:

Reggae = 7
Opel = 1
Klassik = 0
VW = 8
Rohkost = 5
Fiat = 9
Rap = 3
Mercedes = 6
Volksmusik = 4
Ford =2

Die richtigen KO’s sind dann:

N 52° 30,(Automarke-Schwarzes Haus)( Automarke -Graues Haus)(Musik-Braunes Haus)
E 9° 27,( Automarke-Oranges Haus)( Automarke -Braunes Haus)(Musik-Graues Haus - 1)

Zur Überprüfung, ob hier richtig gerechnet habt, bitte hier klicken:
(visit link)


Viel Spaß beim Lösen

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Einsteins Theorie    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. März 2008 Blaubär & Biene hat den Geocache gefunden

Schönes Rätsel, das aber mit einer kleinen Tabelle gut zu lösen ist. Beim Suchen hatte RoteBiene gleich die richtige Idee ...

DFDC
(wg. Accountwechsel nachgeloggt)

gefunden 02. Dezember 2007 salix01 hat den Geocache gefunden

Gut gerätselt, gut gefunden.

Vielen Dank salix01

gefunden 10. Dezember 2006 wegaworld hat den Geocache gefunden

Heute bei sonnigem Wetter mal schnell rausgestürmt und diesen Cache gehoben. Dank guter KO´s recht zügig gefunden. Die lagen bei mir schon ne Weile errätselt rum. Danke an die NCC. Gruß wegaworld

gefunden 22. August 2006 safri hat den Geocache gefunden

Logzettel getauscht und vertauscht :-))
Ich dachte, ich stehe am falschen Cache. Glücklicherweise klärte sich dann aber alles auf und den Owner durfte ich dann auch noch kennenlernen. Ich liebe Rätselcaches, wenn sie nicht gerade mit Zinsrechnung und Stochastik zu tun haben!
Vielen Dank für diesen!

gefunden 31. Mai 2006 delta4 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel zu lösen war nicht so schwierig, wie am Final sich nicht von allen anderen Versteckmöglichkeiten ablenken zu lassen.
DFDD
Gruß
- Dirk