Wegpunkt-Suche: 
 
Höhlen auf Burg Lobenstein

von Schmusebär & Indidde     Deutschland > Bayern > Cham

N 49° 08.804' E 012° 24.517' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 11. Juni 2006
 Gelistet seit: 25. Juni 2006
 Letzte Änderung: 12. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC20C3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
2 nicht gefunden
5 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
1 Ignorierer
231 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist unser erster selbst gelegter Cache. Er befindet sich auf der Burgruine Lobenstein in der Ortschaft Zell im Vorderen Bayerischen Wald. Die Burgruine Lobenstein liegt über dem Ort Zell zwischen Regensburg und Roding an der alten B 16.

Weitere Infos zum Ort Zell gibts auf www.gemeinde-zell.de. Infos zur Burgruine auf www.burgenseite.de/html/lobenst.html und www.burgenwelt.de/lobenstein/index.html.

Die Reihenfolge in der ihr die Informationen sammelt spielt keine Rolle, macht aber in aufsteigender Richtung durchaus Sinn ;-). Los gehts an den Listingkoordinaten, hier blickt ihr auf die erste kleine Höhle.

Zum Berechnen der Koordinaten des Finals müssen vier Variablen (A bis D) mit dazugehörigen Zahlen in verschiedenen kleinen Höhlen direkt um die Burg gefunden werden. Eine Taschenlampe wird sich hier als hilfreich erweisen. Direkte Wege gibt es hier keine, bei Cachelegung waren aber gut erkennbare Trampelpfade vorhanden.

Zur Lösung dieses Multis darf natürlich auch eine Burgbesteigung nicht fehlen. Unterwegs könnt ihr gleich die Anzahl der Steinstufen (= E) ab der Bank hoch zur Burg (also ohne die 8 neuen Stufen ganz unten), sowie die Anzahl der Stufen der Wendeltreppe (= F) zählen. Oben angekommen habt ihr eine herrliche Aussicht über den Ort Zell, bei gutem Wetter sogar bis ins Regental.

Stellt euch nun auf den Peilpunkt. Was seht ihr auf 145°?

- Weiher ? -> G = 2
- Windrad ? -> G = 3
- Kirchturm ? -> G = 4

Geht nun zur Rückseite der Burg (= Norden). Hier sieht man besonders gut, dass die Burg auf riesigen Granitfelsen gebaut wurde. Wieviele große (!) Öffnungen sind auf dieser Seite der Burg erhalten? (= H)

Habt ihr alles gefunden? Dann geht’s ans rechnen!

Nochmal zur Zusammenfassung:

1. Höhle: A = ________
2. Höhle: B = ________
3. Höhle: C = ________
4. Höhle: D = ________

Anzahl der Stufen der Steintreppe ab der Bank nach oben: E = ________
Anzahl der Stufen der Wendeltreppe: F = ________
Objekt auf 145°: G = ________
Anzahl der großen (!) Öffnungen: H = ________

X = A + B – (E * G) + 71
Y = C + D – (F * H) - 143

Der Cache liegt dann bei:
N 49° 08. X
E 12° 24. Y

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 08.895'
E 012° 24.355'
Kleiner Wanderparkplatz mit Infotafel
Station oder Referenzpunkt
N 49° 08.823'
E 012° 24.523'
Peilpunkt
Station oder Referenzpunkt
N 49° 08.842'
E 012° 24.524'
Rückseite der Burg
Pfad
N 49° 08.833'
E 012° 24.427'
Weg Richtung Burg
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Variable A]Füqyvpu qre Ohet / Csrvy Xervf Csrvy
[Variable B]Jrfgfrvgr hagre qre Ohet / üore rhpu fvaq qerv Össahatra va qre Nhßraznhre üorervanaqre
[Variable C]Jrfgfrvgr hagre qre Ohet / qvr teößgr Uöuyr, qneva yvaxf noovrtra
[Variable D]Jrfgyvpu qre Ohet / pn. qerv Uöurazrgre nz Zrgnyyebue ibeorv nojäegf
[Final]Sryffcnygr, uvagre Fgrva haq Zbbf
[Prüfsumme aller Antworten A bis H]rvaffvrorasüasfrpuf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Landschaftsschutzgebiet Oberer Bayerischer Wald (Teil CHA); ehemals Schutzzone (Info), Naturpark Oberer Bayerischer Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Höhlen auf Burg Lobenstein    gefunden 12x nicht gefunden 2x Hinweis 5x Wartung 2x

  Neue Koordinaten:  N 49° 08.804' E 012° 24.517', verlegt um 403 Meter

kann gesucht werden 25. Mai 2015 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gewartet

So es kann weitergehen !

Der Final war zwar vor Ort, aber die Natur hat sich das Versteck zurückgeholt . Wir haben den Final deshalb etwas verlegen müssen und so die Berechnung angepasst. Die einzelnen Ergebnisse haben sich jedoch nicht verändert.

Die Zahlen in den Höhlen wurden auch gleich erneuert und sind nun wieder gut lesbar . Wir haben im Hint nun auch eine Prüfsumme hinterlegt .

Außerdem haben wir neue Parkkoordinaten angegeben. Vom kleinen Wanderparkplatz einfach dem Wegpunkt "Weg Richtung Burg" folgen .

Danke an Sabbelwasser für das Koordinatenupdate. Haltet an den Listingkoordinaten die Augen offen und findet die erste Höhle .

Bei Fragen sendet uns einfach eine Email . Viel Spaß!

OC-Team momentan nicht verfügbar 13. Mai 2015 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

Hinweis 01. Dezember 2012 Schmusebär & Indidde hat eine Bemerkung geschrieben

So, der Final hat einen neuen Platz gefunden . Die Berechnung der Finalformel hat sich leicht geändert.

Viel Spaß beim Suchen!

gefunden 08. April 2012 MamaMu&Kletteraffen hat den Geocache gefunden

Ein wunderbarer Cache zum OStersonntag, schönes Wetter...

Lachendund die Burgtour , die sonst eine Stunde dauert, war auf einmal mehr als doppelt so lang.....

Die Kletteraffen haben gottseidank die erste Zahl gefunden, kurz bevor wir aufgeben wollten - dann wußten wir wenigstens, wonach wir suchen mußten. Trotzdem war es ziemlich mühsam, bis alle Zahlen zusammen waren! Und dann hatten wir die falschen Finalkoordinaten, weil wir ohne Kompaß nur grob geschätzt hatten für Variable G, hach, nochmal durch den Wald geholzt, und dann glücklich gefunden Lächelnd

Out: Armkettchen

In: Kniffelspiel

 

Vielen Dank für diesen wunderbar gemachten Cache an einem wunderbaren Ort, es hat riesig Spaß gemacht!!

gefunden 04. Februar 2012 PeCaHei hat den Geocache gefunden

Nachdem wir bei "Helfenstein" angefangen haben mit unserer heutigen Cache-Suche und dort recht schnell fündig wurden, machten wir uns auf zur Burg Lobenstein. Da haben wir uns fast die Zähne ausgebissen und gefühlt ALLE Höhlen mehrfach abgesucht, aber nur mit Teilerfolgen. Auf dem Rückweg dann mehr oder weniger "by accident" den Cache gefunden ! Vielen Dank für den super Rätsel-Cache!
Trade: in:Kette u. Seife ; out:Flummi u. Tannenzapfen